equipment von depeche mode oder muse

von phalanx145, 06.11.06.

  1. phalanx145

    phalanx145 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    18.02.07
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.06   #1
    hallo,

    ich bin eigentlich relativ neu auf diesem gebiet und würde gerne für eine 2-mann-band drums per computer produzieren und auch effekte in lieder einbauen. welches equipment sollte man am besten dafür verwenden? was verwendet zum beispiel muse oder depeche mode?

    gibt es möglichkeiten, diese sounds on-stage per pedal oder so abzurufen?

    vielen dank im voraus :)
     
  2. Tax-5

    Tax-5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 06.11.06   #2
    Depeche Mode arbeiten heute sehr viel mit einem Nord Lead (1 oder 2) und einem grossen EMU.. keine Ahnung welcher genau.. habe die Info in nem alten Keys Magazin welches aber im Studio liegt..

    Früher haben Depeche Mode so in ziemlich jedem Song den System100 oder 700 von Roland benutzt.. ich glaube den Synth haben sie bis zum geht-nicht-mehr ausgenutzt..
    Natürlich hatten die auch nen Roland Jupiter 8

    Um deine Frage zu beantworten:
    Warum müssen es Drums aus dem Computer sein? Aber wenn schon dann die NI Battery.. ist günstig zu haben..kann WAV und AKAI Samples laden und läuft auch ohne Cubase/Logic... und kann natürlich über MIDI getriggert werden..
    Die erste Version die ich auch besitze gibt es sicherlich günstig bei Ebay oder so..

    Ansonsten lege ich dir einen Electribe von Korg ans Herz... hat sehr gute Drums.. ist einfach gehalten und hat mächtig Power... die älteren Modelle gibts sogar schon sehr günstig...
     
  3. phalanx145

    phalanx145 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    18.02.07
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.06   #3
    verwenden die auch sowas wie cubase? oder nur "echte" hardware? wie wurde zb supermassive black hole oder map of the problematique von muse produziert?
     
  4. Tax-5

    Tax-5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 06.11.06   #4
    Früher nutzten sie sicherlich nur ne Bandmaschine wie jeder andere auch..
    Aber ich glaube heute arbeiten sie mit Cubase.. bin mir aber nicht sicher..
    auf jeden Fall arbeiten sie heute auch mit Computern.. oder einem Computer
     
  5. phalanx145

    phalanx145 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    18.02.07
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.06   #5
    sollte ich mir dann eher einen drumcomputer kaufen oder mich mit cubase beschäftigen? das wichtige is, dass mand ie sounds auf der bühne aufrufen kann während man ein instrument spielt... per fußpedal oder knopf auf der gitarre
     
  6. polluXXX

    polluXXX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    11.11.06
    Beiträge:
    114
    Ort:
    auf dem Olymp
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3
    Erstellt: 07.11.06   #6
    der gore spielt ne gretsch-gitarre, wenn du den original-sound hinkriegen willst, kannste schon mal 2500 euronen nur für die gitarre veranschlagen :D
     
  7. fåñåtiç  1

    fåñåtiç 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 11.11.06   #7
    Das fiese is ja, der hat beispielsweise bei nem Live-Auftritt für jedes Lied ne andere Gitarre... ;)

    ich warte leider noch auf meinen Synth und bin großer DM Fan
     
  8. rauschwerk

    rauschwerk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    5.03.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.11.06   #8
    es ist sehr schwer zu sagen, was alles DM verwendet hat, der zeit verwendet, bzw. im studio im einsatz hat. Die palette der synthesizer und sonst. instrumenten ist sehr umfangreich .. selbst den ARP 2500 (bitte nicht mit dem 2600er koffer verwechseln - den haben selbst heute noch viele) haben sie verwendet (sogar live!), wobei dieses gerät an sich nur wenigen musik-hochschulen vorbehalten war. Bei einigen anderen live-events sah' man Gore hinter einem yamaha CS80 stehen. Bei dem kozert in paris (gibt's auch als live-dvd zu haben) wurden alle synthesizer ihrer schriftzügen geraubt - man kann auch nicht ganz eindeutig identifizieren, was für tastendinger das da sind. Bei den heutigen produktionen verwenden sie (studio) jedoch zu 80% native alternativen, wie NI's reaktor & co. (ähnlichen wandel haben auch die kraftwerk'er durchlaufen). Bei dem album "exciter" hat Martin L. Gore sehr tiefreichend mit software-lösungen gearbeitet.
    Vieles zu diesem thema findet man u.a. durch googeln.

    Auf http://www.vintagesynth.com ist einiges aufgelistet (nicht immer 100% zutreffend), was u.a. DM verwendet hat.
     
  9. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 11.11.06   #9
  10. fåñåtiç  1

    fåñåtiç 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 11.11.06   #10
    Ich habe ihn immerhin selber editiert :) lol
    mir nützen die seiten aber auch :) habe schon öfter versucht herauszufinden, was sie benutzen, wusste aber nicht genau nach was ich suchen sollte.
     
  11. Flippo2006

    Flippo2006 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.06
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.06   #11
    Hi Leute!

    Kann man mit nem Electribe einen DepecheMode-Sound hinkriegen oder geht man da ein?

    Und..kann der auch einzelene Samples abspielen, die halt abgefeuert werden, wenn man sie gerade braucht oder auch geloopt, wenns benötigt wird?

    Lg, Philip
     
  12. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 07.12.06   #12
    muse macht weniger am computer als man meinen könnte.
     
  13. Tax-5

    Tax-5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 08.12.06   #13
    So viel ich weiss haben Sie auch einen EMU Emulator benutzt (Den Chor-Hit in Enjoy the Silence)

    Möchte ich nicht beschwören aber soll so sein..
    Depeche Mode arbeiten auf jeden Fall sehr viel oder haben sehr viel damit gearbeitet: Jupiter 8

    Im Studio habe ich eben das Heft mit den Infos aber warum schaffe ich es nie es mitzubringen? :D
     
  14. fåñåtiç  1

    fåñåtiç 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 09.12.06   #14
    Hi,
    ich habe hier mal Bilder gemacht, vieleicht könnt ihr ja mal was dazu sagen, beim letzten sehen die mehr aus wie controllerkeyboards...
     

    Anhänge:

    • dm01.jpg
      Dateigröße:
      44,1 KB
      Aufrufe:
      164
    • dm02.jpg
      Dateigröße:
      30 KB
      Aufrufe:
      236
    • dm03.jpg
      Dateigröße:
      35,9 KB
      Aufrufe:
      130
  15. Tax-5

    Tax-5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 12.12.06   #15
    Ach ja.. Depeche Mode verwenden immer noch einen Arp 2600...
    Sogar im Song Precious ist dieser zu hören...
     
  16. fåñåtiç  1

    fåñåtiç 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 12.12.06   #16
    welchen sound meinst du denn da genau?
     
  17. fåñåtiç  1

    fåñåtiç 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 17.02.07   #17
    Tax, hallo? schade... ich versuche im moment diverse sounds von dm mit meiner triton extreme zu erstellen...
     
Die Seite wird geladen...