Einfache melodiöse Gitarrensoli ? Möglich ?

von Leichenwald, 27.01.08.

  1. Leichenwald

    Leichenwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.08
    Zuletzt hier:
    16.02.08
    Beiträge:
    15
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.08   #1
    Huhu !
    Bin ganz neu hier am Board und hätte mal ne frage sofort zum loslegen *g*
    Und zwar spiel ich schon einige Zeit Rhytmusgitarre und wollte langsam mal anfangen mit dem Soli spielen. Habe es satt tonleitern rauf und runter zu spielen und wollte fragen ob einer von euch vllt selbst geschrieben oder auch bekannte "leichte" gitarrensoli kennt mit schönen Melodien , ich suche etwas langsameres zum einsteigen und dann später etwas schwereres zum weiterkommen
    Im Moment probiere ich mich an dem Instrumental von Firewind -> Before the Storm
    so etwas suche ich , vllt noch einen ticken leichter *g*
    habt ihr da eine idee für mich ?
    liebe grüße
    mathias
     
  2. The Dust

    The Dust Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.07
    Zuletzt hier:
    9.04.09
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.08   #2
  3. MeriadocTuk

    MeriadocTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Korntal-Münchingen, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    889
    Erstellt: 27.01.08   #3
    Naja,
    so ACDC hat recht lockre Soli,
    ansonsten teilweise Metallica, Guns N Roses,
    sehr geil und recht einfach das erste Solo von Knocking on heaves door!

    Gruß
    Jonathan
     
  4. rübchen

    rübchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    441
    Erstellt: 27.01.08   #4
    Wobei die meisten Soli von AC/DC schon recht schwierig sind, sehr schnelle parts usw. und die so zu spielen dass es geil klingt brauch auch ein wenig Übung, da kommt es sehr auf den Anschlag und Vibratos an, aber so Soli wie das von Highway to Hell...
    Hey Joe und Little Wing von Jimi Hendrix, auch sehr melodiös und sehr einfach.
     
  5. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 27.01.08   #5
    Die Intro Soli von Sanitarium und Fade to Black von Metallica sind nicht allzu schnell und sehr melodisch.
     
  6. Leichenwald

    Leichenwald Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.08
    Zuletzt hier:
    16.02.08
    Beiträge:
    15
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.08   #6
    danke schonmal für die vielen antworten
    hat einer von euch vllt auch die soli bzw lieder für guitar pro `? oder könnte mir nen link dazu geben ?
    liebe grüße
    mathias
     
  7. JeffLord

    JeffLord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.07
    Zuletzt hier:
    16.09.13
    Beiträge:
    203
    Ort:
    BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    117
    Erstellt: 27.01.08   #7
    Da findest du (fast) alles an Tabs, was du brauchst.

    Einfache Soli die mir grad einfallen wären noch:

    Sonata Arctica - Broken
    Nightwish - Creek Marys Blood
    Nightwish - Sleeping Sun
    Nightwish - Fantasmic
    Nightwish - High Hopes (zumindestens das 1. ist recht einfach)
    Stratovarius - Hunting High and Low
    Hammerfall - Always will be
     
  8. Leichenwald

    Leichenwald Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.08
    Zuletzt hier:
    16.02.08
    Beiträge:
    15
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.08   #8
    das hat mir schonmal sehr sehr geholfen , dann werd ich mich mal aufmachen um solis zu lernen :D
     
  9. Altobelli

    Altobelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    16.02.08
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Porta Westfalica
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.08   #9
    Generell würde ich mal fragen nach Liedern die sich zum Anfangen eignen (OK - vielleicht falsches Thema grad)

    Also ich habe jetzt angefangen das "Smoke on the Water" Intro zu üben weil es so herrlich einfach ist. Welche Songs / Intro's sind mindestens genauso einfach von den Griffen usw. her und eignen sich ?

    Ich hab immer so wahnsinnig viel im Kopf was ich spielen können möchte, was sich aber letztlich garnicht eignet weils zu fortgeschritten ist ("Zu Spät" Intro *g*) Ich suche den ultimative Guide ...

    // Edit : Hab mir die Frage grad selbst beantwortet Sammlung von Lieder und Solos für Anfänger
     
  10. Virusx

    Virusx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.07
    Zuletzt hier:
    21.11.10
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 28.01.08   #10
    Mir würde noch Nothing Else Matters von Metallica und des Smoke On The Water Solo einfallen.
    Die sin au nich sooo schwer. Fang aber mit einem langsamen Tempo an und steiger es wenn du es sauber spielen kannst. ;)

    mfg
     
  11. mitti

    mitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.479
    Erstellt: 28.01.08   #11
    das californication solo von den red hot chili peppers!

    sehr sehr einfach!
     
  12. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    2.884
    Ort:
    New York City
    Zustimmungen:
    2.630
    Kekse:
    49.802
    Erstellt: 28.01.08   #12
    Probier mal diesen Ansatz (da muss man allerdings ein wenig denken):

    Such Dir eine Saite, z.B. die H-Saite. Dann such auf dieser Saite einen Ton, der zum Akkord passt, der gerade gespielt wird (muss eben nicht der Grundton sein, sondern z.B. die passende Terz/Quinte/etc.). Beim nächsten Akkord gehst du auf derselben (!) Saite wieder zu einem Ton, der da drin ist. Bringt natürlich nur was, wenn die Akkorde auch mal wechseln.

    Das ist extrem(!) einfach, mit einem guten Sound (Sustain ist gefragt) wird's aber sehr schnell richtig "Gilmourish"...
     
  13. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 28.01.08   #13
    ac/dc und metallica halte ich für sehr groben unfug für jemanden, der solo-mäßig unerfahren ist. es gibt von den bands 1-2 ausnahmen, das ist klar, aber für anfänger eignet sich sowas nun garnicht.
    empfehlen kann ich auch knocking on heaven's door, und zwar beide soli. vorallem deswegen, da keine schnellen parts und viele bendings, die sauber ausgeführt werden wollen. das hilft einem anfänger viel mehr in die materie reinzukommen als einfach mal irgendwelche bands in den raum zu schmeißen, die irgendwann auch mal ein langsames anfängerfreundliches solo aufgenommen haben.
    slash ist ne äußerst gute quelle für melodische soli. die beiden november rain soli sollten auch machbar sein, sowie fall to pieces von velvet revolver.

    ich hab den eindruck, hier wird viel zu viel aus "erfahrenen" gesichtspunkten geschrieben. manche denken sich wohl, dass das was sie als erfahrenere gitarristen als einfach einstufen, auch automatisch für anfänger schnell und einfach erlernbar ist...
     
  14. Alexaug

    Alexaug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 28.01.08   #14
    dazu hätte ich mal eine frage und zwar wie muss man das solo am anfang spielen?

    also entweder so mit nur einmal anschlagen beim bend und beim release nicht:

    __^_^__^____
    E-----9----------
    B-10-------------
    G---------11b-11r

    oder so mit zweimal anschlagen, also beim benden und releasen:

    __^_^__^___^
    E-----9----------
    B-10-------------
    G---------11b-11

    btw. die pfeile sollten die ab - und aufschläge darstellen
     
  15. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 28.01.08   #15
    ist jacke wie hose, so wie dus lieber spielst ;).
    aber eigentlich isses ein anschlag (bend+release)
     
  16. mitti

    mitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.479
    Erstellt: 28.01.08   #16
    jep, ich spiels auch mit bend+release
     
  17. Alexaug

    Alexaug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 28.01.08   #17
    ok ist klar, werds auch mit bend+release spielen.
    danke für die schnelle antwort :)
     
  18. andieymi

    andieymi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    405
    Erstellt: 28.01.08   #18
    Ich könnte dir auch die zwei Bridges von Sweet Child O'Mine empfehlen. Ziemlich einfach und es gibt ein Video von Justinguitar.com. Ist halt jetzt kein Solo im klassischen Sinne aber wenn dich das stört, die erste Hälfte vom langen Solo auch relativ einfach.
     
  19. Leichenwald

    Leichenwald Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.08
    Zuletzt hier:
    16.02.08
    Beiträge:
    15
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.08   #19
    ich werde mich jetzt als erstes mal an Knocking on Heavens Door versuchen , und sofort bericht erstatten *g*
    danke schonmal !
    mir gefällts hier echt :D
     
  20. Leichenwald

    Leichenwald Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.08
    Zuletzt hier:
    16.02.08
    Beiträge:
    15
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.08   #20
    also ich spiele im moment durchgehen das solo von Stratovarius - Hunting High and Low
    das kann ich jedem anfänger nur empfehlen
    leichte slides dabei , 1 leichtes bending
    und ich find es hört sich klasse an :)
    danke für den tipp */g
     
Die Seite wird geladen...

mapping