Erst AMP oder doch erst ein Multieffektgerät?

von Trailblazer, 24.11.04.

  1. Trailblazer

    Trailblazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 24.11.04   #1
    ja, das Titelthema sagt alles,
    Soll ich mir erst einen neuen schlagkräftigen AMP kaufen oder erst ein Multieffektgerät, und das an meinen Mardahll 10MCD-AMP anschließen? und dann einen schlagkräftigen AMP kaufen?

    mfg
     
  2. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 24.11.04   #2
    naja einen "übungs/wohnzimmer" amp wird auch durch 10 effekttreter nicht zum full stack ;) soll heißen guten amp kaufen und zufriden sein steht vor mini amp + effekte effekte effekte
     
  3. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 24.11.04   #3
    Kauf dir einen guten amp, aus dem mg10 wird auch mit nem multiFX kein besserer amp...
     
  4. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 24.11.04   #4
    Oder kauf dir nen Digiamp... dann haste beides in einem :D
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 24.11.04   #5

    Oh, wenn man da n GT-6 davor hängt, klingt der beachtlich...

    Das liegt ja dann am Clean-Kanal.
    Im Endeffekt nimmst du ja alles dann vom Multieffekt: Verzerrung, Reverb, blablabla.

    Kommt natürlich drauf an, welches Multieffekt du ham willst.
    Weil die billigen taugen ja auch nicht sooo hammermäßig, das is rausgeworfenes Geld.
    Aber ein allzu billiger Amp is auch selten gut ;)

    Bei solchen Fragestellungen empfehl ich recht gern den VOX AD30VT.
    Der klingt nämlich recht cool, hat sogar ne Röhre in der Vorstufe.
    Aber zusätzlich hat er noch Amp-Modeling und Effekte anzubieten, also dürfte der dir recht gelegen kommen =)
     
  6. Helmi.at

    Helmi.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 24.11.04   #6
    ich hab seit heute das korg ax1500g vor meinem hughes & kettner blue 15R hängen und war echt überascht was man aus dem kleinen alles rausholen kann
     
  7. Trailblazer

    Trailblazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 25.11.04   #7
    naja der 30W AMP ist nicht so für Bühnen geeignet oder??
    ich wolte mir eignetlich den Behringer GT 212 zulegen und das Digitech RP200.
    der AMP kostet so ~350€ und das RP200 so ~125€ macht dann ungefähr ~475€

    Oder haltet ihr das für nicht so gut?
     
  8. Don.Philippe

    Don.Philippe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 25.11.04   #8
    also von behringer amps würd ich abraten...die klingen nicht besonders und sind auch sonst nicht das wirklich ware...hab schon öfters gehört dass sie schnell kaputt gehen...und das digitech ist auch nich der hammer...
     
  9. Trailblazer

    Trailblazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 19.12.04   #9
    so, nochma zur Topic:

    Ich habe einen Marshall 10MG-Amp, und ich weiß nicht ob ich mir erst ein Multieffekt gerät kaufen soll oder erst einen "großen" Amp, meine Favoriten sind:
    Digitech Gnx 2 und Crate GT65 od GT212.
    was würdet ihr als erstes kaufen?
    ich wollte mir erst ein Multiboard kaufen, weil unsere Band noch nicht fest steht und ich dann nicht daheim einfach so nen großen Amp habe, den ich nicht auspielen kann. Also hab ich mir gedacht, dann kaufst du dir lieber erst ein Multi und spielst so mit effekten. AJA das Gnx is ja auch ein AMP-Modeler, dann aknn ich ja auf der stereoanlage auch spieln, wenn das sich gut anhören würde^^

    mfg
     
  10. TM89

    TM89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 19.12.04   #10
    Kauf dir rst mal ein neun AMP :great:
     
  11. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 19.12.04   #11
    Ich sach auch du solltest dir erstmal nen neuen Amp kaufen!
     
  12. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.04   #12
    also ich sprech aus eigener erfahrung
    kauf dir ja KEIN digitech multieffekt
    die dinger brauchen sooo viel batterien
    und sind nach nen paar stunden leer
    machen nen scheiss sound
    kauf dir lieber nen amp
     
  13. Trailblazer

    Trailblazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 19.12.04   #13
    naja, wenn dann kauf ich mir sowieso ein Netzteil zum Multi ^^

    hmm, also doch erst einen Amp, den ich nie ausspielen kann? ;)
    sry wenn ich so oft frage, aber ich spiele erst seit einem Jahr
     
  14. Haianson

    Haianson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.255
    Erstellt: 19.12.04   #14

    du sollst nach gebrauch auch die kabel rausziehen das is dir schon klar oder :)


    zum thema : ich würd mir auch zuerst nen besseren amp kaufen :D
     
  15. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.04   #15
    erzähl ?^echt ? ^^:D

    ganz so doof bin ich net
    ausserdem hab ich das ding mit netzteil gespielt
    bandkollege aber nich
    und wenn ich mir anguck wie oft das von dem abgeschmiert is Oo
    bodentreter oder richtiger amp ;P
     
  16. groe-moe

    groe-moe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    3.01.08
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 19.12.04   #16
    Vor dieser Frage stand ich au vorm Jahr.
    ich hab mich damals für den AVT150 entschieden und bereu es nicht.
    Mein Kumpel aus meiner Band hat sich (im vergleich zu mir) für ein multi entschieden und spielt seit dem über seinen billigen AMP (30 Jahr alter Transistor der keinen guten sound hat). Manchmal leiht er dann meinen AMP aus, dass sich sein Multi wenigstens nach etwas anhört.

    Also: Kauf dir nen AMP der auch gute Effekte / ne gute Zerre hat. Weitere Effekte/verzerrer kannsch dir auch nachkaufen!

    mfg Matze
     
  17. Trailblazer

    Trailblazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 19.12.04   #17
    naj den AVT150 werd ich mir wohl nicht kaufen -> zu teuer

    Ich will mir den Crate GT212 kaufen das digitech GNX3 oder GNX2, damit ich dann satte effekte da habe und ne guten AMP

    Also ich habe mich dann jetzt entschieden:

    Erst den Crate GT212 zum zocken und so
    dann bissl später das Digitech Gnx3 oder RP300

    was sagt ihr zu dem Ergebnis? Gute Wahl oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping