Ergänzung zum Brauner Phantom AE!?

von Soultrash, 09.01.08.

  1. Soultrash

    Soultrash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 09.01.08   #1
    hallo,

    ich möchte mir demnächst ein weiteres mikrofon zulegen.
    das neue mic soll als alternative zum meinem AE dienen.
    ich wollte mir eig ein ribbon mic kaufen,
    diese sind mir dann aber doch zu empfindlich.
    das neue mix soll auch möglichst anders als das brauner klingen,
    sonst würde das ja keinen sinn machen.
    ich weis das man mikros testen sollte, das werde ich auch machen,
    ich möchte mir hier nur ein paar anregungen holen:)

    was könnte man da nehmen?
    ich dachte vielleicht an ein röhrenmikrofon.
    ich bin selber kein röhrenfanatiker, mich interessiert der hype nicht,
    wärme und so ein käse überzeugt mich nicht,
    für mich ist wärme=weniger höhen, mehr nicht.
    diese sog. wärem entsteht mE nciht am mikro sondern im mix;)
    röhre auch nicht deswegen weil es angeblich wärmer, samtiger und cooler ist.
    ich hoffe ihr habt ein paar gute tips für mich.
    ch hatte bis jetzt kein röhrenmic und weis auch net wie das genau funktioniert.
    ist das netzteil gleichzeitig preamp oder muss man das mikro dennoch an einen preamp anschließen?
    theoretisch sollte die röhre doch verstärken...hmmm.
    es muss aber auch kein röhren mikro sein,
    wichtig ist nur das es net so klingt wie das AE!

    mfg
    Soultrash

    PS: der premap ist ein great river, falls das was zur sache tut:)
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 09.01.08   #2
    Eine gute Ergänzung wäre das Neumann TLM 49. Ist aber teurer als das AE. Oder ein Telefunken USA. In der Preisklasase darf es dann auch Röhre sein.
     
  3. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 09.01.08   #3
    hast du mal einen blick auf das http://www.musik-service.de/sontronics-sigma-prx395754416de.aspx geworfen... Habe ich auch neben meinen phantom AE.
    (Maximal verträglicher Schalldruck (SPL) bei 0.5% THD @ 1000Hz: 135 dB) je nach Anwendung könnte das reichen... Vom Klang her wäre das wohl schon einen seeehr grossen unterschied.

    ansonsten z.B. vorschläge von artcore...
     
  4. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 09.01.08   #4
    @artcore

    das neumann will ich irgendiwe net.
    das telefunken beäugel ich schon etwas länger,
    ich frage mich nur ob das teil sein geld wert ist.
    ich weis auch net wie das bei digitalaudioservice mit dem antesten ist.
    soweit ich weis muss man für die zeit die das mikro bei einem ist zahlen,
    oder habe ich da was falsch verstanden?

    wie ist das mit tube mics an sich?
    funktionieren die ohne preamp?

    @scheissPi-ber[]
    da ssigma ist mir als erstes in den sinn gekommen!
    leide rein ribbon mic und für mich viel zu riskant.
    ich habe es tatsächlich geschaft ein shure sm57 kleinzukriegen,
    da wäre ein rbbon bei mir wohl ziemlich falsch:D
     
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 10.01.08   #5
    Dabei ist das Neumann richtig gut. Und was das Telefunken angeht, sprich doch mal mit den Leuten von DAS!
     
  6. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 10.01.08   #6
    @artcore
    hab ich gerade, cool man kann die mics 10 tage lang kostenlos testen!
    das AK47 (was fürn geiler name:D) ist irgendiwe schon
    sehr lecker...momentan aber schwer zu bekommen.
    was mir noch empfohlen wurde...CAD TRION 8000.
    kennst du das?
    ich meine du hättest die CAD dinger mal als geheimtip bezeichnet...oder?

    mfg
    Soultrash
     
  7. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 10.01.08   #7
    Von CAD halte ich sehr viel, auch wenn ich das Trionteil noch nicht persönlich unterhatte
     
  8. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 10.01.08   #8
    die sounds aus dem mikrovergleich klingen auch sehr nett.
    hab jetzt ne kleine "liste" gemacht, das wird schwierig.
    das trion lockt mit guten reviesw und dem preis.
    im rennen ist noch das telefunken,
    ein rode k2 und ein...hust...charter oak:D

    mfg
    Soultrash
     
  9. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 10.01.08   #9
    Da wird sich der Taggi freuen!
     
  10. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 10.01.08   #10
    hehe, joah glaube ich auch,
    das problem ist halt da sich es net testen kann, hmmm.

    mfg
    Soultrash
     
  11. whitealbum

    whitealbum HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    28.10.03
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    970
    Kekse:
    9.467
    Erstellt: 15.01.08   #11
    Hi,
    ich klinke mich mal hier rein.
    Aufgrund der Empfehlung von D.A.S, habe ich mir das Trion 8000 zu kommen lassen.

    Ich habe es behalten. Das Mikro ist wirklich gut verarbeitet, ist schwer und groß.
    Klanglich setzt es sich im Mix problemlos durch. Tendiert manchmal etwas zur Härte, was je nach Anwendung genau richtig sein kann, oder auch schon zu viel des Guten.
    Auf jeden Fall ein heißer Tipp!
    Der heißeste Tipp, ist aber das Röhrenmikro AT4060. In den Staaten bekommst Du das inkl. Versand, Einfuhrsteuer und Zollgebühren für ca. 650 - 700€.
    Ich habe es über road dog on line (ebay-shop) erstanden.

    Das Mikro ist zur Zeit mein Lieblings Vocalmikro. Es klingt sehr rund in den Mitten, und wie soll man es sagen smooth und schön. Ein tolles Mikro. Verarbeitungstechnisch über jeden Zweifel erhaben
    Ich persönlich sehe das Mikro in der 2000€ Preisliga!

    Wenn Du aber aus USA nichts bestellen willst, dann ist das Trion 8000 sicher auch einen Test wert.

    Hi artcore,
    eine Frage, hast Du das Telefunken USA schon mal selbst testen können?

    Grüße
    Andreas
     
  12. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 15.01.08   #12
    Das kleine Telefunken nocht nicht, nur den "großen" U 47 Clone. Aber alles, was ich darüber gelesen habe spricht dafür, das Mikro mal auszuprobieren. Bald ist ja Frankfurt.
     
  13. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 16.01.08   #13
    hab mich entschieden, es wird ein charter oak!
    man das zweite 1000+ mikro das ich blind bzw.
    taub kaufe, das wird was,
    ich mag halt überraschungen:D

    hab momentan den great river
    1nv und überlege ob ich einen zweiter gr anschaffe
    oder was anderes kaufe.
    any tips für einen zweitern preamp?

    mfg
    Soultrash
     
Die Seite wird geladen...

mapping