emo song

von meister hubert, 12.12.07.

  1. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 12.12.07   #1
    ich hatte grade die idee ein emolied zu schreiben. das ganze ist noch etwas provisorisch. vor allem der allem der gesang.
    ich wollte mal fragen, was ihr bis jetzt davon haltet:)
    es wird noch eine strophe dazukommen und ein komplettes orchester^^ und der chor wird immer "emo" singen:p
    das ganze sind auch diesmal nur 1,7mb :)
    http://www.file-upload.net/download-553826/emosong.mp3.html
     
  2. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 12.12.07   #2
    Total beschissener (sry für die Ausdrucksweise), klischeehafter und ignoranter Text, der erahnen lässt das du weder irgendein Grundwissen mitbringst, noch dich jemals ernsthafter mit dem Thema befasst hast.

    So etwas traue ich 14 jährigen selbsternannten Rebellen und Ignoranten zu die absolut keine Ahnung von Musik haben (dein Instrumental mal außen vorgelassen, ich beziehe das nur auf den Text) und es extrem witzig finden auf "Emos" herumzubitchen, aber keinem halbwegs ernsthaften Musiker.
     
  3. HEGER

    HEGER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 12.12.07   #3
    Okay, dass ist echt ziemlich schlecht ! :D

    Ich find den Text an sich auch eigentlich einfach nur schlecht.

    Ist nicht lustig, was er wohl sein soll.^^

    Ich dachte wenigstens du hast nen richtigen Emo Metalcore Song gebastelt :D

    Aber das ist nicht so geil ,

    Sorry ^^


    Grüße,
    Heger
     
  4. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 13.12.07   #4
    das lied ist doch ganz schön.wirklich toll gemacht.

    so nen text hätt ich von dir allerdings nicht erwartet :s
     
  5. meister hubert

    meister hubert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 13.12.07   #5
    dann klär mich doch mal einer auf^^

    für mich gibt es 2 verschiedene emosorten, von denen ich auch jede menge an der schule habe: 1. die, die sich nur so anziehen um irgendwas damit erreichen zu wollen. was bleibt mir schleierhaft. und dann gibt es noch die, die sich selbst emo nennen, sich ritzen etc, weil die welt irgendwie scheiße ist.
    ich rede nicht von emotionalen menschen sondern wirklich vom speudonym "emo".
    außerdem sollte man doch rausgehört haben, das das ganze sehr ironisch und überzogen ist?
    wenn ihr euch jetzt irgendein punklied anhören würdet, in dem wie immer (und wie einfallslos) über dan staat hergezogen wird, dann geht das viel drastischer zu!
     
  6. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 13.12.07   #6
    mhm also etwas ingnorant ist deine einstellung doch muss ich sagen und genau so das lied.

    lass die menschen doch sein was sie wollen. omg dann haben sie eben komische frisuren und komische klischees. wenns ihnen spass macht und sie nicht gewaltätig gegen irgendeine zielgruppe sind?

    ich versteh net waurm immer auf halbwegs friedlich gruppierungen herumgehakt wird.

    mfg
     
  7. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 13.12.07   #7
    Sich "ritzen" ist eine ernstzunehmende Krankheit die auf alle Fälle in ärztliche Behandlung gehört wenn sie aus dem von dir oben beschriebenen Grund geschieht.

    Doch was gibt es gegen Seitenscheitel über das Gesicht gestrichen mit pinken Strähnen, enge Röhrenjeans und Kapuzzenpullover einzuwenden? Ist doch genauso nur ein weiterer Modetrend dem sich halt viele anpassen.

    Und ja, natürlich ist der Text erkennenswert absichtlich etwas überzogen, doch was tut das zur Sache wenn man in der Kernaussage eine Hasshymne gegen eine (wie auch oben schon gesagt) äußerst friedliche Zielgruppe schreibt.
     
  8. fruchtquark

    fruchtquark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 13.12.07   #8
    hm, ich finds ganz witzig ("emologisch gesehen .. " ;) )
    weiß gar net was ihr alle habt. natürlich ist es "ignorant", "kindisch" blablabla
    aber ich finds recht lustig

    lass dich net lumpen und mach noch ne strophe ;)

    lg, quark
     
  9. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 13.12.07   #9
    Dann findest du wohl auch "der nette Mann" von den Onkelz zum todlachen und hast keinen Plan warum der Song auf dem Index ist?!
     
  10. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 13.12.07   #10
    mal ganz davon abgesehen,d ass der inhalt vom text unterste schublade ist, find ich ihn auch nicht gerade sehr kreativ. hubert ist ja weis gott nicht der erste, der über "emos" herzieht, ohne ahnung von der musik zu haben. sowas macht mich schon ein wenig sauer, muss ich sagen...



    zumal ich mich schon gefreut hab, mal wieder was anderes als irgendwelchen metal zu hören :s
     
  11. fruchtquark

    fruchtquark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 13.12.07   #11
    ach, was solln das jetzt? bist du heute besonders schlecht drauf?

    das ding is, dass die meisten sog. emos nunmal etwas "komisch" (für "andere") aussehen. und über "randgruppen" wird sich nun mal gern lustig gemacht. das ganze is wie gesagt ja alles überspitzt und absolut nicht todernst gemeint. also reg dich mal ab ;)
    man könnte genauso son song über die ach so truen metaler machen. einer truer als der andere und schwarz bis zum geht nich mehr. also nur die ruhe.. das is lustig gemeint.
    so nimms doch auch möglichst so auf ;)

    du weißt also darüber bescheid ob er ahnung von der musik hat? abgesehen davon: gehts in seinem lied um die musik der emos? der text bezieht sich nicht auf die emo-musik.
    und ich intrepretier in deinen post einfach mal rein, dass du ahnung von emo-musik hast? vllt kannst du mich ja aufklären woher die ganzen clichées kommen?

