Emgs in Warlock NJ 7

von X-el66, 24.07.06.

  1. X-el66

    X-el66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.06   #1
    Hallo und guten Abend.

    Hab die sufu jetz ca ne stunde benutzt und nichts brauchbares gefunden, daher mach ich jetz mal mein eigenes Thema =)

    Ich hab vor mir in den nächsten tagen emgs (707 und 81-7) für meine B.c. Rich Warlock Nj 7 zu holen. Ich werd sie nach möglichkeit selber einbauen und die beiden pickups auf jeden fall online bestellen da ich hier lokal ca 50% aufpreis zahlen würde.
    Daher ergeben sich für mich ein paar fragen:

    1) Muss ich irgendwas an den "löchern" für die alten pickups ausfräsen das die emg da reinpassen

    2) Brauch ich so pickup frames? (also auch im optischen sinne)

    3) welcher pickup wohin (neck/bridge)?

    4) ist wenn ich bei thomann bestell das kabelzeugs, ich brauch ja wie ich gelesen hab andre potis etc. dabei oder muss ich da alles einzeln kaufen?

    so das wars ma fürs erst =) hoff son thema gibts nicht schonmal sonst hab ich hier alles umsonst getippt *g und das mir hier geholfen wird!
    Schonmal danke im Vorraus


    X-el66[​IMG]
     
  2. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 24.07.06   #2
    Mit den EMGs wirste leider ganz schöne Probleme bekommen, denn deren 7-String-PUs haben die in ein Bass-PU-Gehäuse gesteckt, welches nicht in eine normale 7-Saiter-Gitarren-PU-Fräsung (was für ein Wort) passt.
    Du wirst also bei den jetzigen Fräsungen noch die Abrundungen (da wo die Schrauben sind) wegfräsen müssen damit es rechteckig ist.

    Also entweder Fräsen oder sich andere PUs holen. Guck mal Seymour Duncan oder Dimarzio, die haben da einiges, auch wenndie alle nicht nach EMG klingen werden (irgendwo logisch oder?? :rolleyes: )
     
  3. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 24.07.06   #3
    Lass es auf jeden Fall jemand machen der Ahnung hat. Alleine die Formulierung "irgendwas an den Löchern ausfräsen".. das muss 100%ig stimmen, sonst kannste deine NJ wegschmeissen, oder s sieht zumindest beschissen aus!
     
  4. X-el66

    X-el66 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.06   #4
    *push

    3) welcher pickup wohin (neck/bridge)?

    4) ist wenn ich bei thomann bestell das kabelzeugs, ich brauch ja wie ich gelesen hab andre potis etc. dabei oder muss ich da alles einzeln kaufen?

    keiner da der emgs spielt?
    707 is ja s gleiche wien 85 und 81-7 wie 81 vom klang her...
     
  5. guitareddie

    guitareddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.817
    Erstellt: 31.07.06   #5
    Also:
    Um die EMGs in diese Gitarre zu bekommen, mußt du fräsen oder besser Du läßt das vom Fachman machen. Ich hab' mal beim Gitarrenbauer meines Vertrauens gefragt und bei ihm würde das ca. 40€ kosten. Bei den Pickups von EMG ist ALLES was Du zum Einbau brauchst dabei, d.h. PU, Potis, Buchse, Batterieklemme, Schrauben, Kabel, Anleitung. Da Du anscheinend noch nie PUs selbst eingebau hast, solltest Du überlegen das auch gleich machen zu lassen, kostet echtn icht die Welt und funzt dann wenigstens 100%. Ist zwar theoretisch nicht schwer das selbst zu löten alles, aber naja...

    Meine Empfehlung wäre 707 am Neck und 81-7 an der Bridge.
     
Die Seite wird geladen...

mapping