Excalibur-Effektpedale

von Gast 120987345, 09.10.07.

  1. Gast 120987345

    Gast 120987345 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    225
    Erstellt: 09.10.07   #1
    Hi ihr Lieben!

    Heute muss ich Euch einfach mal drei mega fette Effekte der Firma Excalibur ans Herzchen legen. Nicht nur weil ich Endorser bin, sondern weils echt geile Dinger sind poste ich das hier.

    1. Analog Device

    Analoges Delay-Pedal, unfassbare Soundumsetznug, keine Nebengeräusche, unverschämter Preis.

    2. Tone Screamer

    Overdrive-Pedal mit echt viel Blues

    3. Holy Grail

    Distortion der Superlative


    Wer hören möchte wie die Dinger klingen sollte auf den Link in meiner Signatur klicken und schnell mal reinhören. Die Teile sind echt heiss.

    LG Nico
     
  2. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 09.10.07   #2
    jaja, keine werbung...:D

    "Während die meisten anderen Distortion Pedale eine gewöhnliche Drosselspule und Kondensatoren in ihren Schaltung eingebaut haben, verwendet der Holy GRAIL ein 4558 IC und simuliert damit die Induktionsspule anstelle einer gewöhnlichen Spule. Dieses einfallsreiche Bauteil verhilft dem HOLY GRAIL zu weniger Rauschen als bei den meisten Pedalen."

    sowas nennt man gyrator und ist seit x-jahren standart bei boss, ibanez,maxon, ehx,...
    weder einfallsreich, noch rauschärmer als das RLC-equivalent:D:rolleyes: nur billiger und einfacher zu beschaffen als induktionen mit den richtigen werten.

    ich find solche marketing-texte immer wieder lustig, wo dem ahnungslosen techniker-laie irgendwelcher bullshit angedreht wird...

    nichts destorotz, ich hab die pedale noch nie gespielt, kann durchaus sein, dass sie gut klingen...;)

    mfg kusi
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. G.A.S.Mann

    G.A.S.Mann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.734
    Zustimmungen:
    170
    Kekse:
    5.429
    Erstellt: 09.10.07   #3
    Ich hab neulich jemandem ein paar Sachen abgekauft, wir sind am Telefon ins Plaudern gekommen, und da hat er mir äußerst begeistert vom ToneScreamer erzählt. Nur zum Vergleich, er spielt ihn zusammen mit dem Baldringer DualDrive.
     
  4. Josh TE

    Josh TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 09.10.07   #4
    Welche meisten anderen Pedale sind damit denn gemeint?:D
     
  5. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 09.10.07   #5
    also just anothe tubescreamer clone

    einzige "vorteil", was aber geschmackssache ist, die input/output buchsen an der stirnseite.

    anosnsten wenig neues und mir ist das original lieber :D
     
  6. Gast 120987345

    Gast 120987345 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    225
    Erstellt: 09.10.07   #6
    Ich persönlich weiß nur eins: die Dinger kosten für nen normalen Kunden die Hälfte von vergleichbaren anderen Geräten und klingen, wie ich und viele andere finden, um Welten besser. Gerade der ToneScreamer und das Analog Device sind wirklich nette Effekte. Sollte wer interesse an MP3´s haben, ich kann Euch welche schicken.
     
  7. Gast 120987345

    Gast 120987345 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    225
    Erstellt: 09.10.07   #7
    Der Gitarrist ist ein gar konservatives Tier :rolleyes: So habe ich sicherlich auch gedacht und dann trotzdem mal das Teil angespielt und war begeistert. Testen und ablehnen kann man immer, dann hat man aber jedenfalls eine Meinung die sich nicht nur auf "das Orginal" stützen :D
     
  8. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 09.10.07   #8
    habe meine meinung und auch sehr viel getestet verglichen und und und

    das ergebnis: ts-9 tubescreamer günstig bei ebay geschossen und fertig :D

    warum ne schlechte kopie billig kaufen wenn es fürs gebrauchte originale fürs gleiche geld gibt bzw billiger?

    da du endorser bist ist deine meinung MEHR als subjektiv, da du ja WERBUNG für die teile machst.

    das nur so am rande damit ist DEINE meinung ja wohl klar.
     
  9. Gast 120987345

    Gast 120987345 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    225
    Erstellt: 09.10.07   #9
    Ich würde auch unter keinen Umständen etwas gegen deine Meinung sagen wollen, denn jeder muss schließlich selbst wissen was ihm gut gefällt und was nicht. Von daher sehe ich das wie Du. Von "schlechten Kopien" zu reden halte ich für unangemessen, weils eben keine auf Fakten basierende Tatsache ist, sondern eine Behauptung und da stimme ich Dir nicht zu. Das ich Endorser bin ist die eine Seite, meine Meinung die andere. In diesem Falle stimmt es überein. Das liegt aber daran, dass ich fr diese Produkte stehe weil ich sie gut finde. Ich denke nicht das man etwas falsch macht, wenn man in seine Effekttests diese drei Pedal einbezieht. Meine Aussagen generell als subjektiv zu bezeichnen ist ein wenig übertrieben ;) denn ich würe niemals meinen Namen für Schrott hergeben. Außerdem bin ich kein Verkäufer sondern Gitarrist.
     
  10. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 09.10.07   #10
    Hallo Nico,

    es wäre halt nett gewesen, wenn Dein Eingangsposting etwas mehr Informationsgehalt als eine übliche Werbroschüre gehabt hätte... ein par subjektive Klangeindrücke, ein par Vergleiche mit anderen Geräten und ein Eindruck davon was die Geräte können und was nicht... dann wäre das Ganze gleich viel interessanter geworden. Kannst Du ja noch nachholen wenn Du willst ;)


    nen schönen Gruß,
    Matthias
     
  11. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 09.10.07   #11
    Danke für den Hinweis, denn obwohl ich mich wirklich gern mit Bodentretern befasse bin ich am Ende eben doch kein Techniker. So falle ich auch immer wieder auf diese texte rein....
    Danke für die Aufklärung!
     
  12. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 10.10.07   #12
    Mich interessiert viel mehr ob die mal wieder den EP1 Preamp auflegen.
    Schaut aber zur Zeit mehr wie ein günstige Kopierwerkstatt mit ehemals
    "gutem" Namen aus- und nicht nach einer ernsthaften Ampschmiede. :(

    Gerade diesen "Merlin" habe ich schon vor Monaten in eBay mit anderen Labels
    (z.B. Taurus Amps Polen) und den haargenau gleichen Spezifikationen gesehen..
     
  13. Gast 120987345

    Gast 120987345 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    225
    Erstellt: 11.10.07   #13
    Das sind solche Aussagen da könnte ich die Wand hochkotzen. Man kann bei Röhrenamps nun mal nicht das Rad neu erfinden, ich kann Dir bei Musicstore 20 Topteile zeigen, die die gleichen Spetzifikationen haben (oder ähnliche). Was ist an 2 Kanälen, Röhre und getrennte Einschleifwege plus Pickup-Anhebung auch bahnbrechend neu zu machen. Wenn Du jetzt nen Bauplan hättest der bei polnischen Amps und dem Merlin gleich wären, aber Dur edest nur von Ebay-Daten ^^.Wichtig ist welche Bauteile verwendet werden, wie und wo der Amp modifiziert wird....UND :: Wie er klingt und was er dafür kostet. Ich kann Dir sagen das er unfassbar gut klingt, tolle Effektschleifen hat und mit Klasse Cabinets daher kommt. Weiter ist er Spitze verarbeitet, absolut Roadtauglich (ich spiele 80 Gigs im Jahr und ca. 20 Workshops) und der Support ist gut. Ich wollte hier nicht eine solche Welle lostreten, ich dachte vielmehr das Leute hier reden NACHDEM sie ein Produkt getestet haben und nich davor.

