Eure Lieblingsmusiker - die nicht Gitarristen sind

von stoffl.s, 18.02.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    17.202
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    15.235
    Kekse:
    27.872
    Erstellt: 18.02.19   #1
    Angeregt durch dieses Video, stell ich jetzt Euch die Frage, wer Eure Lieblingsmusiker abseits der Gitarre sind. Es zählen Instrumentalisten und Sänger/ Sängerinnen. Als ich das Video gesehen hab, wurden mir auch paar Grenzfälle bewußt - Sänger die auch Gitarre spielen, wie zB Springsteen. Nehm ich ihn mehr als Gitarristen oder als Sänger wahr?



    Und um Euch nicht auf die Folter zu spannen, hier paar meiner Favoriten (Liste ist unvollständig und kann und wird im Laufe der Diskussion sicher noch erweitert werden):

    Jon Lord ist für mich der Inbegriff des Rockkeyboarders. Seine Hammond ist einfach unvergleichlich!
    Steve Harris von Iron Maiden - einfach ein Wahnsinn, wie er spielt, ich spiel ja selbst Bass, aber mit dem Tempo zu zupfen, schaff ich nicht mal mit Plektrum!
    John Bonham - der exakteste Drummer, den die Rockgeschichte jemals gesehen hat
    Keith Moon - der verhaltensauffälligste
    Ian Gillan - einer der besten Rocksänger, er hat bei seine Stimme bei Deep Purple tatsächlich als weiteres Instrument eingebracht
    etc. etc...

    Da fallen mir demnächst sicher noch einige ein, aber jetzt will ich natürlich wissen, wer Eure Lieblingsmusiker sind
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  2. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    14.630
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    10.016
    Kekse:
    31.189
    Erstellt: 18.02.19   #2
    Mir fällt sofort einer ein ohne nachdenken zu müssen.
    Nicht unbedingt wegen dem was man musikalische Fähigkeiten nennen würde, aber wegen der Energie und Atmosphäre seiner Musik und Auftritte, die sich über die Jahre radikal verändert haben, ohne seine Signatur zu verlieren.

    Iggy Pop:



    Und noch so viel mehr vom ihm.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Jakari

    Jakari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.16
    Beiträge:
    1.074
    Ort:
    Wald
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    1.985
    Erstellt: 18.02.19   #3
    Wenn es sich nicht nur auf "Rock" Musik beschränkt bzw beschränken soll:

    - Mari Boine sowie Loreena McKennitt (2 beeindruckende Sängerinnen ohne viel tamtam)



    - Katarzyna Bromirska (Gesang, Cello, Streicher allgemein)

    (mitte, rothaarig)

    - Leif Eriksson (Multi Percussionist und trad. Joik)

    (gibt keinen Clip bei YT von ihm)


    auf die schnelle...
    Die Liste an Sich wäre um ein vielfaches länger.
     
  4. klaatu

    klaatu E-Gitarren Moderator

    Im Board seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    9.541
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    4.624
    Kekse:
    94.128
    Erstellt: 18.02.19   #4
    Easy:

    Bass: Chris Squire, Geddy Lee, John Wetton
    Drums: Carl Palmer, Marco Minnemann, Neil Peart
    Keyboards: Donald Fagen, Keith Emerson, Rick Wakeman
    Vocals: Robert Plant, Freddy Mercury, Glenn Hughes

    Andere Instrumente kenne ich nicht :D
     
  5. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    60.277
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    17.605
    Kekse:
    232.289
    Erstellt: 18.02.19   #5
    Meine Liste wird wohl angeführt von

    J.S.Bach und Miles Davis :great:

    ist aber im Ganzen seeeehr lange ...
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  6. siebass

    siebass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.11
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    2.172
    Zustimmungen:
    658
    Kekse:
    3.808
    Erstellt: 18.02.19   #6
    booah, eh, und du wirst noch nicht als hörzeuge erstürmt von den freunden der historischen aufführungspraxis? :)
     
  7. Dr Dulle

    Dr Dulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.14
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    3.729
    Ort:
    Berlin Wedding
    Zustimmungen:
    2.333
    Kekse:
    9.776
    Erstellt: 18.02.19   #7
    Ray Charles , Chaka Khan , Miles Davis , :hail:
     
  8. rmb

    rmb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.17
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    628
    Ort:
    sankt augustin
    Zustimmungen:
    369
    Kekse:
    348
    Erstellt: 18.02.19   #8
    Zur Zeit "Jonas Burgwinkel", ein Drummer. Ich hab selten einen Schlagzeuger gehört, der derart "melodiös" spielt und trotzdem punktgenau da ist.
    Ist aber Jazzer.

    der hat viel Radau gemacht, das stimmt wohl, aber auch er war punktgenau da, und deshalb, finde ich ihn auch gut. Da wir bei Schlagzeuger sind, da gibt es noch "Terry Williams", ehemals MAN, Mitte der 80ziger bei Dire Straits, auch sehr melodiös und hat das absolute Timing.
    Dann noch "Nils Pettar Molvaer", ein innovativer Trompeter und Jan Gabarek, beides Norweger, mit seinen über 70 Jahren immer noch ein super Saxophonist.
    Ich hör jetzt auf, ich hab so einige "Lieblingsmusiker" ausserhalb der Gitarre:).
     
  9. stoffl.s

    stoffl.s Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    17.202
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    15.235
    Kekse:
    27.872
    Erstellt: 18.02.19   #9
    Da fällt mir noch Gerry McAvoy ein, der 20 Jahre in der Band von Rory Gallagher gespielt hat. Mit seinem Bassspiel hat er die Musik großartig unterstützt, ohne sich in den Vordergrund zu drängen. Ähnlich wie John Deacon bei Queen, auch der ein stilles Wasser, aber unheimlich tief.

    Ein Sänger, dessen Musik mich seit 37 Jahren oder so begleitet ist Hansi Lang - unvergessen! :love:

    Gerade dieses Lied ist für mich eines meiner Lebenslieder - und bei dem Konzert sollte ich eigentlich auf dem Video zu sehen sein, wenn ich mich richtig erinner war ich in der ersten Reihe... Aber ich hab mich noch nicht entdeckt.
     
  10. Luckie

    Luckie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.12
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    1.542
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1.207
    Kekse:
    3.928
    Erstellt: 19.02.19   #10
    Früher mehr Gitarrist/Sänger heute (, seit Nils in der Band ist,) mehr Sänger/Performer/Gitarrist.

    Geht das überhaupt? :D
    Saxophone: Clarence "The Big Man" Clemons
    Drums: "Mighty" Max Weinberg, Phil Collins
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. Stratslinger

    Stratslinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.15
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Nähe Regensburg
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    1
    Erstellt: 19.02.19   #11
    Da fällt mir ganz spontan gleich einer ein:
    Ich bin ein großer Bewunderer von Elton John, der hatte/ hat irgendwie auch für jede Stimmungslage und für jede Lebenssituation den perfekten Song parat. Ein wunderbarer Musiker und soviel ich weiß auch ein wunderbarer Mensch. Damit muss ich eigentlich auch im selben Atemzug noch Bernie Taupin nennen, der zwar überhaupt kein Instrumentalist ist, aber dessen Wirken gerade in frühen Jahren untrennbar mit dem von Elton John verbunden ist.
     
  12. Luckie

    Luckie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.12
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    1.542
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1.207
    Kekse:
    3.928
    Erstellt: 19.02.19   #12
    Ich wusste, ich habe wen vergessen.
     
  13. Marschjus

    Marschjus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.16
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    2.954
    Ort:
    Bei Dresden
    Zustimmungen:
    1.623
    Kekse:
    7.498
    Erstellt: 19.02.19   #13
    Ganz klar...Alice Cooper...dabei fällt mir ein,spielt eigentlich Nita Strauß noch bei ihm :gruebel:....vielleicht sollte ich doch dieses Jahr mir den alten Herren nochmal ansehen.
     
  14. cosmodog

    cosmodog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    1.525
    Ort:
    bei Hannover
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    14.346
    Erstellt: 19.02.19   #14
    Spontan: Joe Jackson, aber auch sein Bassmann Graham Maby.

    Da sind aber noch etliche. Zum Beispiel Glenn Hughes ist großartig, wurde ja schon genannt.
     
  15. shadok

    shadok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.11
    Beiträge:
    3.510
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    4.661
    Kekse:
    14.255
    Erstellt: 19.02.19   #15
    Lemmy & Amy


     
  16. Deltablues

    Deltablues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.09
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    1.412
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    1.177
    Kekse:
    6.299
    Erstellt: 19.02.19   #16
    Da fallen mir ein paar ein: Ray Charles, John Lee Hooker jr., Richard Cousins, Zucchero (spielt zwar auch Gitarre, aber in erster Linie halt Sänger) und Mark Ford
     
  17. take3

    take3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.09
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Süddeutschland
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    443
    Erstellt: 19.02.19   #17
    Moin

    wer mich auch schon mein halbes Leben begeistert und begleitet ist Marcus Miller ,
    wobei der ja auch eher Multiinstrumentalist ist und nicht nur Bassist.

    Grüsse
     
  18. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    9.06.19
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    2.393
    Kekse:
    15.772
    Erstellt: 19.02.19   #18
    Puh, gar nicht so einfach:)

    Gesang: Winston McCall (Parkway Drive), Beth Hart, Steve Perry (Journey), Bruce Dickinson (Iron Maiden), Hansi Kürsch (Blind Guardian)
    Bass: Steve Harris (der Grund für mich auch mal Bass zu probieren)
    Keyboard: Derek Sherinian (z.B. Black Country Communion),
    Tuomas Holopainen (Nightwish)
    Cello: 2Cellos
    Pedal Steel: Robert Randolph

    usw...:)
     
  19. stoffl.s

    stoffl.s Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    17.202
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    15.235
    Kekse:
    27.872
    Erstellt: 19.02.19   #19
    :great: für Bruce Dickinson - eine enorme Stimme!
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  20. Kluson

    Kluson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    5.062
    Zustimmungen:
    2.058
    Kekse:
    7.546
    Erstellt: 19.02.19   #20
    Die beiden Jungs von Daft Punk
    David Bowie
    Bernard Edwards

    aber da gibt es noch einige andere
     
Die Seite wird geladen...

mapping