Engl Powerball.... Box?

  • Ersteller DimentedZnipa
  • Erstellt am
D

DimentedZnipa

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.01.12
Registriert
08.11.06
Beiträge
26
Kekse
0
Hallo erstmal an alles Musiker.

also ich hab mir letzte Woche einen gebrauchten Powerball gekauft. Also ich bin super zufrieden mit dem Amp und find ihn echt geil.
Ich habe davor ein Randall Transenhalfstack (Randall KH120) gehabt und spiele jetzt den Powerball noch über die dazu gehörige Box. Das ganze ist natürlich mit der Box sehr suboptimal also brauch ich da natürlich noch ne gescheite Box zu.
Also ich hab da so an eine Marshall 1960 A/B gedacht. Die sollen ja ganz gut sein wie ich schon viel gelesen hab und man bekommt die vorallem relativ günstig gebraucht. Bin nämlich da im Moment nicht so dicke mit dem Geld:)
Also die sollte max 300€ kosten.
Jetzt ist die Frage: Es gibt die 1960er Boxen ja mit 3 verschiedenen Speakern... Einmal mit den Vintage 30, Greenbacks und G12/75... Welche sind denn da am bessten bzw. am sinnvollsten? Also ich spiele hauptsächlich Metalcore/Deathcore... also sollten schon schön die Bässe raus kommen und das ganze soll aber natürlich im Bandgefüge auch noch durchsetzungfähig sein:)

Was würdet ihr mir empfehlen?
Und wo sind die Vor- und Nachteile der einzelnen Speaker?

Danke schonmal:)

Gruß
Alex
 
Vendo

Vendo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.14
Registriert
16.07.06
Beiträge
3.823
Kekse
9.184
Ort
Kiel
Wenn die Box für dich schon feststeht, bleibt nurnoch die Frage mitn Speakern. Also für deine Mukke würde ich dir glatt zu den v30 Raten.

MfG
 
Eclipse85

Eclipse85

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.18
Registriert
17.02.09
Beiträge
278
Kekse
196
Ort
Daheim
Würde dir auch zu den V30gern raten die klingen meiner Meinung nach am besten bei dem amp. Allerdings hab ich die v30 nie in ner Marshallbox gehört.
Am besten du gehst in nen großen Laden und testet selber.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben