Endstufe T.amp -- Dynacord

von Korg, 03.09.06.

  1. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 03.09.06   #1
    Moin,
    bisher hatten wir als Endstufe fürs Monitoring einen T.Amp 1400 benutz
    (2 x 700 Watt)

    Nun brachte der Drummer, eine alte Endstufe, von seiner anderen Band die sich aufgelöst hatte mit.
    Eine Prozessorgesteuerte Dynacord. Circa 10 Jahre alt. Preis damals ca. 3000€.
    2 x 200 Watt.

    Was mir sofort auffiel war der Klang.
    Der Dynacord-Amp brachte viel mehr ,,Wums" und der Sound wurde dynamischer.
    Was mich wundert ist das die Dynacord-Endstufe mehr "Lautstärke" (ich sag jetzt absichtlich nicht Leistung) bringt, als der T-Amp mit 2 x 700 Watt.
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 03.09.06   #2
    welche dynacord ist das und welche boxen habt ihr?
     
  3. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 03.09.06   #3
    Oh mann :D

    Kenne weder Bezeichnung der Endstufe, noch der Boxen.
    Ich kann Mittwoch aber mal nachschauen.

    Jedenfalls sinds 2 Dynacord-Boxen + 2 Blackfield-Gesangsboxen.

    Auf jeden Fall hat die Endstufe vorne auf der Front, eine recht genaue (im Gegensatz zu vielen andren Endstufen) Pegel anzeige. Das müssten 4 oder 5 Lämpchen pro Kanal sein, die jeweils waagerecht hintereinander liegen.

    Die Lautstärkeregler sind relativ klein, und stehen nur ein wenig raus, so das man sie nicht mit den Fingern
    ,,umfassen" kann, sondern sie mit der Fingerspitze drehen.

    Die Endstufe ist 2HE hoch.
     
  4. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 03.09.06   #4
    Wird wohl eine Dynacord PCA sein...

    Du fragst Dich also, warum dieser - auf dem Papier schwächer aussehende - Amp die tamp Endstufe in den Sack steckt?

    1. Dynacord war schon immer sehr zurückhaltend mit den Leistungsangaben. Gerade im Impulsbereich (wichtig für die Dynamik) hat die PCA ganz andere Reserven als die tamp.
    2. Die tamp ist ein 8Ohm Amp. Man kann zwar auch geringere Impedanzen dranhängen, aber klanglich geht die Kiste dann schnell in den Keller - die Dynacord macht das nicht, weil sie großzügiger dimensioniert wurde (und im Gegensatz zur Herstellerangabe mit 2,66 Ohm Minimalimpedanz auch an 2Ohm noch problemlos läuft).
    3. Die Dynacord ist zwar ein alter Amp, aber auch die tamp Endstufe ist nicht aktueller Stand der Technik, sondern Endstufentechnologie von vor 20 Jahren billigst produziert. Der modernere Amp ist die Dynacord.
    4. Das Processing der Dynacord ist ein weiterer Vorteil ggü. der tamp, der Sowohl klangliche als auch Sicherheits-Vorteile mit sich bringt.


    der onk
     
  5. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 03.09.06   #5
    Richtig, vom Aussehen her ist sie mit dieser >>hier<<
    recht identisch.

    Danke für die Aufklärung :great:
     
  6. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 03.09.06   #6
    Ich würde die alte Dynacord jedem neuen Billigamp vorziehen! Gerade im Baßbereich geht das Teil duch den Prozessor richtig gut zur sache. Die Teile laufen und laufen und laufen und... Einzig die Lüfter geben irgendwann mal den Geist auf und sollten ausgetauscht werden aber sonst laufen sie und laufen sie und ... na ihr wisst schon.:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping