Enormer Lautstärkeverlust durch (Effekt-)Pedals?

von razernut, 13.09.17.

  1. razernut

    razernut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.17
    Zuletzt hier:
    13.09.17
    Beiträge:
    2
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.09.17   #1
    Hi zusammen,

    ich hatte letztens beim Soundcheck das Problem, dass meine Effekte die Lautstärke des Amps komplett drosselten und die Höhen komplett schluckten.
    Selbst als ich den Poti komplett aufgedreht habe, kam ich nichtmal auf Zimmerlautstärke.

    Sobald ich dann direkt mit der Gitarre in den Amp ging war das Problem weg.

    Als ich Zuhause genauer nachsehen wollte funktionierte alles wieder.

    Jetzt meine Frage: Woran kann das liegen?

    Im Proberaum und Zuhause funktioniert alles einwandfrei nur bei diesem einem mal auf der Bühne nicht.
    Ich würde gerne vermeiden, dass mir so etwas zukünftig nochmal passiert :D

    Kann es sein, dass es am Netzteil (MXR Brick) liegt?

    Insgesamt power ich damit 9 Pedals und komme dabei nicht über die Gesamtleistung von 2000 mA.

    Danke schonmal :)
     
  2. Bassyst

    Bassyst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.09
    Zuletzt hier:
    17.11.17
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Nirvana
    Zustimmungen:
    286
    Kekse:
    1.192
    Erstellt: 13.09.17   #2
    Im ersten Moment war mein Gedanke "sterbende Batterie", aber du hast ja ein Netzteil. Vielleicht Wackelkontakt an irgendeiner Stelle, du hast ja 9 Geräte verkabelt? Vielleicht lag es auch an den örtlichen Gegebenheiten und genau bei dir kam kein sauberer 230V Strom aus der Dose, manchmal ist die Elektrik nicht so schön ausgetüftelt, insbesondere bei Jugendclubs etc.

    Ich fürchte, da das Problem nicht mehr auftritt, wirst du es auch nicht rausfinden.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. stoffl.s

    stoffl.s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    13.046
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    11.540
    Kekse:
    16.859
    Erstellt: 13.09.17   #3
    Das ist tatsächlich ein komisches Phänomen. Vor allem, wenn nicht irgendein Pedal verstellt war. :nix:
     
  4. razernut

    razernut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.17
    Zuletzt hier:
    13.09.17
    Beiträge:
    2
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.09.17   #4
    Dann hoffe ich mal, dass es am Strom lag und nicht an meinem Equipment :)

    Danke euch für die schnelle Antwort!
     
  5. stoffl.s

    stoffl.s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    13.046
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    11.540
    Kekse:
    16.859
    Erstellt: 13.09.17   #5
    Interessant ist die Frage, ob das Problem behoben gewesen wäre, wenn du Batterien verwendet hättest. Aber bei 9 Pedalen ist das ein Riesenaufwand.
     
  6. Bierpirat

    Bierpirat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.09
    Zuletzt hier:
    17.11.17
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    700
    Erstellt: 13.09.17   #6
    Dumme Frage, aber aus eigener Erfahrung: Volume an den Pedalen war aufgedreht?

    Ich bin mal in Panik ausgebrochen weil bei mir einfach nix mehr ging und ich den Fehler nicht finden konnte. Nun ja, siehe oben...
     
Die Seite wird geladen...

mapping