Epiphone LPs

  • Ersteller devil-may-care
  • Erstellt am
devil-may-care
devil-may-care
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.10
Registriert
16.04.05
Beiträge
184
Kekse
5
ich bin auf der sauche nach ner les paul, sollte nen schönen vollen sound haben. Den üblichen Les Paul Klang eben. Habe ca. 500€ zur verfügung. Habe mich deshalb für ne Epiphone entschieden. aber welche? wo liegt denn genau der unterschied zwischen der studio, der standard und der Classic? Außerdem hab ich mich gefragt welche wohl den am schnellsten bespielbaren Hals hat. Kann leider keine der Epiphone Les Pauls im Laden anspielen, also bitte ich um rückmeldung.

thx
 
Eigenschaft
 
T
TimBlack
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.19
Registriert
06.03.05
Beiträge
268
Kekse
97
Ort
Iserlohn
Guck dich auch ma nach der Epiphone Les Paul Custom um...
Kann selber nur sagen, dass die Hälse gewöhnungsbedürftig (nicht negativ gemeint...) sind...
 
devil-may-care
devil-may-care
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.10
Registriert
16.04.05
Beiträge
184
Kekse
5
TimBlack schrieb:
Guck dich auch ma nach der Epiphone Les Paul Custom um...
Kann selber nur sagen, dass die Hälse gewöhnungsbedürftig (nicht negativ gemeint...) sind...

hmm, hab schon viel von den custom LPs gehört, aber ich muss sagen dass ich das Aussehen der Customs nich so prickelnd finde. Inwiefern unterscheidet die sich den von der standard/den anderen?
 
Mast3rT
Mast3rT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.10
Registriert
22.01.05
Beiträge
461
Kekse
92
also wegen typischem lespaulklang...
musst du schaun das du da eine mit mahagoni body erwischst, sollte man am Gewicht erkennen können, ansonsten eben PU mal demontieren und nach sehen, dann sind auch die Standarts ganz ordentlich (im Bezug auf warmen LesPaul Klang)

mfG
 
Sebasto
Sebasto
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.08
Registriert
09.06.05
Beiträge
86
Kekse
0
Ort
Leipzig

Anhänge

  • LPStand[1].HB-2.JPG
    LPStand[1].HB-2.JPG
    81,3 KB · Aufrufe: 277
  • LPStand[2].HB-4.JPG
    LPStand[2].HB-4.JPG
    103,7 KB · Aufrufe: 199
schmoemi®
schmoemi®
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.09.20
Registriert
18.06.05
Beiträge
1.066
Kekse
179
Ort
Augsburg
Da Epiphone draufsteht ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch :p
 
Sebasto
Sebasto
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.08
Registriert
09.06.05
Beiträge
86
Kekse
0
Ort
Leipzig
ich dachte nur, weil da sonst immer noch so ganz klein GIBSON steht...
Is hier leider nich zu sehen...
 
Harlequin
Harlequin
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.09.19
Registriert
07.10.03
Beiträge
6.201
Kekse
5.932
Lightmanager
Lightmanager
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.09.21
Registriert
17.05.04
Beiträge
2.280
Kekse
5.932
Ort
Ellenberg
...und nicht zu vergessen:

Warum ist Gibson so teuer und Epiphone nicht? ;)
 
ESCAPED
ESCAPED
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.19
Registriert
11.07.05
Beiträge
526
Kekse
744
Ort
Königswinter
Ich spiel selbst die Epiphone LP Studio und kann sagen das ich rundum zufrieden bin.
Ist zwar ein bisschen schwer aber der sound und der sustain sind super.

Bespielbarkeit und Verarbeitung für diese Preisklasse okay.

Preis: 319€ (musicstore köln).

Wenn du interesse hast solltest du die einfach mal anspielen!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben