EMG Wireless Kit mit coaxial Kablen verbinden

  • Ersteller Redamntion
  • Erstellt am
R

Redamntion

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.20
Registriert
28.08.04
Beiträge
342
Kekse
28
Moin,

ich habe mir für eine meiner Gitarren ein Pichukpset von EMG bestellt. Es handelt sich um ein Les Paul Model mit Troggle Switch. Die Kabel von und zum Troggle Switch sind coaxiale Kabel, die Masse liegt als Metalschirm.
Nun meine Frage, wie verbindet man diese Schirme am besten mit der Nüsterklemme vom EMG Hub?

MfG
 
Be.eM

Be.eM

HCA Steinberger
HCA
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
07.05.08
Beiträge
3.379
Kekse
30.060
Servus,

wenn du die Kabel so vorbereitest…

IMG_4964.jpg


… dann kannst du die Schirme (evtl. kürzer machen als hier sichtbar, nur so lang wie unbedingt nötig) einfach in die schwarze Lüsterklemme schrauben. Die "Seelen" bzw. inneren Kabel gehen dann in die grüne Lüsterklemme für die Schaltkontakte. Also, einfach die äußere Isolation rundherum vorsichtig mit einer scharfen Klinge anritzen (nicht durchsägen), abziehen, Schirm aufdröseln und verdrillen, inneres Kabel abisolieren, fertig. Du kannst auch die beiden Schirme miteinander verdrillen und in eine Klemme schrauben.

Der Perfektionist würde dann noch einen Draht an einen kurzen Schirmstummel löten und einen Schrumpfschlauch darüberstülpen, dann kann das Schirmgeflecht keinen Kurzschluss verursachen. Aber das muss nicht unbedingt sein, wenn das Gedränge im Elektronikfach nicht so dicht ist.

War es das, was du wissen wolltest?

Grüße,
Bernd
 
R

Redamntion

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.20
Registriert
28.08.04
Beiträge
342
Kekse
28
Hi,

dass ist mein Problem, meine Kabel sehen nicht so aus, sondern haben diesen Metallgepflechtschirm ganz aussen am Kabel.
 
Be.eM

Be.eM

HCA Steinberger
HCA
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
07.05.08
Beiträge
3.379
Kekse
30.060
Ach so. Das Metallgeflecht kann man leicht mit einer dicken Nadel, einem Nagel oder ähnliches ein Stück entflechten und dann wieder verdrillen. Ein Stückchen muss es ohnehin verkürzt werden, damit es keinen Kurzschluss gibt. Aber auch hier könnte man dann einfach ein Stück Kabel auf das Geflecht löten, um als Masseanschluss in die Lüsterklemme zu gehen.

Grüße,
Bernd
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben