Einstellungen Cubase SX3

von schalampi, 27.09.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schalampi

    schalampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 27.09.06   #1
    HI!

    Ich habe in letzter zeit meine ersten homerecording-versuche angefangen. Jetzt gibt es mit Cubase einmal ein Problem. Bei uns im Proberaum ist diese Zeitspanne, also da wo man die Länge der aufnahmen sieht, auf so kleine Einheiten eingestellt, das man ewig braucht um einen gewünschten Teil zu markieren. Wie kann ich das wieder auf Standart zurück stellen?

    Bei mir zu Hause ist das Problem, das ich einmal einen Effekt probiert habe und den jetzt immer ausgewählt habe. Ich kann also nichts mehr makieren, weil dann immer der Effekt druntergelegt wird.

    Kann man vielleicht das ganze Programm auf einen Standart zurück setzen??

    danke schomal
     
  2. Mr.Spinalzo

    Mr.Spinalzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    73
    Erstellt: 27.09.06   #2
    Na jetzt mal im ernst,
    bei deinem SX3 600 Euronen ist ein Handbuch dabei.

    Ps: Schau dir mal die geschlossenen Beiträge zu cubase sx3 in diesem Forum an.
     
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 27.09.06   #3
    Denn du weißt doch: Wann kommt Papi nach Hause..."nur noch 4 mal singen" !!! :D
     
  4. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.925
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 27.09.06   #4
    Dem ist nichts hinzuzufügen. CLOSED
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping