Entscheidung zwischen Pandora x4r, korg d4 und Fostex mr8?

von bad intention, 21.03.06.

  1. bad intention

    bad intention Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    242
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #1
    Bitte gebt mir tipps welches das bessere Gerät ist :confused:
     
  2. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 21.03.06   #2
    Bitte nimm das Zoom MRS-8 in die Liste auf. Ich hab mit den von Dir genannten Teilen noch keine Erfahrung, aber das MRS-8 hab ich selber seit 1,5 Jahren und bin echt happy damit (v.a. wegen des programmierbaren Drumcomputers!).
     
  3. bad intention

    bad intention Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    242
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #3
    Mehr als 300 kann ich aber wirklich nicht abdrücken:evil: :(
     
  4. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 21.03.06   #4
    Wenn Drums an Bord sein sollen: alternativ gäb's noch ein gebrauchtes Boss BR-864 (8-Spur, FX, Drums). Qualität ist gut und das Teil ist gebraucht mit etwas Glück vielleicht um die 300,- EUR erhältlich (evtl. benötigst Du noch eine Speicherkarte, wenn der Käufer nichts dazulegt).

    P.S.: you have mail... (PN)
     
Die Seite wird geladen...

mapping