Erfahrungsberichte Johnson Gitarren

von Bergzwerg, 02.03.07.

  1. Bergzwerg

    Bergzwerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.07   #1
  2. escapeharry

    escapeharry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 02.03.07   #2
    Ich würde sagen: FINGER WEG.
    Die da angebotene Gitarre ist bestimmt net von Johnson. Wahrscheinlich ist der Pickup von Johnson. Wenns ne Johnson wäre, würde da auch Johnson auf der Kopfplatte draufstehen.
    Und für 60,- ne Gitt mit Cutaway und Pickup kann einfach nur scheiße sein. Normalerweise zahlt man für Pickup bei ner Gitt ca. 100,- Aufpreis. Für 60,- kann das dann höchstens Brennholzqualität haben.
    Wenn du was wirklich billiges suchts, versuchs mit Harley Benton. Oder ein bisschen mehr gibts bei Tennessee.
    Und auf einen Pickup würde ich der Preisklasse auf jeden Fall verzichten. Der taugt sowieso nix und es wird mehr in besseres Holz und Verarbeitung investiert.
     
  3. Bergzwerg

    Bergzwerg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.07   #3
    Und was taugen die Harley Benton? Bei Thomann hab ich ja schon die ein oder andere gesehen nur konnte ich bis jetzt keine anspielen.
    Die Beschreibungen sind da ja immer sehr schmeichelnd.
     
  4. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 03.03.07   #4
    Ich habe hier eine "voll krasse" Harley Benton 39€-Gitarre neben mir stehen und muss sagen, dass ich sehr beeindruckt bin, was da alles dran ist und wie die klingt. Dagegen habe ich auch eine "billig-eBay-Gitarre", die ca. das doppelte gekostet hat und die war dagegen ziemlicher Schrott.

    Kurz: Harley Benton bringt deutlich mehr für's Geld.

    Genauer Vergleich gewünscht?
     
  5. Fannon

    Fannon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 03.03.07   #5
    Musst du halt immer glück haben.
    Hab auch mal ne 60€ Harley Benton in der Hand gehabt die von bespielbarkeit und auch Sound so manche 200-300€ Ibanez geschlagen hätte..

    Und dann gibts auch welche die sind ab dem 7. bund aufwärts kaum mehr zu spielen..

    Aber bei denen kannst du wenigstens 30 Tage lang zurückgeben ohne Stress. Bei irgendwelchen eBay Anbietern wird das sicher schwieriger als bei einem seriösen Musik-laden.


    Aber in der Regel kannst du für das Geld keine "gute" Gitarre erwarten. Auch die 200-300€ Ibanez die gegen die Harley Benton verloren hat war keine gute Gitarre. Die eine war halt extrem über dem Seriendurchschnitt, die andere darunter. Kann passieren.

    Höchstens dass du gebraucht ein schnäppchen machst. Würde ich eher empfehlen.

    z.B. gibt es 12 saitige Westerngitarren zum rauschmiss-preis, weil keiner mehr sowas spielt. Da kriegst du evtl. für wenig Geld ne echt gute Gitarre, nimmst einfach 6 saiten runter, gibst evtl. dem Kopf ne neue Form wenn du handwerklich begabt bist.. und du hast ne gute gitarre für wenig Geld.
    Nur das Griffbrett ist halt dann etwas breiter.
     
  6. Bergzwerg

    Bergzwerg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.07   #6
    Jo Vielen danke für eure schnellen antworten. Also wenn man nich mehr Kohle hat kann man sich ohne schlechtes Gewissen ne Harley Benton holen.
    Wichtig is mir ja nur bei Zeiten ne vernünftige Akkustikgitarre zu haben.
     
  7. The Partner

    The Partner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.07   #7
    Wenn du ne günstige Akustik Gitarre suchst, dann kann ich dir generell Cort empfehlen, ich selbst spiele eine Cort Parkwood (also die teuere), aber mein Kumpel hat sich auch eine Cort Earth (günstige Serie) geholt, und der Klang ist echt richtig gut! :D

    Also generell wäre für dich dann die Earth Serie interessant, Preis-Leistung ist top^^

    gruß The Partner
     
  8. Xx_Mörmel_xX

    Xx_Mörmel_xX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Ergoldsbach ( Niederbayern:-)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.07   #8
    ich hab mit ner johnson e-gitarre für 110 euro angefangen zu spielen. empfehlen würde ich sie nur denen, die wirklich nicht mehr geld aufwenden können, da sie ziemlich mies verarbeitet war und hinten und vorne schlecht geklungen hat.

    hab die damals aber nicht selbst gekauft und auch seitdem keine mehr angespielt, dies hier ist also nur meine erfahrung und es kann ja gerne sein das meine nur das negativ-beispiel ist^^
     
  9. Xx_Mörmel_xX

    Xx_Mörmel_xX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Ergoldsbach ( Niederbayern:-)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.07   #9
    wieviel geld hast du denn überhaupt ungefähr übrig?
     
  10. Bergzwerg

    Bergzwerg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.07   #10
    Momentan nich so viel, sieht eher Mies aus. Versuche grade erstmal n bißchen Geld zusammenzubekommen. Aktuell hab ich halt noch als Leihgabe ne Fender, weiß aber nich wann ich die wieder abgeben muß.
     
  11. typhon

    typhon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    25.05.15
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    198
    Erstellt: 06.03.07   #11
    Hi!
    Spiele seit ca. 5 Jahren gitarre, bin also kein neuling mehr was das betrifft...
    habe mir mal bei PPC eine akkustikgitarre von deren hausmarke Martinez (ähnlich wie bei thoman mit harley benton) gekauft... hat 50€ gekostet das gute stück und ich finde es sehr gut!! und für den preis gleich noch besser!!
    die gibts glaub ich in schwarz oder Natur, hab die schwarze... die hat kein cut-away, aber brauch man ja eh nich am anfang.
    also wenn du inner nähe von hannover wohnst, fahr mal bei PPC music vorbei und schau dir die an...
    wen nicht, dann lieber die blind bestellen, als die von ebay... lohnt sich ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping