Eine junge Pianistin gibt Gas ...

von Cosinus, 24.04.06.

  1. Cosinus

    Cosinus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Lu
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.304
    Erstellt: 24.04.06   #1
    Hallo,

    hab da mal gestern abend, nichts Schlimmes ahnend, im "Klaviernoten??"-Thread (losgetreten von der Pianoclaudia:)) ein wenig geschmökert und bin einem der Links noch etwas weiter gefolgt. Dabei fand ich das hier:

    http://www.halloduda.com/videos/

    Ich war erstmal etwas sprachlos ...
    Wie geht's Euch?
     
  2. markus85

    markus85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    4.04.12
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 24.04.06   #2
    Mit 6 Jahren konnte ich vielleicht "Alle meine Endchen" auswendig :D
    Möchte mal wissen, wie das Mädel in ein paar Jahren loslegt :rolleyes:

    Aber solche Talente gibts halt...
     
  3. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 24.04.06   #3
    oder solche eltern...

    mehr sag ich da jetzt nicht zu.
     
  4. Czajatsch

    Czajatsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    20.10.10
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Kanton Aargau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.04.06   #4
    genau! meine Ansicht! Das ist doch nicht normal???
     
  5. Cosinus

    Cosinus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Lu
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.304
    Erstellt: 24.04.06   #5
    So hatte ich es zwar nicht gemeint, aber wenn man mal darüber nachdenkt...

    ... kann schon sein.
     
  6. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 24.04.06   #6
    das muss so sein...
    sowas funktioniert nur wenn man von seinen eltern geprügelt wird bis zum gehtnichtmehr...

    gut es gibt leute die sind talentiert, schön und gut, aber die sind trotzdem langsamer... außer eben sie werden geprügelt...

    ich will der jungen dame ja auch garnicht ihr talent absprechen, denn das hat sie zweifelsohne (sonst würd auch alles prügeln nix helfen), aber ich frage mich, ob das der richtige weg ist...
    aber das führt wahrscheinlich später dazu, dass sie von papa vermarktet wird. wie so oft.:mad:
     
  7. Pianoclaudia

    Pianoclaudia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    161
    Ort:
    nähe trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 25.04.06   #7
    na ja, ich würde mal sagen, mozart 2
    wow, das ist echt der helle wahnsinn..
    aber ich bin auch eurer meinung....6-jährige kinder sind verspielt, aber sind keine pianisten, das ist echt unmenschlich, man sollte dem kind mal die kindheit gönnen..
     
  8. emanuel

    emanuel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    170
    Erstellt: 25.04.06   #8
    eine junge Pianistin.......

    sehr talentiert!
    psychologisch gesehen: schlimm::screwy:
     
  9. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 25.04.06   #9
    achja...und wieder bin ich froh, dass es immer noch andere dinge in meinem leben gab und gibt.
     
  10. pille

    pille Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    6.02.15
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 25.04.06   #10
    Alles Quatsch!!!!!!!!!!!!!
    Das hat mit gequältem Kind garnix zu tun. Wäre dem so, würde das Kind nicht so toll spielen. Ich kenne einige solcher jungen Talente, von denen wird keines gequält, Andersherum: alle von denen ich weiß, dass sie zuhause rangenommen werden, spielen nicht so. Es gibt halt Begabungen! Meine kleine Tochter ist 8, hat vor zwei Monaten 24 Punkte bei JuMu gemacht (1. Platz), im vierhändigen. Die ist ähnlich gut (naja, vielleicht nicht ganz so). Wir quälen sie bestimmt nicht, einfach, weil ich weiß, dass ich dann ihre ganze Freude am Klavier zerstören könnte, und das will ich nicht. Bei uns war es einfach die glückliche Kombination zwischen einer fantastischen Klavierlehrerin, Begabung und einem Elternhaus, das ihr alle nötigen Voraussetzungen gegeben hat.
    Cheers,
    Wolf


    Ach ja, diese Kind hier ist schon besonders gut, alle Achtung!
     
