ESP/LTD Horizon // Verwirrung

von angelsfall, 09.08.07.

  1. angelsfall

    angelsfall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.06
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 09.08.07   #1
    Guten Abend,

    eigentlich wollte ich keinen neuen Thread aufmachen, aber Folgendes hat mich doch ausreichend verwirrt.
    Zuerst aber: Ich bin an der ESP Horizon NT-II interessiert. Da LTD ja nun günstigere Modelle herstellt, habe ich die auch mal ins Auge gefasst. Und damit kann es auch losgehen:

    Es gibt von LTD die H-1000, H-1001 und die MH-1000 als "Horizonnacheiferer":

    Horizon NT-II vs H-1000
    * Die NT hat einen durchgehenden Hals (neck-thru-body), die H-1000 einen geschraubten Hals, der aber weiter in den Korpus geht (set-thru).
    * Die NT kann die PUs splitten und hat nen anderen Switch.
    * Es steht ESP auf der NT.
    * Die NT hat ein Ebony Griffbrett, die H-1000 ein Rosewood.
    * Die NT hat eine Gotoh Bridge, die H-1000 eine Tonepros.
    * Die NT hat einen Knochensattel, die H-1000 einen Earvana Compensated (?) Sattel.

    Gibt es noch andere Unterschiede, die den Preisunterschied von 600€ rechtfertigen?

    H-1000 vs H-1001
    Die H-1001 ist das Nachfolgemodell der H-1000 und hat
    * den SH-2 und den Duncan Custom 5 (1001) anstelle des SH-1 und des SH-2 (1001),
    * eine andere Kopfplatte,
    * einen 5-Wege-Schalter, der es auch ermöglicht, die PUs (eingeschränkt) zu splitten und (gesplittet) zu kombinieren.

    Die H-1001 ist sogar etwas billiger als die H-1000.

    H-1000 vs MH-1000
    Große Preisfrage: Wo ist der Unterschied? Laut ESP-Katalog sind diese Gitarren der Beschreibung her identisch, sehen gleich aus, nur die Kopfplatte ist anders.

    So. Der Boarduser jesses hat mir zwar schon nett per PM Fragen zu LTD und ESP beantwortet, jedoch bin ich bei dieser Vielfalt etwas erdrückt und daher:

    Wo liegen die Unterschiede zwischen diesen ganzen Gitarren?
    Sind die 600€ mehr für die NT-II gerechtfertigt?
    Gibt es Unterschiede im Shaping?

    Ich habe nur Bilder mit "Draufsicht", ich weiss nicht, wie z.B. die Ränder gearbeitet sind und ob Armablage und Bauchkofferraum vorhanden sind.
    Die Hälse sind laut Beschreibung alle mit 24 Extra Jumbo Frets und im Thin U Shaping.

    Leider hat kein Laden hier in Berlin auch nur eine der Gitarren zum Anprobieren da.

    Vielleicht hat ja jemand einen kleinen Tipp. Ich möchte mir gerne eine der Gitarre in einem Onlineshop bestellen, wo man ja günstigerweise Geld-zurück-Garantie hat, jedoch kann ich sie nicht alle zum Antesten bestellen :-)

    Danke!
     
  2. scottph

    scottph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    11.03.10
    Beiträge:
    3.085
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.147
    Erstellt: 09.08.07   #2
    -> ESP-User-Thread zum Unterschied zwischen ESP und LTD, aber Du hast sie ja bei den Modellen schon herausgefunden - zum Großteil. Die Unterschiede zwischen den Modellen bei LTD sind minimal und damit ist es reine Geschmackssache was Dir besser liegt.
     
  3. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 09.08.07   #3
    Falsch... Set-Thru heißt nicht verschraubt sondern tief verleimt. Eine Art Zwischending von normal geleimten und durchgehenden Hals.
     
  4. angelsfall

    angelsfall Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.06
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 09.08.07   #4
    Stimmt. Hatte hier nur was von bolt-on gelesen.

    {edit}
    @scottph: Ein Thread mit über 100 Seiten ist leider sehr unübersichtlich :-(
     
  5. scottph

    scottph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    11.03.10
    Beiträge:
    3.085
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.147
    Erstellt: 09.08.07   #5
    Stimmt, aber es gibt ja eine Suchfunktion...wenn sie funktioniert.

    Egal, Du hast es Dir doch schon selbst beantwortet. Die ESP ist (Vorsicht! Persönliche Meinung! :D) in jeder Hinsicht besser ausgestattet und verarbeitet.
     
  6. b-graf

    b-graf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.07   #6
    Bei just-music in der Kulturbrauerei gibt es ESP Horizon Custom. Hat einen gewachsten Hals, der angeschraubt ist. Also nur bedingt vergleichbar mit der NT-II, aber vielleicht hilfts dir ja.

    Falls du doch noch irgendwo in Berlin eine Horizon zum anspielen findest, meld dich nochmal, ich suche auch gerade.
     
  7. angelsfall

    angelsfall Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.06
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 12.08.07   #7
    @scottph: Ja, ich hatte schon nach "esp ltd unterschiede" gesucht. Nur filtert er scheinbar Worte mit drei oder weniger Zeichen raus :-) Zumindest kam ich so zu keinem Ergebnis, hab aber mittlerweile einen Thread gefunden, der fast diesen Titel trägt. Naja, so viel zur Suchfunktion ;-)

    @b-graf: Ja, die hatte ich auch schon in der Hand. Nur dachte ich mir eben, dass die doch etwas zu anders ist.
     
  8. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 12.08.07   #8
  9. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    750
    Erstellt: 12.08.07   #9
    Die Frage ist SEHR subjektiv, aber wenn du meine Meinung hören möchtest: Ja!

    Die NT-II ist die traumhafteste Gitarre die ich jemalds spielen durfte (unabhängig von der Preisklasse und ich hab schon einige hochklassige ESP, PRS, Gibson, Fender, Ibanez gespielt...)
     
  10. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 12.08.07   #10
    Also ich hab vorher auch die LTD und die ESP angespielt und mich für die ESP entschieden. Die Bespielbarkeit und auch einige Feinheiten in der Verarbeitung haben mich überzeugt.
    Die Horizon ist einfach ne Klasse Gitarre und das Strat-Shaping ist genau mein Ding.
    Bin eben kein Freund von klobigen (subjektiv!) Les Pauls.
     
  11. angelsfall

    angelsfall Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.06
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 13.08.07   #11
    @Harlequin: Danke, jetzt weiss ich es besser :-)

    @LimboJimbo: Ja, die ist schon sehr subjektiv, aber man kann eigentlich immer eine gewissen Tendenz sagen :-) Ich habe mich nun noch etwas über die Unterschiede infiormiert und sowas wie Knochensattel, durchgehender Hals und Ebenholzgriffbrett kosten einfach auch noch ein bisschen mehr, sind aber eben auch die Creme-de-la-Creme. Abgesehen mal von der besseren Verarbeitung, die ja noch dazu kommt.

    @meckintosh: Genau das ist der Grund, wieso ich mich für die Horizon interessieren :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping