es geht um ein caparision costum model

von wummy, 15.11.06.

  1. wummy

    wummy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    128
    Erstellt: 15.11.06   #1
    weiss jemand von euch wo ich noch ne christopher amott (ex: arch enemy) caparision gitarre herbekomme.....?
    :D
     
  2. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 15.11.06   #2
  3. wummy

    wummy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    128
    Erstellt: 15.11.06   #3
    ich mein das signatur model von ihm.....
     
  4. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 15.11.06   #4
    1. Ruf bei Caparison an ob sie sie dir im Custom-Shop nachbauen
    2. Finde raus wo Chris wohnt und klau ihm eine

    Was besseres fällt mir nicht ein, finds eh doof so eine zu kaufen wenn man bis auf das Arch Enemy Logo alles auch bei nem Serienmodell bekommt.

    mfg röhre
     
  5. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 15.11.06   #5
    Ich kenne die gitarre zwar nicht aber ich denke mal das sie auf ner Dellinger oder Horus basiert. Daher lieber eine von dennen kaufen da haste richtig viel gespart.


    gruß Ali
     
  6. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    1.088
    Erstellt: 15.11.06   #6
    Im Endeffekt ist das ne Dellinger I mit zwei Hotrails statt dem SC und dem RailHB... also warum der Chris Amott hinterhertrauern?
     
  7. 6amott6guitar6

    6amott6guitar6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    14.09.10
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.06   #7
    Jetzt will ich als fan dann doch n bisschen klugscheißen :)
    Chris wohnt in halmstad, so n kaff in schweden, also fahr noch halmstad, guck ins Telfonbuch und schon weißt du wo er wohnt.
    Das teil beruht auf einer Dellinger II und hat - im gegensatz zu den anderen - weder Standard-tuning noch b-tuning sondern c-tuning.
    Ich würde das ding sofort kaufen, aber leider wurde es aus dem verkauf genommen als Chris bei arch enemy ausstieg um literatur zu studieren und wird nun nicht mehr Produziert.

    Was haltet ihr eigentlich von chris?
    Ich finde er is einer der coolsten und besten gitarristen zur zeit. er hat ein abnormales tempo drauf, spielt aber immer total sauber, schreibt geile riffs und melodien und kann auch noch singen. außerdem hatte er erst seit 3 jahre gespielt als er bei arch enemy anfing, und schon damals wahr er schon sau schnell :eek:
     
  8. 6amott6guitar6

    6amott6guitar6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    14.09.10
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.06   #8
    die gitarre hat übrigens 2000 geskostet, die anderen kosten so um die 1700 - 1900. ich finde dadurch, dass seymour duncans drin sind, is der schon in ordnung.
     
  9. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 26.11.06   #9
    Seymour Duncans sind auch nicht das wahre. ich spiele nen sh1 und sh13 und finde dimarzio superdistortions o.Ä viel besser und ausgewogener.
    ausserdem tun es die serien pus sicher auch, sonst würde ia eklundh die nicht spielen.
    MFG
    Simon
     
  10. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 26.11.06   #10
    Hach ja, die gute alte Geschichte mit dem Geschmack... :rolleyes:
     
  11. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 26.11.06   #11
    der sh-4 / jeff beck ist am steg einfach ein genialer abnehmer...natürlich mit adäquatem amp mein werter herr,am warp klingt alles nach wasauchimmer
     
  12. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 26.11.06   #12
    Ich weis das der warp kacke ist.
    aber über meinen demonizer klingt meine gitarre sehr geil und druckvoll.
     
  13. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 26.11.06   #13
    ajo,is schon okay,hab vor 4-5 jahren auch v-amp in 'nen h&k combo gespielt weil das für die kohle subjektiv das beste war:great: darfst aber dann nicht seymour duncan verurteilen,nur weil dein setup nicht taugt;)

    der arch enemy kerl hat immer nen sh-4 am steg gehabt!sauu gut,arch enemy sind gitarrennäßig im lead-bereich mit meine favoriten überhaupt!songdienlich und perfekter sound.
     
  14. wummy

    wummy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    128
    Erstellt: 26.11.06   #14
    oohhhjjaaa...die amott brüder.....die sind verdammt gut

    schade wegen der gitarre.....hmmm
     
  15. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 27.11.06   #15
    Das hat nichts mit dem setup zu tun, sind halt einfach nicht ganz meine richtung, etwas weniger aggressvie pus wie der sh6 würdens auch tun (ich spiele ja den sh13) klingt schon, sehr,sehr höhenreich...
    naja aber back to topic.
    Ausserdem gehts wie schwedenschredder so schön gesagt hat um den persönlichen geschmack!;-)
     
  16. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 27.11.06   #16
    Leute, bitte jeder weiß das es nachts kälter ist als draußen ;) Jeder hat nen anderen Geschmack und jut is :) jeder weitere Post wäre doch verschwendung an zeit. Ich mag je nach gegebenheit Duncans genau wie DiMarzios oder Gibsons oder EMG's und sogar ein paar Stock PU's :D

    Also friede sei mit euch :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping