Evans Genera G2

von Oerd, 13.05.04.

  1. Oerd

    Oerd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.03
    Zuletzt hier:
    14.05.11
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.04   #1
    Was haltet ihr von den Fellen?? Hab mir heut nen Satz für die Toms gekauft. 38 Euro bezahlt als Testpreis. Glaub ich ganz gut der Preis. Hat jemand erfahrung damit. Sind scheinbar so ähnlich wie die Remo Pinstripe.
    Gruß Sebastian
     
  2. ubotski

    ubotski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.04
    Zuletzt hier:
    20.07.05
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.04   #2
    Na ich würde mal sagen, sie sind viel besser als die Remo-Felle (Remo-Felle taugen eh nicht viel), vor allem was die Haltbarkeit und Soundbeständigkeit angeht (da ist Remo ja sehr schwach).
    Der Preis ist normal, würde ich sagen, bei "Drums Only" kosten die glaube ich so viel wie der Durchmesser ist, also 12"=12,- ; 13"=13,- ; 16"=16,-... etc.
     
  3. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 13.05.04   #3
    Was ein Unfug!
    Was hast du denn bis jetzt mal für Remofelle gespielt, vor allem, wie haust du denn auf die Felle drauf?
    Wie viele Remofelle hast du mal kaputt gemacht?
     
  4. ubotski

    ubotski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.04
    Zuletzt hier:
    20.07.05
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.04   #4
    Snare: Ambassador und CS
    Ambassador hielt ca 2 Tage bei normaler Spielstärke und mittlerer Stimmung, danach Kratzer am Kessel, weil das Fell saumäßig verarbeitet war.
    CS klang nur neben dem Dot gut, dann auch nach 3 Tagen durch und weg damit!

    Toms: Emperor und Pin Stripe
    Emperor klangen ganz OK, jedenfalls ca. 4 Wochen, dann war der Sound zunehmend besch*ssener, Pin Stripe dto.
    Von schlecht verarbeiteten Ringen und Falten an der Biegung des Fells mal abgesehen.

    Siehe da, Evans G2 waren da schon besser, vor allem was die Verarbeitung angeht, aber es geht nichts über Aquarian!!! Da wird die Naht vom Stahlring des Fells sogar mit einer Metallfolie abgeklebt! Und Falten an den Fellrändern gibts da auch FAST KEINE. Werden anders hergestellt...
    Und klingen tun sie auch besser, und halten... ich habe die Tomfelle nach einem jahr gewechselt, weil ich dachte, die müssen doch mal durch sein, WAREN SIE ABER NICHT. Sie klangen nicht schlechter, als die neuen, die dann draufkamen.

    Noch Fragen???
     
  5. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 13.05.04   #5
    hmmm also ich hau schon ziemlich gut auf meine felle drauf und meine pinstripes halten jetzt schon ein ganzes jahr... mein snarefell ebenso... :rolleyes:
     
  6. joachim-x

    joachim-x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.04.05
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.04   #6
    Es geht nichts über Remo Felle. Meine Remo Felle halten und klingen total geil :D Sie sind schon mindestens seid nem Monat drauf und haben sich klanglich überhaupt net verändert.
     
  7. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 13.05.04   #7
    Nein! ;-)

    Aber z.B. Joachim erzählt genau das Gegenteil.
    Ich denke schon fast, dass du hier ganz alleine stehst, was die Haltung gegenüber Remo Fellen angeht.
    Ich spiele auch eigenlich nur Remo, ich habe auf den Snares Ambassador, auf den Toms im Moment auch.
    Mir ist noch kein einziges Fell kaputt gegangen, obwohl ich ein Snarefell fast mal 3 Jahre drauf hatte.
    Und ich haue auch nicht gerade locker drauf und die Felle waren auch recht hoch gespannt.

    Kratzer am Kessel habe ich auch noch nie erlebt.

    Was ich eigenlich sagen will:
    Man kann nicht sagen, dass Remo ne scheiß Marke ist und keine guten bzw. haltbaren Felle herstellt.
     
  8. ubotski

    ubotski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.04
    Zuletzt hier:
    20.07.05
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.04   #8
    Nun ja, ich kann ja auch nur sagen, was ICH für Erfahrungen gemacht habe, und meine Remo-Felle waren eben sch...
    Ambassador auf die Snare ist bei mittlerer Stimmung (bei mir) unmöglich. Nach ein paar Tagen sind da Beulen drin, die ich nicht mehr "rausstimmen" kann. Von Klang keine Spur mehr... Ich spiele bei meiner Snare (Bronze) nun mal mittlere Stimmung, damit sie fett klingt.
    Die Pinstripes klangen bei mir auch gut, aber nur die ersten 4 Wochen. Dann wurden die Felle immer dumpfer, was sie dann auch geblieben sind.
    Ich hatte auch mal ein Powerstroke BD-Fell, das war 3 Wochen richtig geil, dann wurde es immer dumpfer, überhaupt nicht mehr knackig.
    Da hat auch Nachstimmen nix gebracht.

    Seit ich Aquarian-Felle habe, kommen bei mir Remo-Felle nicht mehr drauf, das ist jedenfalls meine Meinung. Dann schon eher Evans.
     
  9. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 13.05.04   #9
    wow....du bist der erste den ich kenn der so richtig über remo lästert....meiner meinung nach sind remo pinstripes z.B. echte sahneschnitten unter den fellen.... :rolleyes:
    aber jdem das seine...
    ich bin mit den encore ja schon zufrieden.... :o
     
  10. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 13.05.04   #10
    Beste Verarbeitung hat Aquarian. Remo und Evans sind auch gut. RMV is bei allem hintendran.

    Klanglich gefallen mir Remo und Aquarian am besten. Evans ist meist etwas funkiger, sprich obertonreicher. Besonders G1 coated vs. Ambassador coated. Aquarian coated is etwas gedämpfter als Remo.
    RMV klingen "weicher". Würde ich höchstens für Toms nehmen.


    Pinstripes sind keine haltbaren Felle, da is der Klang nach 15-20 Spielstunden weg. Ist ein weit verbreiteter Irrglaube dass die lange halten.
    Emperor halten länger als G2, auch wenn G2 am Anfang vielleicht etwas besser klingen, die fallen danach schneller ab. Emperor fällt schwächer ab.
     
  11. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 13.05.04   #11
    äääähm komisch bei mir halten die pinstripes wie sau.... auch die stimmung und der klang hmm i :rolleyes: najaaaa also ich kann das absolut nicht bestädigen 00schneider :eek:
     
  12. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 13.05.04   #12
    Und ich glaub dir das eben nicht dass die nach 30h spielen oder mehr immer noch gut klingen. :D

    Außer du gehst da mit 8D ran oder sowas...
     
  13. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 13.05.04   #13
    hmmm also ich spiele die 747 rock und die lars urlich signature von ahead.... das is ned gerade dünn ^^'.... aba ich wechsel jetzt eh die felle ;D wollte ma weiße nehmen :cool: kann man da gute empfehlen die sowohl normalen sowie black/deathmetal klanglich verwirklichen ? :confused: quasi son schönes alround dingen =)
     
  14. Oerd

    Oerd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.03
    Zuletzt hier:
    14.05.11
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.04   #14
    Aslo hab die gestern gleich drauf gemacht und sind eigtnlich echt fut so vom Klang. Hatte eigentlich vorher die Pinstripe drauf und war schon zufrieden. Bei mir hattetn die den effekt dass sie nach nem Monat vielleicht bissele dumpfer klangen aber nicht unbedingt schlecht.
    Naja mal schaun was die Evans bringen
     
Die Seite wird geladen...

mapping