Einsteigerset stück für stück ersetzten...bloß WO anfangen?

von -sCottY-, 17.10.04.

  1. -sCottY-

    -sCottY- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #1
    Hi, hab da wirklich nen großes Prblem:
    - spiele seit über 10 Jahren schlagzeug und bin recht gut.
    - Hab noch mein Einsteigerset
    - Hab kein (oder kaum) Geld

    So...ziehmlich scheiße halt...

    Zur Zeit ist es so, dass ich einige hundert euro zur verfügung habe. Ich weiß, dass ich mir davon nicht viel kaufen kann. Es ist halt so, dass ich mir jetzt wirklich gute sachen kaufen will und kein einsteigerzeug mehr.

    Also anfangen tu ich jetzt mit dem Pedal...entweder doppel oder singel...das seh ich noch...da gehen aber sicherlich schonmal an die 300€ weg.

    Jetzt weiß ich aber nicht, wo ich weitermachen soll...an meinem Set ist alles für'n arsch...also ersetzten muss ich alles. Aber das wird aufgrund meines geldmangels nur sehr langsam vorran gehen.

    Meine Becken und meine HiHat sind das größte Problem. HiHat schließt nicht richtig und Becken klingen beschissen.

    Nunja, das ist alles sehr, sehr teuer. Und ich weiß echt nicht, was das wichtigste ist. Sind es die Becken, die säter einfach freundlicher für die zuschauer/hörer sind, weil sie nen besseren klang haben...oder ist es die hardware, die für mich besser ist, weil ich dann komfortabler spielen kann?

    Also wäre cool, wenn ihr mir ein paar tipps geben könntet und mir vielleicht einige gute sachen, die nicht zuuu teuer sind empfehlen könntet :)


    Gruß,
    -sCottY-
     
  2. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 17.10.04   #2
    Wieviel Geld hast du denn überhaupt zur Verfügung?
     
  3. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 17.10.04   #3
    Suchmaschine benutzen.
    Du selber kannst dir die Fragen eigentlich nur beantworten, da du nur weißt, was DIR wirklich wichtig ist.
    Wenn du für Bandzwecke bzw. Unterrichtszwecke KEINE Doppelfußmaschine brauchst, würd ich die am Anfang eher weglassen. Auch wenns "inn" ist.

    Achja, kauf lieber gute gebrauchte Sachen, für weniger Geld.
     
  4. -sCottY-

    -sCottY- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #4
    hm...zur verfügung stehen mir zur zeit maximal 800€

    @macprinz: Die sache mit dem Pedal kläre ich in einem anderen thread.

    Die eigentliche frage ist halt, was wirklich wichtig ist. Klanglich ist alles beschissen.

    Ich brauche die neuen Sachen eigentlich nur für Auftritte. Proben tun wir in der Musikschule, wo schon ein Schlagzeug steht.

    Also MIR wäre die Hardware am wichtigsten. Also nach dem Pedal vllt noch nen guten HiHat ständer und dann hätte ich die wichtigste Hardware schon...meine Beckenständer sind ja schon recht gut.
    Und danach würde ich halt mit den HiHat Becken anfange, dann Ride Becken, dann Crash und so...aber ob das sinnvoll ist?
    Immerhin werde ich die Becken erst später ersetzen können. Und wenn wir bis dahin auftritte haben, hab ich scheiß Becken, was dann auch scheiße klingt. Und von der hardware merkt auser mir ja eh keiner was.

    Meine Frage ist eigentlich nur, ob ich mit Hardware oder mit Becken anfangen soll. (Kessel sind wegen den hohen kosten ausgeschlossen :()
     
  5. Bad-Habit

    Bad-Habit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.01.13
    Beiträge:
    132
    Ort:
    nms
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #5
    also wenns primär um den klang geht würde ich eher bei becken und fellen anfangen zu erneuern....es sei denn deine hardware bricht sofort zusammen sobald spielst ;)
     
  6. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 17.10.04   #6
    meine vorschläge:
    - www.ebay.de
    - www.musiker-board.de / musikerflohmarkt / sektion trommeln

    mit etwas glück bekommst du vernünftige hardware/becken zu einem guten preis.
    um einfach macprinz zu zitieren:
     
  7. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 17.10.04   #7
    Hi Scotty!

