Emu 0404 USB - Hilfe!!!

von Orko, 26.04.08.

  1. Orko

    Orko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    26.04.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.08   #1
    Hi Leute!

    Ich hab' mir gestern das EMU 0404 USB Interface gekauft und benutze einen Dell Insiron 1525 Laptop (2,0 GHz Dualcore und 4 Gb Arbeitsspeicher). Allerdings höre ich ein Knacksen bei bereits einer einzigen direkt ins Interface eingespielten Gitarrenspur. Sobald ich einen Effekt draufmache, wird es zu einer permanenten Verzerrung. Woran kann das liegen??! Ich meine, mein System kann doch eigentlich nicht zu schwach sein, oder? Mindestvoraussetzung ist 1,2 GHz (Single core). Ich hab versucht, das Bufferlevel runterzustellen aber das bringt auch kaum was. Man sieht im Recordingprogramm, dass die CPU Auslastung zu hoch ist.
    Ich freue mich über viele Antworten :=)
    Orko
     
  2. 200puls

    200puls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.455
    Erstellt: 26.04.08   #2
    hmmm probiers mal mit den standard-sachen:
    - emu-audio panel-software ist installiert?
    - du benutzt den asio4all-treiber?
    - hast du evtl. noch das direkt-signal an (direct monitor)?

    was sagt denn die clipping anzeige über dem input-regler? kommt die schon beim einspielen in den kritischen bereich (-3)?

    der rechner sollte bei der leistung eigentlich prima funktionieren... welches OS hast du drauf xp oder vista?
     
  3. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 26.04.08   #3
    Na das kann ja nix werden - wenn dann musst du die Buffersize erhöhen. Weniger Buffersize verursacht weniger Latenz aber eben auch mehr CPU-Belastung.

    @200puls:

    Wieso soll er den Asio4all benutzen? Wenn er ein EMU Interface hat, dann soll er doch auch den dafür entwickelten und beiliegenden ASIO-Treiber verwenden...den "Rat" verstehe ich definitiv nicht :confused:
     
  4. 200puls

    200puls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.455
    Erstellt: 27.04.08   #4
    argh - natürlich sollte der asio-emu-0404 laufen! aber es wäre einen versuch wert den "4all" treiber zu testen. daher auch die frage nach dem betriebssystem: habe von mehreren 0404-usern gehört/gelesen, dass sie unter vista probleme haben... selbst nachvollziehen kann ich es nicht, da "ich" auf XP laufe und da funktioniert alles wie es sollte.
     
  5. Limone

    Limone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.08
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.08   #5
    ich hab mir sagen lassen das der emu 0404 viel faxen (vorallem knacksen) auf windows rechnern macht, habe mir erst gestern nen emu 0404 gekauft, weil mir der ausm music store zu diesem geraten hab (da ich ein mac pro besitze)

    aber woran das nu liegt ka ... er sagte auch zb auf "acer" pcs laufen die teile ÜBERHAUPT nicht....

    viel weiter kann ich dir nicht helfen sorry :confused:
     
  6. Limone

    Limone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.08
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.08   #6
    PS: in der anleitung hast du auch ne deutsche support nummer die du anrufen kannst;D
     
  7. Offspring

    Offspring Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.08
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    89
    Erstellt: 27.04.08   #7
    Hört sich für mich an, als wäre zuviel Schrott auf deiner Platte. Dein Notebook reicht allemal aus um ein Recordingprogramm zum laufen zu kriegen. (Welches benutzt du eigentlich)

    Meine Idee wäre, die Platte neu zu machen und dann mal zu schaun. Ansonsten würde ich darauf Tippen, dass das Interface und das Laptop nicht zusammen wollen. Falls du Vista hast, solltest du dringend auf XP umschalten. Vista ist doch noch garnicht fertig. Ab SP 5 kannste dann auch damit arbeiten. :D
     
  8. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.053
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    559
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 28.04.08   #8

    www.ccleaner.de
     
Die Seite wird geladen...

mapping