Englische Einstellung

von Spock's_Sunglass, 10.02.06.

  1. Spock's_Sunglass

    Spock's_Sunglass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    14.12.12
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Vulkania
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.06   #1
    Hi,

    ich schreibe ein Essay über die Entwicklung von E-Gitarren in der populären Musik und krieg nicht raus was "Englische Einstellung" auf Englisch heißt. :screwy:
    Klar, ich kann's wörtlich übersetzen, aber da gibt es bestimmt einen spezifischen Ausdruck.

    Wäre super, wenn das jemand weiß!
     
  2. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 10.02.06   #2
    Hi,

    was meinst Du mit Einstellung? Wenn es technisch bezogen ist, dürfte es "english setting" heißen. Wenn es um die Lebensweise/Lebenseinstellung geht "The english way of life...".

    mfg. Jens
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 10.02.06   #3
    Ich glaub, er meint "alle Regler rechts". Wie die Briten das nennen, keine Ahnung. Vielleicht nennen die das "deutsche Einstellung" :D

    Frankfurter in Wien, Wienerle in Frankfurt.

    Aber vielleicht heissts auch wirklich "british settings" oder so ;)
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 10.02.06   #4
    british settings, (to) setup your amp the british way,a bristish style setup...
     
  5. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 10.02.06   #5
    @Ray
    Na, dann würde ich mal auf "British Hi-Gain" tippen. So nennt sich das im Üblichen bei den meisten Modellern... :)
     
  6. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 10.02.06   #6
    Hm ne, ich glaub der Begriff kommt aus ner Zeit als es HiGain im heutigen Sinne noch nicht gab ;)
     
  7. On the Rocks

    On the Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.08.07
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Daheim :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.06   #7
    Also was das Thema betrifft kenn ich nur die "British settings" bzw das "British setting" und das bedeutet eben alle Regler am Amp nach rechts bis zum Anschlag
     
  8. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 10.02.06   #8
    Jo, das würde ich bestätigen :great:

    Cheers
     
  9. SpeedyMcS

    SpeedyMcS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    211
    Erstellt: 10.02.06   #9
    Das war doch schon am Anfang geklärt...
    Ich wäre auch mal für "British setting", da man ne Menge plausibler Ergebnisse bekommt, wenn man es bei Google eingibt (zusammen mit "Marshall" oder "amp").
     
  10. Spock's_Sunglass

    Spock's_Sunglass Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    14.12.12
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Vulkania
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.06   #10
    Alles klar, macht Sinn!

    Vielen Dank! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping