ESP 901 gebraucht kaufen - Suchtipps bzw. Bezugsquellen erbeten

  • Ersteller Guitarspielerin
  • Erstellt am
Guitarspielerin
Guitarspielerin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
27.09.05
Beiträge
717
Kekse
2.089
Ort
Köln
Eigenschaft
 
Edlennon
Edlennon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.09.18
Registriert
19.06.07
Beiträge
454
Kekse
563
Ort
Sonneberg, Germany
Hi!

Ich würde dir z.B. das US-amerikanische ESP-Forum ans Herz legen, da könntest du Erfolg haben.

ESP USA Message Board

Oder du wendest dich mal an den User Scottph, ein ESP-Spezialist hier im Board der auch auf dem ESP-Board aktiv ist.


Ansonsten eben Ebay im Auge behalten oder mal die japanischen Shops wie Katana, Ishibashi etc. abklappern ob die was am Start haben.


Gruß, Edlennon :great:
 
901
901
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
28.03.08
Beiträge
2.963
Kekse
18.254
Ort
Hessisch Uganda
Sehr gute Wahl! Ich weiss aber auch nicht, wo man welche herbekomt. Die wurden damals nur für den deutschen Markt produziert. Damals, als es noch den Custom Shop in Düsseldorf gab!

Meine würde ich nie hergeben! Beide nicht! :p :D

Die oben verlinkte eBay-Auktion würde ich nicht empfehlen. Das Teil ist ja schon etwas verbastelt (Tremolo abgebaut und halbherzig durch fixed bridge ersetzt). Ausserdem ist die Farbe nun doch etwas, ähmm, unmodern. Die Gitarren hatten damals einen Strassenpreis von deutlich unter 2000.-DM und mWn sind 1993 die letzten gebaut worden. Der Preis erscheint mir vor dem Hintergrund etwas hoch.

Die Frage ist auch, wie gut die Bünde noch sind. Meine eine hat schon so ihre Kerben hie und da. Und durch das hübsche Hals-Binding wird eine Neu-Bundierung auch teurer als bei anderen Gitarren.

hope that helps
 
Zuletzt bearbeitet:
Guitarspielerin
Guitarspielerin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
27.09.05
Beiträge
717
Kekse
2.089
Ort
Köln
Ok.vielen Dank erstmal :great:
 
U
unclefish
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.20
Registriert
26.08.08
Beiträge
80
Kekse
65
Ort
Berlin
Ich habe eine 901 aus dem Custom Shop, gekauft ca. 1995 *edit*
 
Markusaldrich
Markusaldrich
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.10.21
Registriert
04.08.13
Beiträge
4.604
Kekse
34.202
Ort
Köln
Nach 8 Jahren dürfte sich das erledigt haben. *edit*
 
901
901
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
28.03.08
Beiträge
2.963
Kekse
18.254
Ort
Hessisch Uganda
Ein Bild würde ich trotzdem gern sehen. :)
 
U
unclefish
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.20
Registriert
26.08.08
Beiträge
80
Kekse
65
Ort
Berlin
Da kann ich helfen.

Bin übrigens keine Totengräber. Ich überlege gerade die EMGs durch passive Tonabnehmer zu ersetzen. Ich habe auch noch die Original-Pick-Ups, konnte mich aber überhaupt nicht mehr erinnern u welche Modelle es sich handelte.
Daher hatte ich mal ein wenig nach der 901 gegoogelt und bin auf diese Thread gestoßen.

Meine 901 kommt aus dem Custom-Shop. Ich habe sie Mitte der 90er bei ESP in Düsseldorf gekauft. Preis lag damals bei >3000,- DM
Der Korpus ist aus Mahagoni mit einer Decke aus Wölkchenahorn. Der Hals ist (glaub ich) ebenfalls Ahorn mit einerm Rosenholz-Griffbrett.
Der Korpus ähnelt im Prinzip einer Strat, ist aber kleiner. Der Hals ist eher schmal und flach.

Für lange Zeit war das meine Hauptgitarre, seit einer ebenso langen Zeit hat sich mein Geschmack aber dahin gehend verändert, dass ich Gitarren mit etwas dickeren Hälsen bevorzuge.
Aus diesem Grund spiele ich nur noch wenig auf der 901 hole sie aber regelmäßig für Aufnahmen raus, da sie einfach unglaublich gut klingt.



IMG_2082.JPG
IMG_2083.JPG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Markusaldrich
Markusaldrich
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.10.21
Registriert
04.08.13
Beiträge
4.604
Kekse
34.202
Ort
Köln
Schönes Teil.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben