ESP oder jackson guitar mit festbrücke

von 133, 16.10.05.

  1. 133

    133 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.05   #1
    hi all,

    langsam merk ich das mein ibanez rg 370 dx vor lauter proben etc den bach runtergeht, außerdem is die für mich allgemein nicht so geeignet da ich immer auf b spiele und das etwas schwierig ist mit dem floyd rose system... jetzt hab ich mir überlegt mir gleich eine saugute gitarre für über 1000 € zu holen damit ich für die nächsten 5 jahre was festes hab :)... ich hab zwar viele esp und jackson gitarren probiert aber ich kann mich immernoch ned entscheiden was ich nehmen soll.. hättet ihr was bestimmtes zu empfehlen ,erfahrungsberichte etc? wichtig ist das ich mir eine mit festbrücke hol wegen dem tiefen tuning.. thx :great:

    edit: hat jemand schon mal mit dieser gespielt? http://www.espguitars.com/images/gallery/ex_jacobs.jpg
     
  2. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
  3. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 16.10.05   #3
    Nein, die Gitarre kann keiner spielen, denn das is ne Customgitarre vom Atreyu Gitarristen und davon gibts nur eine.
    Ausserdem wollteste doch eh ne feste brücke haben :screwy:
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 16.10.05   #4
    @Threadersteller:
    Das von dir gepostete Modell ist aus dem Custom shop und somit ein Unikat. Das nachbauenzulassen wird dich knappe 2500-3000 Euro kosten.

    Zugrunde liegt dem Modell die ESP EX-Reihe. Grundsätzlich sind das Exzellente Gitarren die ihr Geld Wert sind. Ob sie dir gefällt und sie gut bespielbar ist musst du für dich entscheiden.


    Ansonsten würde ich dir raten einfach mal in den Laden zu gehen und dann zu testen. Vll. ist die Ibanez RG-Reihe mit fester Brücke was für dich (RGA). Die sind extra auf Downtunings ausgelegt, haben den typischen Flitzefingerhals und sind qualitativ auch gut.
     
  5. 133

    133 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.05   #5
    thx für die empfehlungen, hab schecter irgendwie total vergessen, werd ich mal ausprobieren.. auch thx für die anderen antworten
     
Die Seite wird geladen...

mapping