    Deine komplette Aussage ist Mist, undifferenziert und nicht belegt (->bewiesen) also Am besten die Klappe halten wenn man für diese schmutzigen Behauptungen keine Beweise hat.

    Zum obigen Thema "poste doch mal nen Bericht" habe ich auf die Excaliburseite, auf den Gitarristen Markus Deml und Michael Schenker verwiesen, die genau wie ich, MP3s auf ihren Seiten haben wo man die Teile mit Statements hören kann. Ich jedenfalls bin zu diesem Thema raus, ich bin erschrocken über die Reaktionen...nur weil ein Gitarrist ein Pedal anpreisen wollte.
     
  14. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 11.10.07   #14
    Wenn dieses Forum nur darauf basieren würde, das jeder einen Link zu einer Website posted, mit dem Kommentar "ist Super", dann wäre wohl der Sinn weg. Hier geht es um Erfahrungsaustausch, und das ist mehr als ein unreflektiert dahin geklatschtes "Geile Effekte"...

    Herstellerseiten kann ich mir selber raussuchen...
     
  15. G.A.S.Mann

    G.A.S.Mann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.734
    Zustimmungen:
    170
    Kekse:
    5.429
    Erstellt: 11.10.07   #15
    Nun ja, vom Eingangsposting bis zu diesem Schlusspunkt hin hat dieser Auftritt der Firma Excalibur bezüglich ihres Renommés in diesem Forum sicherlich nicht unbedingt geholfen, da der Stil doch sehr an Nettiquette zu wünschen übrig ließ - und es fällt gerade bei unbekannten Firmen oft schwer, Forenauftritte einzelner User getrennt von der Firma zu betrachten.
    Nichtsdestotrotz steht z.B. der Tonescreamer auf meiner Liste der Dinge, die ich gerne mal daheim hätte - wenn Zeit und Geld da ist, um Details des Equipments zu überarbeiten. Das jedoch aufgrund des sehr begeisterten Berichts des o.g. Kollegen aus einem Gebrauchtverkauf.
     
  16. Gast 120987345

    Gast 120987345 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    225
    Erstellt: 12.10.07   #16
    Mir ging es prinzipiell nur darum, auf die Pedale aufmerksam zu machen. Wie sie klingen sollte sich dann jeder anhören, daher der externe Link. Sicherlich hätte ich genau beschreiben können was da möglich ist, mir das jedoch gespart weil wir tolle Mp3´s gemacht haben. Da kann sich jeder auch einen echten Eindruck machen was ich mit "geil" meine :) .

    Ich war hier sehr nett bis zu dem Zeitpunkt als Menschen die ich sehr schätze als Kopierschmiede mit ehemals gutem Namen bezeichnet wurden. Mein Eingangspost diente lediglich dazu, diese Pedale mal wieder in die Erinnerung der Giatrristen zu rufen, nicht um hier einen umfassenden Testbericht loszuwerden.

    Jemand der nun am Ende von einem schlechten Auftritt redet sollte bitte einfach mal lesen was mich dazu gebracht hat eni derartiges Statement zu posten! Es wäre so einfach gewesen einfach mal auf die Seite zu klicken und sich das anzuhören, dann hätte jeder gewusst wie das Zeug klingt.

    Wenn dieses Forum nur darauf basieren würde, das jeder einen Link zu einer Website posted, mit dem Kommentar "ist Super", dann wäre wohl der Sinn weg. Hier geht es um Erfahrungsaustausch, und das ist mehr als ein unreflektiert dahin geklatschtes "Geile Effekte"...

    Zum Reflektieren sind die Sounds da. Unreflektiert ist vielmehr der Post von Reaper, indem er von schlechten Kopien redet! Ich suche den schlechten Auftritt, finde ihn aber nicht. Sorry das ich hier keine Tests poste sondern auf bestehende hinweise.
     
