Epiphone Casino wie sind die PUs? Alternativen?

von stixer, 19.04.08.

  1. stixer

    stixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    4.04.09
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.08   #1
    Hi.

    Grundlegend würde ich gern mal wissen, welche PUs in meiner Casino sind. Ich habe da schon sehr unterschiedliche Meinungen gehört. Kommen die aus USA oder auch Korea, Gibson oder Epi? Wie klingen die zum Original aus den 60ern?

    Ich habe eine Peerless 1996 (Korea).

    Klingt ganz gut, aber mich interessiert, ob jemand mal die PUs ausgetauscht hat und wie der Unterschied ist. Was wären denn Alternativen? Also so altes Originalkram oder "Seymour Duncan" (liest man ja ständig).

    Grüße.
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 19.04.08   #2
    hi stixer!
    ich weiß natürlich nicht was in deiner gitarre für pickups sind (woher auch?), aber ich hatte schon ein paar jüngere casinos und war mit den pickups jeweils sehr unzufrieden.

    ganz gut für zuhause und niedrigere lautstärken, aber nahezu unbenutzbar mit der band weil sie sehr mikrofonisch/pfeifanfällig waren.
    ich habe jetzt eine alte gibson es125 die von der bauweise ähnlich der casino ist (also, komplett hohl, ohne sustainblock, p90-pickup) und sie pfeift weit weniger als die casinos die ich hatte.

    ich finde auch die aktuellen gibson p90 sehr passabel, aber es gibt natürlich auch gute alternativen - sogar aus deutschen landen (häussel, ********s etc.).

    bei der casino ist es allerdings nicht ganz einfach "passende" pickups zu finden, da z.b. die chromkappen bei den casinos die ich hatte nicht auf die aktuellen gibson p90 passten...
    dogear-p90 mit chromkappen sind überdies recht schwer zu finden.

    für gibson-pickups kann ich dir empfehlen dich mal bei ebay usa umzusehen.


    cheers - 68.
     
  3. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 19.04.08   #3
    es dreht sich aber meines wissens nur um den steg pu da die pole pieces bei diesem weiter auseinanderstehen als bei den gibson-modellen. kann mich aber auch irren!

    MfG
     
  4. stixer

    stixer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    4.04.09
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.08   #4
    Ich hab mal aus Interesse auf einer Gretsch Electromatic gespielt. Im Gegensatz dazu pfeift die Casino ja kaum. Das mit dem Koppeln finde ich überdies auch nicht so schlimm, eher im Gegenteil.
    Ich schalte gern auch mal ein Fuzz hinter einen TS-9, dann nehme ich schon mal eine andere Gitarre...

    Ansonsten bin ich ziemlich verliebt in meine Casino, der Klang ist Klasse, auch wenns etwas lauter ist.

    Nur der Gewissheit halber interessiert mich, was da nun genau für PUs drin sind und was es so an Alternativen gibt. Ich kenne die Unterschiede eben nicht.
    Ich dachte p-90 sind immer gleich...?? Leider steht auf den PUs nix drauf, scheint also ein Standard zu sein, nur welcher??

    Grüße!
     
  5. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 20.04.08   #5
    Laut Epiphone Website sind 2-Alnico V P-90's verbaut. So, aber was gibt es für passende Alternativen? Ich würde dir empfehlen mal bei Harry Häussel ( http://www.haeussel.com/ ) anzufragen. Wenn du ihm sagst um welche Gitarre es sich handelt wird er da sicherlich was da haben oder was schönes für dich basteln. Ist allerdings nicht ganz billig.... Ich habe auf jeden Fall vor ca. nem Jahr bei eBay ne Casino mit Häussel P-90's gesehen, falls seine Standard-Teile nicht passen wird er dir aber bestimmt, wie gesagt, auch was passendes besorgen können. Frag doch mal bei ihm an, Fragen kostet ja schließlich nix :)

    MfG
     
  6. stixer

    stixer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    4.04.09
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.08   #6
    Guter Tipp!

    Merci
     
Die Seite wird geladen...

mapping