[Experiment] Circular

von fsultra, 04.07.06.

  1. fsultra

    fsultra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    429
    Erstellt: 04.07.06   #1
    Hallo :)

    Die Idee dahinter: eine Melodielienie in den Vordergrund zu stellen, und langsam entwickeln zu lassen.
    Beim ruhigem Teil fehlt die Sologitarre, die wird improvisiert!
    Außerdem soll das Lied noch mindestens doppelt so lang werden..

    ..mal was anderes, wie immer Kritik und verbesserungsvorschläge erwünscht.
     

    Anhänge:

  2. SoulCircle

    SoulCircle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    139
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 04.07.06   #2
    hey...hört sich echt gut an! hast fein gemacht^^! schön füllig und spielt alles gut zusammen!
     
  3. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 05.07.06   #3
    Hi fsultra,

    klingt wirklich nett, alles schön harmonisch und klasse anzuhören, auch die streicher nicht zu aufdringlich und alles schön arrangiert.

    aber ich verstehe leider nicht so ganz worin das experiment bestehen soll, hatte etwas größere erwartungen vor dem hören, aber es scheint als wäre das einfach ein schönes instrumentalstück mit einer melodielinie im vordergrund (was ja nicht sehr ungewöhnlich ist) . ausserdem habe ich einen etwas progressiveren charakter erwartet, aber durch die gleichbleibende rhtymik in der melodielinie geht es natürlich sehr sachte ins ohr (aber da eben auch recht schnell wieder hinaus)

    also, es ist natürlich ein wunderschönes instrumentalstück, aber etwas experimentelles kann ich darin nicht wirklich entdecken.

    lg strongtone

    //edit : was mir grade noch einfällt : kann natürlich sein, dass du das projekt nur Experiment genannt hast, oder das als avatar nutzt oder so etwas, dann nehm ich das natürlich zurück =) .
    ich sag dir einfach mal was ich erwartet habe, bzw. worauf ich mich gefreut hatte, nach den ersten takten, nämlich dass sich die vielen stimmen zu einer einzelnen melodie zusammenfügen. so habe ich eben dieses "sich langsam entwickeln" aufgefasst. kann natürlich auch sein, dass ich das einfach falsch verstanden habe =)
     
  4. fsultra

    fsultra Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    429
    Erstellt: 05.07.06   #4
    danke euch :)

    @strongtone: zb in den ersten 24 Takten kommen nur 2 verschiedene Akorde vor, die sich auch noch nur mit einem Ton unterscheiden. Naja normalerweise sind meine lieder ganz anders aufgebaut

    edit:
    ja genau das war das Schwere bzw. wird noch schwer werden um das bei der Aufnahme richtig rüber zu bringen.
     
  5. Blinded by Me

    Blinded by Me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.16
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 05.07.06   #5
    Respekt, klingt echt gut! Mein Favorit ist irgendwie der C Teil, der klingt imo echt genial, auch wenn er ja recht einfach aufgebaut ist. Die dezenten Streicher und das zurückhaltende Schlagzeug... Gefällt mir wirklich, weiter so!
     
  6. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 05.07.06   #6
    jap, find' ich toll, klingt echt schön, tolle Harmonien :)
     
  7. fsultra

    fsultra Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    429
    Erstellt: 06.07.06   #7
    da bin ich froh, dass es euch gefällt. Dachte mir zuerst, dass es wahrscheinlich etwas einseitig und langweilig klingen könnte, weil ich die ersten 16 Takte immer die selbe melodie spiel :)
     
Die Seite wird geladen...