Epiphone les paul vs. Career les paul

von angaa, 07.11.06.

  1. angaa

    angaa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.06   #1
    Guden Tag! :D Also hab jetzt beschlossen mir als erste e-gitte 'ne les paul kopie zu kaufen! (im rahmen von ca. 350 € _allleerhööchstens_ 370€!)

    Würde mir gern eine von career oder epi kaufen.. Das problem ist - welche von beiden ?
    Habe ziemlich gespaltene meinungen so gehört, deshalb weiß ich es nicht..
    Wär euch sehr sehr dankbar wenn ihr mir 'nen rat geben könntet! bzw. eure meinung
    :D
    (eingeleimter hals,4 potis(2x volume/2x tone), 2 humbucker,binding um den korpus, mahagoni korpus.) es sei gut wenn das alles da wäre, wurde mir gesagt..:D

    Falls ihr mir irgendwelche konkreten modelle empfehlen könnt/wollt, immer her damit :D

    Vielen dank
    anja
     
  2. angaa

    angaa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.06   #2
    Hab schon ein paar threads durchgelesen, und über beide hier so manches gelesen.. Bin trotzdem noch sehr unentschlossen und wollte die beiden jetzt direkt im vergleich zueinander stellen... Wär supernett wenn ihr eure meinung dazu äußert :D
     
  3. JonoMcFLono

    JonoMcFLono Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.06
    Zuletzt hier:
    13.11.07
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 22.11.06   #3
    erstmal gute entscheidung dass du ne les paul willst :D

    also hab ne epi lp standard und muss sagen hab ncihst zu meckern.
    es gibt zwar gerüchte, dass es bei epi qualtitätsschwankungen gibt, aber wenn man sie antestet sollte man bemerken, wenn man ne gurke hat, wobei ich sowieo nciht glaube dass man da müll bekommt.

    mfg

    Jono

    ps:; ja ich weiß dass das n bsichen an der frage vorbei geht
     
  4. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 22.11.06   #4
    Also wenn du eine aus Mahagonie suchst wäre ich bei beiden Herstellern um 350€ vorsichtig. Für das Geld bekommst du meist nur ne 'bunte Tüte'. :rolleyes:
     
  5. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 22.11.06   #5
  6. angaa

    angaa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.06   #6
    Vielen dank für antworten :D

    Hmm ja.. werd mir das alles nochmal gründlich durchn kopf gehen lassen.. die scheiße ist halt auch, dass so wenige careers verkaufen (zumindest in meiner gegend) sprich=>keine meinung zu der gitarre, und generell keine chance sie zu kaufen.. (zumindest nicht im musikgeschäft) außer inet.. weiß aber auch noch nicht so recht wo :D

    Und epi gibts überall ^^

    Also hoffe wirklich nicht, dass ich am ende mit 'ner 'bunten tüte' da stehe.. :D


    @schlagzeuger : Danke fürn tip erst mal!
    -Ist die gebraucht ?
    -Wen soll ich anrufen ? :D
     
  7. angaa

    angaa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.06   #7
    Arrrrgh.. Kann mir irgendjemand sagen wo ich 'ne career les paul krieg????? :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping