Erfahrungen mit Turkish

von Kh?rn, 09.05.05.

  1. Kh?rn

    Kh?rn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.11.06
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Krems/NÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.05   #1
    Da ich mir demnächst mal neue Becken zulegen will, hab ich mich mal ein bisschen umgeschaut und bin auf die Firma Turkish gekommen. Laut Verkäufer sollen sie qualitätsmäßig bei Sabian und Zildjian liegen, aber deutlich preiswerter sein.
    Würd mich mal interessieren, ob und welche Erfahrungen hier mit Turkish gemacht wurden...
     
  2. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 09.05.05   #2
    Tach!

    Erfahrungen hab ich auch keine mit denen gemacht!:o
    Aber hier mal ein Link: http://www.turkishcymbals.com/
    Für die, die es interessiert!

    Gruß

    T-Bone
     
  3. WattsNr2

    WattsNr2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    29.04.12
    Beiträge:
    277
    Ort:
    55127 Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 09.05.05   #3
    Turkish gehören zu der Beckenkategorie "Handmade in Istanbul", also verwandt mit den Fabrikaten Istanbul/Zultan/Anatolian/Grandmaster/Bosphorus usw.. Diese Firmen sind auch alle irgendwie miteinander verbunden...Der Gründer von Anatolian war früher bei Turkish angestellt usw...Wer auf diese Becken steht, der will nix Anderes mehr!!!-So wie ich auch.
    Mit diesem "Industrie-Zeugs" Sabian/Zildijan haben die nun rein garnix zu tun, obwohl ja der Urvater der letztgenannten Firma, Mikael Zildijan, der Lehrmeister aller Beckenschmiede sein soll...
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.05.05   #4
    unser drummer spielt ein turkish china, 14", klingt sehr thrashig, nicht so klirrend wie ich es von paiste chinas gewohnt bin...
     
Die Seite wird geladen...

mapping