ESP LTD EC100 vs. Epi LP Standard

von _rince_, 02.10.04.

  1. _rince_

    _rince_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    4.05.06
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Berlin bzw. Seattle (USA/WA)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #1
    Hi,

    sorry, aber ich brauche mal wieder Eure Meinung.
    Dank Eurer Hilfe habe ich mich nun entschieden eine
    neue Gitarre anzuschaffen. Nun schwanke ich zwischen zwei Modellen
    und kann mich nicht wirklich entscheiden.
    Wie schon im Titel erwähnt schwanke ich zwischen
    ESP LTD EC 100
    und der
    Epi LP Standard
    Ich spiele hauptsächlich Rock und Metal.
    Wie ist Eure Meinung zum Preis-/Leistungsverhältnis der beiden Klampfen?
     
  2. TM89

    TM89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 02.10.04   #2
    Ich würd die Epi LP Standard nehmen :great:
     
  3. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 02.10.04   #3
    Ich würd die ESP Ltd. EC-100 nehmen :great:
     
  4. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 02.10.04   #4
    lol, jetzt habt ihr ihm aber geholfen ^^

    ich würd keine von beiden nehmen !!
    wenn ich müsste aber eher die esp !
     
  5. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 02.10.04   #5
    *fg* ich sehe das genauso :great:

    ich würde mir für die ~ 350 Euronen auch ne andere gitarre aussuchen.
    soll es denn unbedingt diese form sein? wenn ja, bist du bei dem was du ausgeben willst schon ziemlich festgelegt...
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 02.10.04   #6
    Na echt, ist halt blödsinnig, bei sowas keine Begründung dazu zu schreiben, wenn man schon nen Kommentar abgibt.

    Das wollt ich so halbwegs mit meinem Post klarmachen...
     
  7. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 02.10.04   #7
    Gegen die beiden Gitarren is nicht viel zu sagen...sind für den Preis okay.
    Hier sollte der persönliche(!!!!!!!) Test Klarheit schaffen!!!!!!
     
  8. _rince_

    _rince_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    4.05.06
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Berlin bzw. Seattle (USA/WA)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #8
    Erstmal vielen Dank für Eure Antworten. :great:
    Das mit depersönlichen Test ist schon klar,
    ich habe auch beide mal angespielt, aber da ich noch ein ziemlicher Anfänger bin möchte ich einfach vermeiden hier nun die nächste komplette Fehlentscheidung zu treffen, wie bei meiner ersten Gitarre.
    Mir persönlich hat die Epi eigentlich etwas besser gelegen, aber
    mir wurde die ESP so warm ans Herz gelegt, dass ich etwas verunsichert wurde.

    @Gnomine
    Nein, auf die Form bin ich keineswegs festgelegt und ich bin natürlich immer für andere Anregungen offen. Ich wollte mich aber preislich nicht über 400 EUR orientieren. Sehr gut gefallen hat mir z.B. auch die Epi SG-400, aber ich habe schon so viel schlechtes über das gute Stück gelesen, dass ich erstmal die Finger von Ihr lassen wollte.
     
  9. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 02.10.04   #9
    Ich würde dir zur Epi raten. Obwohl ich sie nicht immer in höchsten Tönen lobe wie so manch anderer hier, ist es für den Preis eine gute Gitarre. Von der SG würd ich die Finger lassen. Ebenso von der EC, da ich der Meinung bin, dass außer der 50er und 400er Serie von Ltd. nichts auch nur annähernd in einem guten Preis-/Leistungsverhältnis steht. Der Aufpreis von der 50er zur 100er ist IMO absolut nicht gerechtfertigt. Nur lass auch die Finger von allem, das bei EPI unter der LP Standart angesiedelt ist. Etwa die Special II ist einfach nur grottig.
     
  10. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 03.10.04   #10
    Wenn dir die Epi LP gefällt,du mit der bespielbarkeit gut klarkommst,dann nimm sie!
     
  11. Groovebox

    Groovebox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    25.04.16
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    390
    Erstellt: 03.10.04   #11
    Ich würde dir auch zu einer Epiphone Lp raten. Am besten finde ich das Standard Modell. Das ist eine solide Rockgitarre mit der man auch nach Jahren noch Freude hat. Die Esp/Ltd's sind imho erst ab der 400er Serie zu gebrauchen und die liegt dann deutlich über deinen Preisvorstellungen..
     
  12. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 03.10.04   #12
    Wie wärs mit der Epiphone Korina Explorer BK ( kannst auch die im naturfinish nehmen , aber ne gelbe explorer ... :D ) , kostet 450€ , ob dir das Design zusagt is ne andere Sache, is auf jeden Fall allererste Sahne das Ding :)

    Aber von DEN BEIDEN würd ich die Epiphone nehmen, allein schon weil sie mehr wie ne LP klingt :)
     
  13. _rince_

    _rince_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    4.05.06
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Berlin bzw. Seattle (USA/WA)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.04   #13
    Vielen Dank für Eure Antworten und Eure Mühe.
    Ich werde morgen die Epi LP bestellen. :)
     
  14. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 04.10.04   #14
    Auf jeden Fall eine gute Wahl :great:
     
  15. GoreGoD

    GoreGoD Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.04   #15
    epi, ganz klar ;)
     
  16. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
  17. _rince_

    _rince_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    4.05.06
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Berlin bzw. Seattle (USA/WA)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.04   #17
    Hi,

    heute war es endlich soweit und meine Epi ist dank dem unglaublich
    guten Service von Musik-Service heute schon angekommen.

    Leute ich kann nur sagen ich bin echt glücklich. Die Gitarre sieht nicht nur klasse aus, fült sich perfekt an, lässt sich sau gut bespielen, nein, sie klingt auch unglaubich gut.
    Ein unglaublich fetter Sound, den ich meinem kleinen Peavy 158 Brüllwürfel nie zugetraut hätte. Es ist schon unglaublich wie groß die Unterschiede in der Verarbeitung zwischen meiner absolut billigen (nein nicht preisgünstig) Stratkopie und der Epi LP sind. Ich glaube ich werde das Grinsen so schnell nicht mehr aus dem Gesicht bekommen. Somit hat sich mal wieder bewahrheitet "wer billig kauft, kauft zweimal"!
    Ein großer Teil meines Dankes gebührt aber auf jeden Fall Euch für Eure klasse Tips.
     
  18. Dow_Jones

    Dow_Jones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.04
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 06.10.04   #18
    Schön, wenns dir gefällt. Es ist echt eines der schöneren Gefühle, wenn man sich ne neue Gitarre kauft und man sie auspackt, einstopselt und nach dem ersten Ton schon so begeistert davon ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping