Eine Frage zu meinem neuen Blackstar HT 40 !

von Kaito J-Rock, 15.06.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Kaito J-Rock

    Kaito J-Rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.08
    Zuletzt hier:
    9.12.19
    Beiträge:
    1.651
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    1.268
    Erstellt: 15.06.10   #1
    Hallo,

    ich habe seit gestern meinen neuen HT 40 vom Schmidt geliefert bekommen. Also gleich mal an die Gitarre (Fgn expert Elan) ran und mal eingeschaltet. Der Clean Kanal klingt echt super, würd sagen sehr lebendig und präzise. So den Overdrive Channel mal eingeschaltet und gespielt, irgendwas stimmt da nicht, bei den ersten Powerchords, klang der Overdrive Kanal echt nach ner 5 Watt Transen Zerre von Harley Benton. Gain voll aufgedreht hat sich nichts daran geändert. Ich hatte vorher noch nie nen Röhrenamp und vl muss man den Amp ja erst einspielen oder so ? Der Sound ist schwach ohne jeglichen Druck und die Leadsounds ohne langes Sustain einfach nur dünn. Woran kann das liegen ?
     
  2. aZjdY

    aZjdY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    29.12.19
    Beiträge:
    4.176
    Kekse:
    10.921
    Erstellt: 15.06.10   #2
    Haste den Amp vorher angespielt oder war es ein Blindkauf? ;)
     
  3. Kramusha

    Kramusha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    9.11.15
    Beiträge:
    2.571
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    11.822
    Erstellt: 15.06.10   #3
    Nein, ich denke da ist etwas defekt. Ich tippe auf Kanalumschaltung oder Vorstufenröhren.

    Lg :)
     
  4. paddlepunk

    paddlepunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.08
    Zuletzt hier:
    1.05.20
    Beiträge:
    1.019
    Ort:
    Kuhardt
    Kekse:
    3.904
    Erstellt: 15.06.10   #4
    Dreh mal am ISP-Regler und dreh mal die Endstufe auf. Wobei ich den HT-5 eigentlich als ziemlich fett in Erinnerung hab, denke dass Dobse da recht hat.
     
  5. Kaito J-Rock

    Kaito J-Rock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.08
    Zuletzt hier:
    9.12.19
    Beiträge:
    1.651
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    1.268
    Erstellt: 15.06.10   #5
    Also den ISP Regler hab ich schon ganz nach links und auch ganz nach rechts voll aufgedreht. Aber der Sound hat echt keinen Druck bei Palm Mutes kannst das vergessen da kommt rein garnichts, der Clean Kanal funktioniert wunderbar. Nur die Zerre ist echt schlimm, eben ohne Druck und so. Klingt nach nem billigen 5 Watt Transen Amp. Kann da wirklich was defekt sein ? Ich dachte die überprüfen das immer bevor sie es weg schicken ? Und nein es war kein Blindkauf einer meiner Freunde hat diesen Amp gehabt also die 20er Version und bei ihm konnte man vom ACDC Crunch Sounds bis zu Metallica High Gain Sound total gut aufdrehen, also den Gain Regler meine ich jetzt.
     
  6. JesusCrisp

    JesusCrisp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.10
    Zuletzt hier:
    17.01.21
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Österreich
    Kekse:
    618
    Erstellt: 15.06.10   #6
    Hast du das Instrumentenkabel geprüft?
    Wie laut spielst du den Amp?
    EQ-Settings?
     
  7. Kaito J-Rock

    Kaito J-Rock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.08
    Zuletzt hier:
    9.12.19
    Beiträge:
    1.651
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    1.268
    Erstellt: 15.06.10   #7
    Ja mein Instrumentenkabel ist voll funktionsfähig, hab ihn bei meinem Vypyr probiert. Den Amp spiele ich auf Master 10 Uhr und Volume beim Overdrive Kanal auch auf 10 Uhr. Bässe 9/10 Mitten 4/10 Höhen 7/10 und den ISF Regler entweder ganz links aufgedreht oder Rechts, hab mich aber schon mit den EQ's gespielt und auch mal auf 12 Uhr Master gedreht, der Ton bleibt der gleiche nur ist es eben lauter. Aber der Sound bleibt schlecht. Der Amp ist quasi neu, hab ihn seit gestern. Wie gesagt Clean Kanal klingt so wie er klingen muss, präzise, dynamisch und ziemlich lebendig. Der Overdrive Channel dagegen hat nur ein schwache Verzerrung, und das bei voll aufgedrehtem Gain Regler.
     
  8. Kramusha

    Kramusha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    9.11.15
    Beiträge:
    2.571
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    11.822
    Erstellt: 15.06.10   #8
    Jo, da ist was kaputt.

    Edit: Versuch mal die V1 (die Vorstufenröhre, die am nächsten am Input sitzt) durchzustecken und zu probieren. Diese sollte funktionieren.

    lg :)
     
  9. Kaito J-Rock

    Kaito J-Rock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.08
    Zuletzt hier:
    9.12.19
    Beiträge:
    1.651
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    1.268
    Erstellt: 15.06.10   #9
    Sorry wie meinst du das mit dem durchstecken ? Kenn mich mit Elektronik und so garnicht aus, und will es auch nicht weiter schlimm machen, da ich noch 30 Tage Umtauschrecht habe. Was kann denn da genau kaputt sein ? Also so im groben Bereich ?
     
  10. Kramusha

    Kramusha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    9.11.15
    Beiträge:
    2.571
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    11.822
    Erstellt: 15.06.10   #10
    Du nimmst die V1 und die V2 Röhre raus, steckst die V1 in den V2 Platz, die V2 in den V1 Platz. Dann schaltest du den Amp ein und probierst, ob der Clean noch immer funktioniert bzw. ob der Lead immer noch nicht funktioniert.

    Verändert sich nichts, nimmst du die V1 wieder raus und tauscht sie mit der V3 aus.

    Lg :)
     
  11. Kaito J-Rock

    Kaito J-Rock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.08
    Zuletzt hier:
    9.12.19
    Beiträge:
    1.651
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    1.268
    Erstellt: 15.06.10   #11
    Du meinst die V1 mit der V2 am ende wieder vertauschen und nicht die V3 ? Und was zeigt mir das wenn ich V1 in den V2 Platz steck und die V2 in den V1 ? Und was wenn es sich verändert ? ^^

    Edit: Was ist den eigentlich Mains Fuse und H.T. Fuse hinten bei dem Combo, das kann man drehen oder so ? Weis jemand wofür das ist ?
     
  12. Kramusha

    Kramusha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    9.11.15
    Beiträge:
    2.571
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    11.822
    Erstellt: 15.06.10   #12
    Das sind Sicherungen. Die musst du aber nicht tauschen, da der Amp ja funktioniert.

    Es kann sein, dass eine Röhre einen schaden hat.

    Moment, ich habe eine bessere Idee. Die letzte Röhre, bzw. die die am weitesten von V1 weg und am nähesten an der Endstufe ist, ist der Phaseninverter. Diese funktioniert sicher auf beiden Systemen.

    Diese Röhre ist deine Hauptröhre und mit ihr tauscht du alle Positionen durch.

    Lg :)
     
  13. Kaito J-Rock

    Kaito J-Rock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.08
    Zuletzt hier:
    9.12.19
    Beiträge:
    1.651
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    1.268
    Erstellt: 15.06.10   #13
    Aber ist es nicht deiner Meinung nach gleich besser den zurück zu schicken und mir den gleichen Blackstar wo anders zu bestellen ? ^^ Will nur umgern die Röhren tauschen weil ich Angst habe dass ich was kaputt mache.

    Ich hab kurz hinten reingeschaut, da leuchten die 3 Röhren aber die eine leuchtet nicht soweit ich das sehen kann, hat das was zu bedeuten ?
     
  14. Kramusha

    Kramusha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    9.11.15
    Beiträge:
    2.571
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    11.822
    Erstellt: 15.06.10   #14
    Beim Röhrenumstecken kann nichts passieren ;) Ansonsten komm mit dem Amp vorbei und ich seh mir das schnell an, kann keine große Sache sein.
    lg :)
     
  15. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.367
    Kekse:
    33.499
    Erstellt: 15.06.10   #15
    Na das nenn ich Service ! Das gibt Kekse :great:
     
  16. Kaito J-Rock

    Kaito J-Rock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.08
    Zuletzt hier:
    9.12.19
    Beiträge:
    1.651
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    1.268
    Erstellt: 15.06.10   #16
    Würd ich gern leider wohnst du im 20ten Bezirk und der Amp wiegt um die 40 Kilo, ich hab kein Auto ^^ .. aber kannst ma noch was sagen wegen den Röhren ist das schlimm wenn eine garnicht leuchtet ? Kann das den Sound so verändern ?
     
  17. Kramusha

    Kramusha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    9.11.15
    Beiträge:
    2.571
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    11.822
    Erstellt: 15.06.10   #17
    Leuchten heißt ja erstmal nix.

    Ich schreib dir eine PN, ich komm zu dir *g*

    Lg :)
     
  18. Kaito J-Rock

    Kaito J-Rock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.08
    Zuletzt hier:
    9.12.19
    Beiträge:
    1.651
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    1.268
    Erstellt: 15.06.10   #18
    Ah okey müssen wir nur noch Zeit finden ;)
     
  19. Kaito J-Rock

    Kaito J-Rock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.08
    Zuletzt hier:
    9.12.19
    Beiträge:
    1.651
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    1.268
    Erstellt: 15.06.10   #19
    Hey Kramusha, du must ein paar Nachrichten von dir löschen, weil ich dir keine PM schicken kann, dein Postfach ist voll.
     
  20. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.517
    Kekse:
    56.344
    Erstellt: 16.06.10   #20
    Wie weit hattest Du den den Volume-Regler des Gain-Kanals aufgedreht? Z.b. auf Zimmerlautstärke kann das mangels sättigung von Röhren und Speakern nicht wirklich gut klingen
     
mapping