Esp Ltd Ex50bk

von black_guitar, 07.09.06.

  1. black_guitar

    black_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Spittal / Drau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 07.09.06   #1
    Hallo!
    Ich bin kurz dafor mir eine ESP LTD EX50BK zu kaufen, und wollte fragen (weil ich sie nicht antesten kann) ob einer von euch sie hatt, oder mal angetestet hatt, und möchte gern wissen ob sie dass geld wert ist oder nicht. ich hab mir die gitarre ausgesucht weil ich schon immer eine explorer haben wollte, aber die von gibson und von ESP sind einfach zu teuer. deswegen LTD. ich spiele seit 2 jahren gitarre und seit ein einhalb jahren auch einer ibanez rgr 320 dx. spielen tu ich METAL, und dafür ist die gittarre glaub ich geeignet ^^. auf explorer kekommen bin ich durch james hetfield (metallica).

    mfg Black
     
  2. Kingus Lepus

    Kingus Lepus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    15.09.06
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.06   #2
    Joa find schon.
    Ist eher was für anfänger ! hab sie auch noch nicht getestet hab aber nur viel gutes über sie gehört ! Sie soll sehr gut für den preis von billigen 280 euro sein, aber kann natrülich nicht mit teureren gitarre mithalten!Naja für anfänger!Ich mag persönlich diese form von gitarren nicht so weil die ecke hinten beim im sitzen spielen etwas nervt ist aber ansichtssache:)
     
  3. black_guitar

    black_guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Spittal / Drau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 07.09.06   #3
    naja ich hab ne ibanez die ist von "besserer" qualität. die ecke ist nicht mein problem weil ich diese gitarre nicht oft im sitzen spielen werde. dafür hab ich die ibanez ^^
     
  4. bobZombie

    bobZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 07.09.06   #4
    die EX 260 kommt nich in Frage? ich kann mir halt scho vorstellen, dass du evtl etwas enttäuscht von der 50er bist, wenn du schon ne weile spielst- man hat dann ja auch einen gewissen anspruch. aber ich selber hab sie noch nich getestet, von daher kann ich auch komplett falsch liegen.
    hier haste paar reviews:
    ESP LTD EX-50: Harmony Central User Reviews
     
  5. Kingus Lepus

    Kingus Lepus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    15.09.06
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.06   #5
    also ich persönlich würde etwas geld zusammen sparen und mir ne teurere kaufen die auch geil klingt was ich auch machen werde :) aber für den anfang ist die ltd nicht schlecht!! wie lange spielste denn schon? Ich wollte mir auch mall die Ex 400 kaufen xD
     
  6. Explorer

    Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 07.09.06   #6
    Hi Black_Guitar,

    Ich hab die EX-50 vor ca. einer Woche bekommen und hab gleich drauf n kleines Review geschrieben, wenn du n bisschen gesucht hättest, hättest du es innerhalb von 1 Minute gefunden...;)

    Hier zum Review:
    https://www.musiker-board.de/vb/e-gitarren-modelle/154314-review-esp-ltd-ex-50-black.html


    Kurzfazit:

    Mir persönlich gefällt sie extrem gut und überzeugt durch ein extrem gutes Preis / Leistungsverhältnis. Was die Verarbeitung angeht hat sie mich sogar noch mehr überzeugt als meine Epi LP Costum (die um ein vielfaches teurer war). Also definitiv KEIN Billigschrott der von LTD verkauft wird!

    @King Lepus
    Das hat schlussendlich nichts damit zu tun ob man Anfänger ist oder nicht, sondern mit der persönlichen Einschätzung wieviel man "braucht" und wieviel man "ausgeben" will. ICh persönlich zähle mich, nach 11 Jahren Spielerfahrung, nicht umbedingt zu einem Anfänger und trotzdem "reicht" mir die EX-50 vollkommen.

    Sicher, besser gehts immer und wenn du die entsprechende Kohle auf der Seite hast, dann würde ich dir empfehlen ne EX-260 oder sogar ne EX-400 zu kaufen. Suchst du aber ne einigermassen gescheite Gitarre für wenig Geld bist du mit der EX-50 ziemlich gut bedient.
     
  7. black_guitar

    black_guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Spittal / Drau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 07.09.06   #7
    Danke! ich muss sagen ich war zu faul um zu suchen ^^ sry. im reviev steht dass die ex kopflastig ist, ist dass so gemeint dass der kopf im stehen nach unten rutscht? ich hatte mal ne epi ex in der hand und die hatte dieses problem. war ziemlich nervig aber man gewöhnt sich sicher daran.
     
  8. Explorer

    Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 07.09.06   #8
    Richtig. Ist halt nichts unübliches bei Shapes wie der Explorer, Flying V und dem restlichen Kram. Meiner Meinung nach aber nicht allzuschlimm... empfinde es persönlich als nicht tragisch. Im Sitzen empfinde ich die Explorerform sogar noch als viel gemütlicher als z.B. ne LP (steinigt mich...;)), aber dazu jedem das seine.
     
Die Seite wird geladen...

mapping