    Also für 800€ bekommst du bei ebay mit etwas Glück und vielem suchen ein gutes gebrauchtes vollständiges Set. Die meisten höherwertigen Sets werden meistens zwar als reine Shellsets verkauft, aber es gibt immer wieder Leute die plötzlich ihr Hobby aufgeben müssen und das Set so schnell wie möglich verticken wollen. Genau das sind deine Opfer! Also halt die Augen offen. Wenn du möchtest kannste mich in ICQ adden und ich helfe dir gute Angebote bei ebay zu finden. Persönlich schaue ich derzeit nach nem guten gebrauchten Shellset, bin also eh schon auf der Suche. ;)

    MFG Jost
     
  8. -sCottY-

    -sCottY- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #8
    ok, hab dich mal geaddet. Bin aber nicht so oft online. Aber vielleicht sehen wir uns ja mal ;)

    Und das mit dem Set:
    Also ich habe mir gedacht, dass WENN ich mir mal ein neues kaufe (bzw. eigentlich nur neue kessel), dass richtig geile und teure...und opb ich da eins für 800€ bekomme?...

    Gruß,
    -sCottY-
     
  9. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 17.10.04   #9
    Wieso neu? Für 800 Piepen wirst du kein highend Set neu bekommen. Als Schüler sollte man raffiniert das Beste zum günstigsten Preis nehmen. Und wenn ein Drumset gut behandelt wurde, warum sollte man dann unbedingt ein neues kaufen?
     
  10. -sCottY-

    -sCottY- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #10
    ich meinte mit dem "neu" nur, dass ich MIR ein neues kaufe...also ein besseres. Ob gebraucht oder nicht ist mir eigentlich egal. Haupsache keine schäden ;)

    Hab vorher eins in ebay gesehen, das wurde eine stunde gespielt und ist deswegen von 3500€ zur Zeit auf 1500€...
    wäre das so ein super angebot, wo ich zugreifen müsste?


    und naja, nochmal wegen dem Set:
    Also wie gesagt will ich mir kein einfaches oder normalgutes, sondern schon ein richtig gutes kaufen. und weil ich eben wenig Geld habe, will ich die Sache langsam angehen.
    Zuerst die billigeren Sachen (Hardware und zubehör), dann halt die Becken und später dann die teuren Kessel.
    Die Kessel sind nämlich wirklich nicht so wichtig, weil ich 2 quellen habe, wo ich mir die für nen auftritt ausleihen könnte. Aber mit den Becken sieht es da schlecht aus...

    @Bad-Habit: Naja, also ich habe mir auch schonmal wegen fellen gedanken gemacht. Aber das sind sooo billige kessel, die ich da hab, das man da selbst mit den besten fällen kaum gute töne rausbekommen kann :( (glaub ich zumindest)


    Gruß,
    -sCottY-
     
  11. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 18.10.04   #11
    Du solltest trotzdem nicht jedes x-beliebiges Oberklasseschlagzueg, welches du für ca. 800Euro bekommen kannst ersteigern.
    Es sollte dir schon passen. Zum einen die Marke, die Holzart und die Größen.
    Das alles kann du eigentlich nur herrausfinden, wenn du so viel testest wie möglich.
    Natürlich ist das nicht immer einfach, aber wenn man schonmal so viel Geld ausgibt...

    Und ob du dir jetzt neue Becken oder Kessel kaufst, belibt dir überlassen. Hab ich ja oben schon alles geschrieben.
    Ich versteh halt immer noch nicht dein Problem. Du sagst oben selber, dass dir ernünftige Becken erstmal wichtiger sind. Also hast du dir deine Antwort schon gegeben!?
     
  12. Trommeltier-Azu

    Trommeltier-Azu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    8.04.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Seelze
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
Die Seite wird geladen...

mapping