    nicht alles so eng sehen ;)

    lq, quark
     
  12. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 13.12.07   #12
    gott der dümmste song auf diether Welt... :X
     
  13. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 13.12.07   #13
    ja das stimmt schon zum teil.

    aber das mit den ritzen is schon ne sache. ich kannte zwei freunde die das taten und die mussten auch in behandlung und heutzutage wird das wirklich schon unterbewertet aber ritzen kann bis zu selbstverstümmelung führen (gliedmassen abtrennen usw.).

    das wiederum find ich überhaupt net lustig und das mit den truemetallern. ja natürlich das würd ich witzig finden aber alles mit maß und ziel.

    so wie das in den song gemacht ist find ich es überhaupt net witzig.

    spass muss schon sein aber bitte schon mit ein bissl niveu und vor allem mit ein wenig kreativität.

    mfg
     
  14. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 13.12.07   #14
    @ quark: Der Vergleich mit den True Metallern geht ja nicht besonders auf. Oder gehören diese aufgrund ihres schwarzen anziehens in ne Klinik?

    Die Frage wo diese Klischees herkommen ist genauso unsinn. Denk mal über Klischees nach. Gibt es in Deutschland nur Nazis, in Österreich nur jodelne bergbauern oder in Italien nur Machos? Ich denke mal nein. Etwas verallgemeinert aber im grunde ist es so. Wäre nicht das erste mal dass ich aufgrund meines Herkunftslandes von Ausländern als eben genau diesen jodelnden Bergbauern abgestempelt worden wäre.

    Achja, und was hast du egtl. gegen meinen Post oben? Ist doch auch nur überzogen und ironisch! :great:
     
  15. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 13.12.07   #15
    ich denke ehrlich gesagt auch, das die wenigsten emos sich ritzen. aber scheint mir eh im moment so, dass es unter unter 16 jährigen im moment total in ist über emos herzuziehen
     
  16. Robotosaurus

    Robotosaurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    273
    Kekse:
    14.076
    Erstellt: 13.12.07   #16
    word !

    kann ich nix hinzufügen
     
  17. meister hubert

    meister hubert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 13.12.07   #17
    lol hey leute gehts noch? worüber regt ihr euch eigentlich so auf? über meine intolleranz? wer sagt denn, dass ich keine emos tolleriere??? die einzigen, die intollerant sind, seid ihr, denn ihr tolleriert den text nicht. natürlich ist das kindisch, aber es ist auch nur witzig gemeint. falls ihr was gegen "spas"-mukke habt, könnt ihr euch ja bei liedern von JBO, konrkator oder excremento..(ach scheiß druf)grindfucker gleich ausm fenster werfen ? Oo
    ich hab auch noch vor ein lied über metaler zu schreiben und auch über hopper, bin ich dann also auch mir selbst gegenüber intollerant? ich meine, eure moral in allen ehren, aber man muss auch zwischen ernst und spas unterscheiden können und so klein, dass ich karikaturistisch drunterschreiben muss, seid ihr doch echt nicht mehr oder?!?

    so ich hab alles gesagt, zur wahrung des totalen blödsinns werde ich das endergebnis hier auch nicht veröffentlichen. was mich noch wundert ist, dass wenn ich mich auf das allegeine pop-rock niveau beim komponieren beschränke, bekomm ich gleich nach einem tag 10 antworten und wenn ich orchesterztücke schreibe gibs keine antwort... :rolleyes: denkt drüber nach
     
  18. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 13.12.07   #18
    herrgottsakra. ist dir vlt nicht klar, dass selbst hier emos unterwegs sind? ich höre sehr gern (richtigen) emo, habe vlt auch eine emofrisur und vlt geht es mir auf den sack, wenn permanent irgendwelche leute ankommen und irgendwelche sämlichen emosprüche rauskloppen? und dann kommt dein lied. eine hymne für alle depperte ignoranten, meiner meinung nach.

    zu der poprock/orchester-sache:
    das ist doch ganz klar. schau dich mal um. die sidn 90% metaler und sonst nochn paar rocktypen unterwegs, die sich damit eben beschäftigen. da stellt sich ein gewisses wissen über das jeweilige genre nunmal ein und man kann was dazu sagen.
    um bei irgendwelche fugen, sinfonien etc durchzusteigen, muss man sich darüber schonmal genauer informiert haben und über das jeweilige stk was sagen zu müssen, muss man schon eine gewisse zeit auf die analyse dieses stückes verwenden.
    das machen eben die wenigsten, wohl auch, weils die meißten einfach nicht interessiert (machs trotzdem weiter, zeigt, dass du ahnung hast, respekt ;)).

    zum thread allgemein: wir haben unseren unmut nun, denke ich, zur genüge kundgetan. ich halte das ganze sowieso nicht für einen persönlichen affront gegen einzelpersonen, sodnern eher für einen scherz, der nach hinten losgegangen ist. das kann passieren und ich entschuldige mich and er stelle auch für (evtl) überzogene reaktion.

    mahlzeit, ganyo :)
     
  19. meister hubert

    meister hubert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 13.12.07   #19
    ich glaub von mir wird auch ne entschuldigung fällig, verletzten wollte ich nämlich keinen.
    ich ging halt davon aus, dass man auchmal über sich selbst lachen kann:rolleyes:

    also schonmal vorneweg, zerfetzt ihr mich, wenn ich metal verarsche?:D ja ich höre selbst metal...trotzdem:p
     
  20. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 13.12.07   #20
    wenns lustig ist nich :p
     
Die Seite wird geladen...