  17. G.A.S.Mann

    G.A.S.Mann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.734
    Zustimmungen:
    170
    Kekse:
    5.429
    Erstellt: 13.10.07   #17
    Hi!
    Beim Eingangsposting hast du halt wirklich nicht mehr Info als ein Werbeflyer reingepackt. Dieses Forum lebt ja davon, dass User, die finanziell keinen Vorteil davon haben, ihre Erfahrungen anderen zugänglich machen. Referenzen hat nun wirklich jeder Hersteller auf der Website. Mich hat ehrlich gesagt auch gewundert, dass der Thread nicht mit dem Vermerk "Werbefläche gibts beim Admin zu kaufen" gelöscht wurde.
    An diesem Stil des Eröffnungsposts haben sich einige gestoßen, da es den Gepflogenheiten in diesem Forum widerspricht - ein persönlicher Erfahrungsbericht wäre da wirklich anders angekommen.
    Nun ja, und Reaper ist zwar schon immer sehr direkt in seiner Wortwahl, aber wer hier länger mitliest, weiß um seine Kompetenz. Insbesondere geht er meines Erachtens nach ohne Markenbrille an die Beurteilung von Equipment, und sachlich verlaufenden Auseinandersetzungen gegenüber ist er durchaus aufgeschlossen.
    Mein Eindruck ist deshalb tatsächlich, dass bei diesem Thread, dessen Anliegen ich verstehe (der Einsatz für kleine Firmen, die auch noch einen nennenswerten Produktionsanteil im eigenen Land haben) und grundsätzlich auch gut finde, schon vom Stil des ersten Postings der Wurm drin war!
     
  18. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 19.10.07   #18
    Dann sollte man sich mal die komplette Produktpalette von Taurus und Excalibur anschauen.
    Es ist schon witzig wie sehr sich da alles, von Gitarren- über Bassamp wie ein Ei dem anderen
    gleicht. Und wenn ich die Namen Axis- und Excalibur höre, welche in Vergangenheit für mich
    nur mit dem sehr guten EP1 Preamp in Verbindung gebracht wurde (welcher witzigerweise
    auch keine Eigenentwicklung war sondern von Metalhead Electronics stammt), dann erwarte
    ich kein Effektgerödel- oder Amps die ich schon Monate vorher mit anderem Label bei Taurus
    Amps und eben von Taurus Amps in eBay gesehen habe. Basta.

    Und selbst postest du hier Werbung. Pfeife.
     
  19. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 19.10.07   #19
    word!

    @threadersteller:
    ist ja fein, das du uns sagst, wie toll du diese oder jene effektpedale findest...aber was bringt uns das?
    wenn wenigstens eine frage ala "wie findet ihr die effektgeräte der firma xyz?" oder "kann man den tubescreamer clone der firma xyz mit dem original vergleichen?" gestellt hättest, wäre das eine diskussionsgrundlage gewesen...
    so isses aber so, als würd ich nen katalog aufschlagen, wo mir diverse produkte angeprisen werden...mit dem katalog rede ich ja auch nicht...aber die konversation ist eine der grundstützen dieses forums...
     
  20. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 19.10.07   #20
    Es hat ja schon mit dem "Nicht nur weil ich Endorser bin, sondern weils echt geile Dinger sind poste ich das hier" angefangen.

    Archiv 2006 Taurus Turbo H-130 :
    http://www.taurus-amp.pl/archiwum/

    Der Taurus TH-Cross:
    http://www.taurus-amp.pl/index.php?p=opisy/silver_line_th_cross

    Und nun die innovativen Excalibur Amps:
    http://www.excaliburamps.com/html/bass_head.html
    http://www.excaliburamps.com/html/guitar_head.html

    Also Kazaam666, verarschen kann ich mich selber..
    Das nächstemal vielleicht besser den Rand halten.. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping