Engl Special Edition - Eine Frage der Röhren

von xStingrayx, 26.12.06.

  1. xStingrayx

    xStingrayx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    31.01.07
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Schwelm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.06   #1
    Guten Abend liebe Forengemeinde,

    leider ist es nicht möglich den Special Edition Kopf von Engl in beiden Versionen anzuspielen. Die meisten Vertriebe haben nur den 6L6 Amp.

    Worin besteht der wesentliche Unterschied zwischen EL34 und 6L6 Röhren?

    Wie muss ich es mir vorstellen, welcher Amp klingt wie?


    bitte nicht die vokabeln "britisch" und "amerikanisch" benutzen beim erklären des Sounds. :D:D:D
     
  2. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 27.12.06   #2
    Wie soll man Sound mit Worten beschreiben? Wenn dir die Beschreibungen der G&B helfen, dann lade dir den Artikel über den Special Edition mit El34 auf deren Website runter, da ist ein Vergleich drin. Kostet ein bisschen was.
     
  3. xStingrayx

    xStingrayx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    31.01.07
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Schwelm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.06   #3
    naja, irgendwie wird es doch möglich sein, den unterschied mit worten zu erklären?

    wenn nein, hast du den link zu dem artikel? Ich finde ihn dort leider nicht.
     
  4. MeTaL_MaLtE

    MeTaL_MaLtE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.05
    Zuletzt hier:
    26.04.07
    Beiträge:
    70
    Ort:
    SCHLESWIG-HOLSTEIN!!!!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.06   #4
    in der gb steht, dass die el34-version direkter ist. das heißt er spricht schneller an und ist damit besser für soli geeignet. die 6l6-version dagegen ist nicht so "kratzig"
     
  5. xStingrayx

    xStingrayx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    31.01.07
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Schwelm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.06   #5

    das hieße ja, die el34 version ist kratzig und somit gut geeigent für soli? :confused:

    kratzig ist sicher nicht so schlimm gemeint. Ich hatte bisher amps mit el34 röhren und habe im moment einen 6l6 amp, auch von engl.

    die frage ist, welcher der beiden röhren nun die "singenderen" töne fürs lead spiel erzeugt...

    6l6 oder el34 ?

    der 6l6 sound der SAVAGE special edition überzeugt mich nicht!!
     
  6. Country Rhoads

    Country Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    2.557
    Erstellt: 27.12.06   #6
    Hi,

    also nach anfänglicher Unzufriedenheit habe ich nun mit dem Engl 670 Se in der 6L6 Version sehr gute Sounds hinbekommen. Habe ihn gebraucht gekauft und dann mal alle Röhren ausgewechselt. Dann habe ich mit Boxen rumprobiert, bis ich mein wunschset zusammen hatte. Spiele jetzt die Engl 2*12 Box, jedoch habe ich unten einen V60 und oben einen Greenback. Das ist für mich die ideale Mischung.

    Was ich damit jedoch sagen will ist, Du kommst so oder so nicht um das rumprobieren drum rum. Der Engl läßt sich jedoch auch ohne Probleme von einer Version in die andere verwandeln, mußt halt "nur" die entsprechenden Röhren besorgen. Zugegeben, nicht die günstigste Variante, aber effektiv.

    Ich hatte das Glück dass ich beim Guitar Center Cologne beide Amps vergleichen konnte und mir hat der 6L6 einfach besser gefallen. Der Sound war einfach angenehmer für mein Klangempfinden. Da gebe ich meinem Vorredner Recht, "kratzig" klingt er nicht. Andererseits, wenn man den Amp mit vintage 30 Speakern spielt wirds für mein Empfinden schon etwas "kratzig"

    Fazit: die genutzte Box kann das Klangverhalten nochmal maßgeblich verbessern oder verschlechtern.

    War mein Kommentar jetzt sinnlos?:o , ich hoffe nicht.:great:


    Du kannst natürlich auch einfach mal jede Version bestellen, testen und dann wieder zurückschicken. Ist natürlich aufwendig, aber bei solch einer hohen Investition eine gute Alternative, oder?
     
  7. Country Rhoads

    Country Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    2.557
    Erstellt: 27.12.06   #7
    Achso, ich habe übrigens besagten Testbericht von G&B.

    Schick mir einfach deine Emailadresse und ich schicke ihn dir zu. :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping