Eine FuMa über und nun?

von don_leinad, 05.03.07.

  1. don_leinad

    don_leinad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.03.12
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Datteln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.07   #1
    Ich habe noch eine Fussmaschiene über, da ich mir eine DoFuMa gekauft haben, nun habe ich mir gedacht konnte man dort sowas ähnliches wie eine Glocke einspannen, habe aber leider keine Glocke da und bis zum nächsten Musikladen ist es weit weg.
    Habt ihr eine Idee wie ich mir aus einfachen mitteln einen kleinen Effekt bauen kann?
    Habe schon daran gedacht zb. eine alte Konservendose umzubauen und einzuspannen.

    Habt ihr schon mal etwas in der Richtung mit einer FuMa gemacht?


    Mfg Leinad, danke euch jetzt schon für Anregungen :)
     
  2. funkblaster

    funkblaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.07   #2
    nimm doch spannreifen fell und schraub nen paar schrauben in nen gewinde (keine ahnung koservendose oder so) und fertig
     
  3. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.089
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 05.03.07   #3
    Richtig cool kommt auch ein Jam Block aus Holz, dazu müsstest Du lediglich den Beater austauschen ==> kleine Aufschlagsfläche und hart sollte es sein. Würde ich aber vorzugsweise mit dem linken Fuß spielen, und wenn Du eine DoFuMa hast, wird´s platzmäßig ganz schön beengt werden.
    Oder der Klassiker: Ein Tambourin!
    Oder die abgefahrene Variante: Ein eDrum Pad für besondere Effekte

    TaTaaa: Die 500 ist voll!
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 05.03.07   #4
    ich hege schon länger die idee eine cowbell an meine überflüssige fuma zu montieren
    ggf. mit beckenarm kopfüber am rack und dann direkt mit der fuma dran, mal schauen ob das funzt ;)
     
  5. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 05.03.07   #5
    bin gerade dabei mir ne gescheite Halterung zu bauen, um Cowbell und Fuma zu verbinden. Werde wie gesagt nen Workshop dazu machen wenns fertig ist.
     
  6. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 06.03.07   #6
    Geile Idee, da hätte ich auch schon wieder 300 Ideen zu.
    Hab aber keine FuMa über, und ne Cowbell hab ich auch gerade nicht da:D
     
  7. Otze

    Otze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    186
    Erstellt: 07.03.07   #7
  8. atomicfreak

    atomicfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 07.03.07   #8
    hy,
    bei mir in wien bei der klangfarbe hat es mal ein pedal, bzw. eine halterung gegeben wo man eine cowbell einspannt für eine fuma. vl gibt es das teil immer noch, weiß aber nicht was das gekostet hat, war aber ziemlich geil das teil ^^.

    Lg chris
     
  9. snbrl

    snbrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 07.03.07   #9
    Das ist definitiv die umfangsreichste Möglichkeit.
    Gratulation :great:
     
  10. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 08.03.07   #10
    Ich hab auch noch eine Fußmaschine über, aber gibts nicht noch andere Sachen, vielleicht ganz ungewöhnliche Sachen, die man mit einer Fuma bedienen koennte?
     
  11. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.089
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 08.03.07   #11
    Na klar!

    Über eine Umsetzung und Gelenkstangenkonstruktion dem Basser einen Tritt in den Wertesten verpassen, wenn er aus dem Timing kommt!

    Oder über eine Elektronik ein Lichtsignal zwecks Bierbestellung an der Theke auslösen!

    Oder vielleicht doch lieber als Pedal für eine remote HiHat umfunktionieren?

    Uffff, gerade noch am Spam vorbeigekommen... :o
     
  12. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 08.03.07   #12
    ...oder n kleines Effektbecken ansteuern....
    Pyrotechnik???
     
  13. Sonöar

    Sonöar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Bei Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 08.03.07   #13
    was sich bestimmt auch net anhören würde wäre ne konga^^, abern wohl n bisschen teuer.
     
  14. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 09.03.07   #14
    Praktisch alles was man irgendwie festklemmen kann um draufzutreten.

    Gesehen hab ich, neben den schon erwähnten Cowbells, Woodblocks, Pads, Tambourin/Schellenkranz noch Crasher, kleine bzw flache bzw kleine und flache Bassdrums, cajon und diverse andere Percussion Instrumente, deren Namen ich hoffentlich irgendwann mit den klasse Workshops von MB20 kennenlerne.

    Ungeeignet sind Becken, da die schwingen sollten und das dann etwas schwierig mit dem Anspielen und dem Klang wird.
     
  15. Ern

    Ern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    37
    Erstellt: 09.03.07   #15
    Ich hab bei meiner überflüssigen den Beater umgedreht, (also das der Kopf nach unten zeigt) und nutze das Ding jetz um das Verzerrerknöpfchen an meinem Gitarren-Amp zu drücken :D
     
  16. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 09.03.07   #16
    das funzt
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping