Fragen zu Gibson, Ibanez und co.

von hetfield2011, 21.05.06.

  1. hetfield2011

    hetfield2011 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 21.05.06   #1
    hi,:great:

    war gestern im musikladen und habe ein bischen rumgeklampft.habe dann diese gitarren entdeckt durfte aber nur wenige antesten:(

    Gibson explorer`76 classic white
    Gibson Les paul Studio (Trans Black/Desert)
    Ibanes MTM-1 BR(mick thomson signatur)
    Jackson RR-5 Randy Rhoads
    Esp Eclipse-II (Farbe:ACSB):screwy:
    Esp Eclipse(Farbe:VB)
    Esp Viper
    Esp/Ltd Viper 1000
    Esp Ex.Standart.
    Epiphone Explorer Gothic
    Epiphone les paul custom midnight Ebony

    Wer diese Gitarren angetestet,kennt oder sie besitzt teilt es mir bitte mit.
    Ich will noch wissen wie die Verarbeitung ist,und die Bespielbarkeit:great:

    Freue mich auf eure Antworten:D :D :D
     
  2. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 21.05.06   #2
    die studio und die esp viper hab ich schon des öfteren angespielt!
    beides sehr gute gitarren-jedoch komplett unterschiedlich!
    die verarbeitung war bei beiden gut, aber das kannst du keinesfalls verallgemeinern!?!
    zur bespielbarkeit:
    die ESP war komplett anders wie die studio...aber beide sehr gut!
    bespielbarkeit ist sowieso zu 100% relativ! jetzt kommt der nächste und sagt "ach was! die studio war total SCHEISSE zum bespielen!!! bist du dumm?!?!?!"
    und dann kommt wieder einer "also ich fand die ESP scheisse! esp sucks!!!"
    ich meine, was bringts dir, wenn ich sage, wie die einzelnen modelle verarbeitet waren?!
    was bringts dir, wenn sie für MEINE HÄNDE gut zu bespielen waren und sich gut anfühlten?!

    was willstn du mit dem thread bezwecken?
    welche davon hast du denn angespielt?
     
  3. hetfield2011

    hetfield2011 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 21.05.06   #3
    habe die epiphone explorer, jackson rr5,ibanez mtm,und epiphone les paul custom die anderen durfte ich nicht weil sie zu teuer waren...
     
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 21.05.06   #4
    Ich weiß auch nicht genau was du möchtest, das sind alles ganz unterschiedliche Instrumente und jetzt zu jedem sagen, wie sie klingen und wie sie verarbeitet sind wäre ein wenig viel.
    Ich hatte alle Instrumente in der Hand, abgesehen von der Jackson und der Ibanez. Am "besten" fände ich wohl die Viper und die ECs.
     
  5. hetfield2011

    hetfield2011 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 21.05.06   #5
    danke,

    und was is mit der gibson ex.?
     
  6. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 21.05.06   #6
    Was machst du wenn ich jetzt sage, ich fände die Ibanez am besten ;) ?

    Nein schon gut, kannst ja mal eine Epiphone Explorer anspielen, die dürfte ähnlich sein, was das Halsprofil und Gewicht angeht.

    Ansonsten würde ich mich auf die Userwertungen hier überhaupt nicht verlassen, die würde ich nur als ungefähre Richtung angeben.

    Zu allen Gitarren findest du etwas in der Sufu, weshalb du deine Suche vielleicht eingrenzen kannst, für konkretere Fakten kannst du dich natürlich im Forum informieren.

    Alles andere bringt imo irgendwie nichts, vor allem wenn man fragt, was man kaufen soll.
    Versuche deine Auswahl noch ein wenig durch das Forum einzugrenzen und geh dann selbst antesten, zu mehr ist das Forum imo unsinnig.

    Ich selbst halte von der RR5 und den Eclipses zB gar nichts, will damit nicht sagen, dass das schlechte Instrumente sind, sie sind gut, aber mir würden sie nicht gefallen.
    Da jeder einen anderen Geschmack hat und dir daher zu was anderem aus deiner Liste rät, geh antesten, ist einfach der sinnvollste Tipp.
     
  7. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 21.05.06   #7
    Lag mir nicht. Ich komme mit den Explorers nicht so zurecht. Irgendwie überzeugen die mich vom Spielerischen und vom Klanglichen nicht, auch wenn ich sie optisch mag.
     
  8. hetfield2011

    hetfield2011 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 21.05.06   #8
    das is alles geschmackssache also ich komme mit denen schon klar :great:
    was ist jetzt eigentlich der unterschied von ltd viper1000 und esp viper???
     
  9. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 21.05.06   #9
    Zur Ibanez Mick Thomson kann ich dir was sagen. Ich hab sie nur trocken auf der Musikmesse angetestet. Ich fand sie etwas schwer vom gewicht doch bespieltbarkeit und optik fand ich ganz gut. Was mir nicht gefallen hat war das sie nur ein Fixed Bridge hatte. Die Verarbeitung war sehr sauber.

    gruß Ali
     
  10. hetfield2011

    hetfield2011 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 21.05.06   #10
    danke ali,

    ja kann ich leider net beurteilen ich hatte sie noch nicht in der hand.aber wenn ich sie mal angespielt habe werde ich wenn ich zeit habe ein kleines review schreiben.wenns erwünscht ist?
     
  11. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 21.05.06   #11
    LTD ist die Tochterfirma von ESP, in etwa wie Epiphone zu Gibson. Emzufolge hat die ESP Viper die besseren Materialien.
     
  12. hetfield2011

    hetfield2011 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 21.05.06   #12
    danke,

    und was haltet ihr von der gibson sg supreme.also das aussehen is echt:eek:
     
Die Seite wird geladen...

mapping