  11. Cosinus

    Cosinus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Lu
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.304
    Erstellt: 25.04.06   #11
    Habt schon mal vielen Dank für die Beteiligung (ist ja nicht bei jedem meiner Beiträge so :rolleyes: ).
    Sehr interessant, wie kontrovers man dieses Thema, von dem ich anfangs nicht mal ahnte, daß es sich in diese Richtung entwickeln würde, diskutieren kann.
    Aber um so besser, wenn man mal alle Aspekte beleuchtet. So kann vielleicht jeder was hinzulernen. Ich auch :).
     
  12. Tastenopfer

    Tastenopfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.03
    Zuletzt hier:
    9.03.09
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 26.04.06   #12
    na ja da kann man doch nur staunen, aber jungs nehmts locker ich bin mir sicher dat maedel wird nie jazz impros machen
     
  13. pille

    pille Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    6.02.15
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 26.04.06   #13
    da würd' ich jetzt ned drauf wetten ;)
     
  14. bobbes

    bobbes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    514
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    373
    Erstellt: 26.04.06   #14
    War vor zwei Jahren mit meiner Tochter bei einem JUGEND MUSIZIERT Wettbewerb und war sprachlos, was es da für Talente gibt! Stimme PILLE zu, ein begabtes Kind mit entsprechender Förderung durch die Eltern und schon hat man solche Talente. Man weiß von denen nur zu wenig, weil sie oftmals nur im kleinen Kreis (meist Musikschule) in Erscheinung treten. Über die Frühförderung von Kindern gibts auch genügend Literatur. Das hat nichts mit "prügeln" zu tun, sondern damit, dass die Kinder sehr aufnahmefähig und wissbegierig sind. Wenn man ihnen dann die richtige Richtung vorgibt, läufts von alleine. Vor allem deshalb, weil die Kinder sehr viel leichter lernen als wir Alten (hallo PILLE:D ).
    Gruß Volker
     
  15. asphoenix

    asphoenix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    7.05.16
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 26.04.06   #15
    Gute Morgen!
    Na die Kleine ist ja wirklich mal stark! :eek:
    Solang keiner von euch Infos zu ihrem Elternhaus hat, würd ich mal empfehlen die Spekulationen über die Psyche der Kleinen im Rahmen zu lassen... man kann ja wohl nur raten...

    Ich glaub wenn die ihren eigenen Kopf entwickelt macht sie was sie will mit dem Piano:D
    Jazz, Barock, Metal, Rock'n'roll, Marsmusik (falls es die bis dahin gibt:D )

    Schönen Tag und Grüße aus der Gitarrenabteilung
    Phoenix
     
  16. pille

    pille Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    6.02.15
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 26.04.06   #16
    jaja, das Alter....manchmal führts zu mehr Weisheit und Reife, aber manchmal auch nur zu mehr Sturheit..........

    Was die lieben Kleinen angeht, das sehe ich wie Du, Bobbes.
    beste Grüße aus dem Hessenland,
    Wolf
     
  17. BowlingX

    BowlingX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 27.04.06   #17
    Was mir dabei auffällt, die kleine spielt das ganze ohne Pedale, die kommt da doch noch gar nicht rann, oder sehe ich das falsch in den Videos :D...naja, für mich sieht die etwas konditioniert aus...
    David
     
  18. bobbes

    bobbes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    514
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    373
    Erstellt: 27.04.06   #18
    Hallo BowlingX
    die kleinen lernen das Klavierspiel in der Tat ohne Pedal, weil sie mit den Beinen da nicht hinkommen; das ist ganz normal. Hat den Vorteil, dass man sauber spielen muss und nicht einfach alles "zuschmiert" (damit meine ich MICH :o ).
    Gruß
    Volker
     
  19. BowlingX

    BowlingX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 27.04.06   #19
    hihi, wusst ich auch noch nicht, dachte die hätten dann extra eine Vorrichtung dafür :D
    David
     
  20. Pianoclaudia

    Pianoclaudia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    161
    Ort:
    nähe trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 29.04.06   #20
    *lol* pedal ist doch toll, man kann auch damit spieln, ohne alles zu "verwischen", aber die kleine ist echt toll
     
Die Seite wird geladen...

mapping