eingeleimter hals oder nicht ?? -> IBANEZ RG-350 EXBK

von WildChild667, 17.04.05.

  1. WildChild667

    WildChild667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    697
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    242
    Erstellt: 17.04.05   #1
    sry für die dumme frage.. entweder seh ichs grad einfach nich oder es steht nich dran.. kann mir einer von euch sagen ob die gitarre nen eingeleimten hals hat ??


    IBANEZ RG-350 EXBK

    und denkt ihr die is gut für sachen ala metallica ??
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 17.04.05   #2
    Hmm, normalerweise haben die RGs doch nen geschraubten Hals,oder? ...
     
  3. WildChild667

    WildChild667 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    697
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    242
    Erstellt: 17.04.05   #3
    ich weiß nich.. hab keine ahnung von ibanez, deshalb frag ich ;)
    wollts einfach wissen bevor ich mir dat dingens bestell :)
    achja auf der ibanez seite stehts au net.. denkmal es is schon "standart" das sie bolt-on sind deshalb halten sies net mal für nötig das auch hinzuschreiben :D

    edit:

    is linde korpus gut ?? sry dass ich nerv, aber hab hier nirgends ne möglichkeit anzutesten.. werden überwiegend sachen wie metallica usw gespielt aber auch manchmal gezupfe wie behind blue eyes etc..

    edit2:

    wie siehts mit stimmstabilität aus ??
    da steht nur bei brücke: edge pro 2 :)
     
  4. WildChild667

    WildChild667 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    697
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    242
    Erstellt: 17.04.05   #4
    hat vielleicht jemand die gitarre und kann mir genaueres sagen ?

    -stimmstabiliät
    -sound
    -verarbeitung
    -...
    -...
     
  5. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 17.04.05   #5
    ich hab eine rg 470 und die hat einen geschraubten hals, ich bin mir ziemlich sicher dass alle rg's so gebaut sind, zumindest die, die so bis 600 € kosten
     
  6. MikeScully

    MikeScully Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.05
    Zuletzt hier:
    12.11.05
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 17.04.05   #6

    :eek: :eek: :eek:
    Kaufe nie eine Gitarre ohne sie anzuspielen!!! Versuche zumindest eine ähnliche Gitarre aus der RG Serie anzuspielen, schon alleine um zu gucken ob du mit dem Hals klarkommst der ist nämlich sehr dünn und breit...
    Das Edge Pro 2 habe ich noch nicht benutzt, im allgemeinen sind die Teile aber sehr Stimmstabil. Wenn du noch nie son Freischwebendes Tremolo benutzt hast wirste da nicht so schnell mit klarkommen. Ich weiss ja jetzt nicht genau ob du dich da genügend auskennst oder ob du Anfänger bist. Bei letzterem würde ich von so einem System abraten...

    EDIT: Ja der Hals ist auf jeden Fall geschraubt.
     
  7. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 17.04.05   #7
    rgs mit durchgehendem hals heißen rgt und geleimte rgs gibts nicht!
     
  8. jack the river

    jack the river Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    14
    Erstellt: 17.04.05   #8
    hm... warum ist dann der Preis so hoch (für ne RG)?
     
  9. WildChild667

    WildChild667 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    697
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    242
    Erstellt: 17.04.05   #9
    richtiger anfänger bin ich nicht, allerdings hatte ich noch keine gitarre mit einem fr trem bzw, edge pro oder wie auch immer ;)
    hmm das mit dem anspielen is eine dumme sache..kenn hier kein musikladen der mehr als 5 egitarren führt..
    hmm

    was meinst du mit flach ?
    also wenn man z.b. ein powerchord greift dass der daumen dann sehr nah am griffbrett is oder wie soll ich das verstehn ? ich probers mal zu "zeichnen"

    greifende finger
    greifende finger -------------------------------
    ------------

    ------------
    daumen -------------------------------
    daumen


    kann ich das so verstehn ??

    danke für die hilfe
     
  10. MikeScully

    MikeScully Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.05
    Zuletzt hier:
    12.11.05
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 17.04.05   #10
    Ich verstehe deine Zeichnung zwar nicht so ganz, aber ich meine damit einfach nur die Dicke des Halses. Guck dir mal den Hals z.B. von einer Sg und dann den von der RG, der ist viel dünner. In deiner Signatur steht doch das du eine Rg 350 hast, dann weisste doch sicher was ich mit dem Hals meine...
    Das mit dem geschraubten Hals ist ja gewollt. Gibt nen "schärferen" Sound...
     
  11. WildChild667

    WildChild667 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    697
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    242
    Erstellt: 17.04.05   #11
    das war nur die vorfreude :)
    hab sie noch nich :great:
     
  12. MikeScully

    MikeScully Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.05
    Zuletzt hier:
    12.11.05
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 17.04.05   #12
    Also meine Empfehlung ist auf jeden Fall irgendwie eine Rg vorher anzuspielen und von der RG 350 wenigstens Soundsamples zu bekommen.

    Nochmal zum Trem: Brauchst du denn ein Tremolo auf jeden Fall? Wenn nicht wirds dir nur im Weg stehen. Mal eben umstimmen geht da z.B. nicht so einfach wenn dus nicht feststellst.
    Fahr lieber echt mal irgendwo weiter Weg in nen größeren Laden und spiel ein paar Gitarren an, es lohnt sich auf jeden Fall
     
  13. jack the river

    jack the river Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    14
  14. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 18.04.05   #14
    das möchte ich noch unterstreichen. das herunterstimmen einer einzigen saite, also wenn du z.b. die tiefe e auf d stimmen willst, dauert ewig weil sich beim floyd rose dadurch alle anderen auch verstimmen! wenn die gitarre dann endlich stimmt und die klemmen festgeschraubt sind funktioniert es super, aber ein weiteres umstimmen überlegst du dir lange!
    also floyd rose nur wenn es wirklich gebraucht wird! ich hab 2 gitarren mit so einem system gehabt, eine ist schon verkauft und die andere steht knapp davor!
     
Die Seite wird geladen...

mapping