Eure Big Muff Einstellungen

von CC-TOP, 22.01.06.

  1. CC-TOP

    CC-TOP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    182
    Erstellt: 22.01.06   #1
    hey leute
    mich würde interessieren öb ihr das sustain beim big muff voll aufdreht. bei meinem wird das dann nämlich voll matschig und einfach nur hässlich...
     
  2. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 22.01.06   #2
    Kommt drauf an, aber meistens alles auf die hälfte, besonders beim Tone-Regler nie weniger, sonst wirds bei mir sehr muffig.
     
  3. bassillusion

    bassillusion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    5.08.10
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.06   #3
    Es kommt ganz drauf an welche Version vom Big Muff du hast:
    Ich hab den Schwarzen Russischen Big Muff und ich dreh Sustain 3/4 bis voll auf.
    Den Tone Regler dreh ich 1/2 bis 3/4 auf.
     
  4. CC-TOP

    CC-TOP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    182
    Erstellt: 23.01.06   #4
    ach dann bin ich nicht der einzige der so denkt ;D
    hab des sustain auch net ganz bei der hälfte und der tone regler is so bei der hälfte, mal mehr bei die höhen, mal wieder weniger, je nach stimmung...
    achja, hab die usa version
     
  5. Ihngschenöhr

    Ihngschenöhr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    16.11.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    248
    Erstellt: 24.01.06   #5
    japp, die "alles zeigt nach oben"-Einstellung ist beim Bass die am besten klingende, sonst wird der Sound entweder muffig wie durch drei Rigipswände oder es schreit den Hochtöner in klump!
    Das Teil ist mit dem Bass echt mit Vorsicht zu genießen...... aber schön...von Zeit zu Zeit......
     
  6. CC-TOP

    CC-TOP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    182
    Erstellt: 24.01.06   #6
    was, du spielst den big muff mit hochtöner???
    ich würde den aber nicht dauernd hernehmen, viel zu kreischend (außer mit einer 4x10er boxensimulation wie bei meinem bass driver von digitech; is zwar auch nicht das wahre, aber meistens besser. außer natürlich du willst so extreme hochtöne. oder du spielst gleich über eine echte 4x10er ;D )
     
  7. Ihngschenöhr

    Ihngschenöhr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    16.11.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    248
    Erstellt: 24.01.06   #7
    sag ich doch...nur von Zeit zu Zeit erträglich...klar spiel ich über echte Boxen...war gestern bei MP auf der Suche nach einer transportablen Bass-in-Kopfhörer-Geschichte. Hab mir den Roland Cube 30 gekauft, fand alles andere - Pandora, Digitech BPs, Bass V-Amp, Peavey Microbass - ziemlich übel klingenden und rauschenden Schrott.
     
  8. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 24.01.06   #8
    ihr seid ja witzig, kauft euch n Big Muff und heult, dass er muffig klingt :D
     
  9. CC-TOP

    CC-TOP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    182
    Erstellt: 25.01.06   #9
    naja, halb aufgedreht klingt der doch geil!
     
  10. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 25.01.06   #10
    Was für Lines spielt ihr denn so, wenn ihr den anhabt? :)
     
  11. CC-TOP

    CC-TOP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    182
    Erstellt: 27.01.06   #11
    ein motörhead sound is mehr oder weniger hinzukriegen, und natürlich der gute alte cliff burton sound :D
    ansonsten halt solo fills/sachen
     
  12. bassillusion

    bassillusion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    5.08.10
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #12
    Ich nehme den Muff auch für Motörhead und Metallica Songs
     
  13. regular_john

    regular_john Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.06   #13
    spiele den muff in verbindung mit nem ´72er sound city und bin auch der meinung, daß der sound gewöhnungsbedürftig is....allerdings hab ich die klampfe auf "c" gestimmt und mach stoner-sound...da is das "muffige" doch SEEEEEEHHHHRRR erwünscht....
     
  14. Evil Krievel

    Evil Krievel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.06   #14
    da mein big muff usa die block battarrien frisst wie sonst was, will ich das ding an ein netzteil anschließen. aber welchen adapter brauch ich dafür? - die normalen netz stecker passen in dieses mini loch nicht rein.:(
     
  15. CC-TOP

    CC-TOP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    182
    Erstellt: 25.02.06   #15
    normalerweise frisst das ding nicht die batterien, die halten eigtl ewig. kann des sein dass du die klinken nie rausziehst?
    die ehx fx haben da mini-klinken. bleibt dir wohl nix anderes übrig den originalstecker zu holen. außer du lötest dir selber einen. der originaladapter kostet aber bloß 9 bis 10 euro. ich hab übrigens einen adapter von ollmann electronics, funzt auch...
     
  16. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 10.03.06   #16
    In Verbindung mit meinem BDI21 lassen sich super Sounds erreichen. Drive 12 Uhr, Treble 10 Uhr, Bass 2 Uhr, Presence 12 Uhr und Blend voll auf. Macht aus dem etwas brodelnden Muff-Sound nen richtig schönen gleichmäßigeren Fuzz mit tollem Bass-Fundament. Nehme gerne nen Sample auf, allerdings weiß ich nicht was zu spielen *g*
     
  17. CC-TOP

    CC-TOP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    182
    Erstellt: 10.03.06   #17
    am besten nix schnelles, weils wohl ziemlich matscht. könnt ich mir zumindest gut vorstellen...
     
  18. Evil Krievel

    Evil Krievel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.06   #18
    tone und sustain auf halb kann alles!
     
Die Seite wird geladen...

mapping