engl SCREAMER HEAD E 335 oder EPIPHONE SOCAL50

von zwiebel777, 14.01.07.

  1. zwiebel777

    zwiebel777 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 14.01.07   #1
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 15.01.07   #2
    ich kenn den epi nicht,der screamer ist jedoch immer SEHR gut fürs geld
     
  3. Totti EB0CH

    Totti EB0CH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    2
    Ort:
    weiß net
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.07   #3
    Also das würde mich ja auch interessieren hab mir die schon in den links angeguckt und paar hörproben gefunden schwierig.schwierig schwierig.
     
  4. God Of Thunder

    God Of Thunder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.07
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.07   #4
    Also ich hab mir mal die Sounds angehört. Und ich finde der Engl Screamer Head, sagt mir sehr zu. Die verschieden Einstellungen vom Sound her sind sehr variabel von clean bis verzärrt usw. man hat viele Möglichkeiten aber doch hat er sein gewissen Eigensound. Das gefällt mir!! Nimm Engl :great:
     
  5. zwiebel777

    zwiebel777 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 15.01.07   #5
    ja der ist mehr so ami rock style ne (blink182) denke auch der engl ist vielseitiger :great:
     
  6. Totti EB0CH

    Totti EB0CH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    2
    Ort:
    weiß net
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.07   #6
    :)
    Hab da nochmal Engel genauer angehört und muss sagen der Engel der is :great:.
    Clean Effekt is hammer und so sieht da noch gut aus.
     
  7. zwiebel777

    zwiebel777 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 15.01.07   #7
    wäre auch noch eine überlegung ??? hat der so den selben klang wie der screamer , ich würde ja sowieso meine treter nehmen und nur wegen den 4 kanälen ?? die ich dan nicht mal nutze (aber der screamer hat eine VLS (Gesamtlautstärken-Anhebung) was ist das ??

    bestimmt dafür da ,das man wenn man leise spielt auch einen guten klang hat was???:great:
     
  8. MichiK

    MichiK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Wildwood
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    453
    Erstellt: 15.01.07   #8
    damit kann man eine 2te lautstärke abrufen zB für soli......
    aber wiso ausgerechnet die 2 amps? die sind ja von der klanglichen ausrichtung und vom konzept her net unbedingt in einen topf zu werfen.....
     
  9. zwiebel777

    zwiebel777 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 15.01.07   #9

    ja auf engl SCREAMER HEAD E 335 und EPIPHONE SOCAL50 auf jeden fall

    ich hab mir das ganze auch nochmal angehört , mir gefällt der engl auch besser
    die frage ist nur ob der thunder mir nicht einfach reichen würde weiste !!!

    weis jemand wie der clean klang vom thunder so ist (samples währen ja mal cool)
     
  10. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 15.01.07   #10
    Es kommt darauf an, was du möchtest.
    IMO lohnt sich der Aufpreis zum Screamer auf jeden Fall, da man schon ein paar sehr nützliche Features gibt.
    Ich schreibe nun mal ein paar Unterschiede auf (sicher zum 10ten mal in diesem Forum :rolleyes: ) und dann kannst du selbst entscheiden, was du brauchst/nicht brauchst:
    Den Thunder gibts in 3 Varinaten im Comboformat:
    a) Ohne Reverb, ohne Crunchregler (-> Head)
    b) Mit Reverb
    c) mit Reverb +Crunchregler

    1. Ein schöner Federhall finde ich persönlich unentbehrlich, das hat der Thunder Head nicht.
    2. Die 4 "Kanäle" machen den Amp extrem flexibel und man hat viele, schnell auswählare Grundsounds zur Verfügung
    3. Die VLS ist beim Screamer auch ein sehr nettes Feature - ich möchte sie in der Band nicht mehr missen, denn so wird man nie wieder beim Solo untergehen/zu leise sein.
    4. Der Screamer hat einen Bright-swicth im Clean-Kanal, welcher den Sound nochmals transparenter macht.
    5. Der Screamer hat eine Lead-Presence kontrolle, mit der man den Leadsound von beißen agressiv zu warm und tragend ganz leicht ändern kann, ohne den EQ des Clean Kanals zu verändern.
    6. Falls du etwas Aufnehmen möchtest - der Scramer hat einen balancierten, regelbaren Lineout.
     
  11. zwiebel777

    zwiebel777 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 15.01.07   #11
    brauch ich nicht das mache ich alles mit meinen tretern, mir gehts eigentlich nur um einen guten clean sound.

    aber danke für die infos ich lasse mir das alles mal so durch den kopf gehen :screwy::)
    gerade wegen aufnahmen da ist der screamer schon besser:great::D
     
  12. MichiK

    MichiK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Wildwood
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    453
    Erstellt: 15.01.07   #12
    war eigentlich nur ne ganz normale frage auf die man auch eine ganz normale antwort geben kann......ich hab mir schon gedacht dass es die 2 amps sein sollen:eek:
    aber passt scho
     
  13. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 15.01.07   #13
    Hä?
    Bin ich der einzige dems schwerfällt zu glauben, dass er den Engl Screamer nur als Cleanes Top nehmen will und den Rest über Treter machen will?

    Grade Engl ist doch für Derbe Zerrsounds bekannt (ich hatte selbst mal nen Screamer)!
    Wenn du ein Cleanes Top zum anpusten suchst, dann bewegst du dich mal in der total falschen Ecke! Wenn du die Zerre eh aus Tretern holst, kannst du gleich nur nach einem guten Cleansound suchen, und den findest du mMn ziemlich gut in einem Fender, z.b. in einem Hot Rod Deluxe! Wenns britisch werden soll kann ich nen einkanaligen Marshall oder auch Hiwatt empfehlen!

    Grüße :)
     
  14. zwiebel777

    zwiebel777 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 15.01.07   #14
    aber zur erklärung !
    ich bin sänger und gitarrist in einer 3man band deswegen hab ich mein board so ;)
    das ich nur auf 2 treter rauf latsche, macht sich ganz gut.

    wenn ich da denn so 4 kanäle hätte die würde ich nicht wirklich nutzen


    weniger ist manchmal mehr :D
     
  15. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 15.01.07   #15
    klar. aber warum nicht eher ein clean-amp anstatt 4kanal-multifunktionsamp? fender und co würden sich da eher anbieten...oder vll auch ein peavey classic/peavey windsor etc...
    also warum für einen kanal 3 zusätzliche bezahlen müssen?

    greetz

    stylemaztaz
     
  16. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 15.01.07   #16
    Nein, bist du nicht!

    @Zwiebel

    Wenn du den Engl Zerrsound nicht nutzen willst, dann kauf ihn dir nicht!
    Wenn du nur den Clean Kanal brauchst, dann kauf dir einen Amp, der das macht. Dann sparst du nämlich das Geld, das du beim Screamer hauptsächlich
    für den Zerrsound zahlst. (Im übertragenen Sinne)
    Du könntest ja mal über einen Crate Powerblock nachdenken!
    crate powerblock - Froogle

    Ich weiß nicht wieso so viele Leute einen Metal-, oder Rockamp kaufen wollen,
    aber dann meinen, dass sie die Zerre eh aus einem Treter holen
    wollen! :screwy:
     
  17. zwiebel777

    zwiebel777 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 15.01.07   #17
    :)ja ich denke auch mittlerweile mehr an den thunder . das ist ein röhren verstärker der einen guten clean klang haben soll :confused:(passt doch oder)

    ach ja es spielen sehr viel leute bodentreter ich finde man ist flexiebler das ist geschmackssache .

    ich speile rock ,punk,blues und bla bla
    also geht doch oder

    ich will halt einen guten verstärker :)
     
  18. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 15.01.07   #18
    Ja, allerdings hast du einen besseren Cleansound fürs Geld wenn du in Fender & Co investierst :) bzw. halt in Amps die vorallem in gute Cleansounds investieren.
    Der Cleankanal von modernen Metal Amps, wie du sie bei Engl findest, ist nunmal nur um den eigentlichen Hauptsound des Amps, nämlich das Rockbrett "drumrumgebaut"...
     
  19. zwiebel777

    zwiebel777 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 15.01.07   #19
    PEAVEY VALVE KING ist der gut (clean)
     
  20. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 15.01.07   #20
    Warum wirst du ständig neue Amps in die Runde?
    Sei' doch bitte so freundlich und beziehe Stellung zu den Vorschlagen mit Fenderamps.

    PS: Welche Bodentreter möchtest du benutzen?
    Ich wette, dass diese nicht annähernd dem Zerrsound des Screamer o.a. Amps dieser Preisklasse gleichen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping