Exportieren von Dateien (Cubase SX)

von DeathMetal, 14.10.04.

  1. DeathMetal

    DeathMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 14.10.04   #1
    Hallo ...

    Um nicht das ganze Handbuch durchzuackern frage ich mal euch ...

    Ich habe meinen ersten Song aufgenommen. Einen sehr einfachen. Er beinhaltet, Basslinie, Gitarrenlinie und die Drums wurden per DrumComputer eingespielt. Ich wollte jetzt gerade die Dateien exportieren, da passiert folgendes "Beim Export ist ein Fehler aufgetreten!"

    Was habe ich da falsch gemacht. "Datei - Exportieren - Audio Mixdown"

    k.A. warum das nicht klappt ...

    DeathMetal
     
  2. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 14.10.04   #2
    Das passiert immer bei Versionen die gecrackt sind :rolleyes: Ich spreche aus Erfahrung! Abhilfe schafft da nur: Kaufen oder anderes Programm! Ich hab günstig cubase sx 1irgendwas erworben und bin happy!!!!!!!!! :great:
     
  3. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 14.10.04   #3
    Habe jetzt mal nachgeforscht und bin draufgekommen, dass das VST-Plugin der Drums nicht eingebunden war und ich somit die Datei nur als MIDI exportieren konnte, jetzt funzt`s, keine "Cracked Version". :D

    DeathMetal
     
  4. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 14.10.04   #4
    Dann bin ich ja beruhigt! :D
     
  5. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 18.10.04   #5
    Mh schon wieder so ne Fehlermeldung!

    "Der linke und rechte Locator muss sinvoll gesetzt sein"

    Ich habe gegenüber den vorigen Soundfiles nichts großartig verändert, was ist denn bitte der Locator?

    Danke für eure Hilfe!

    DeathMetal
     
  6. andiab

    andiab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    7.11.14
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #6
    du musst dem programm sagen von wo bis wo er exportieren soll! über den spuren in der zeitleiste den bereich markieren, der exportiert werden soll!
     
  7. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 18.10.04   #7
    Hallo andiab!

    ... erstmal danke für den Tipp, das hat geklappt, aber warum fehlen dann plötzlich die drums?

    DeathMetal
     
  8. andiab

    andiab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    7.11.14
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #8
    sind die drums nur midi?? - dann funktioniert das nicht, denn du machst ja einen audioexport. oder vielleicht das vstinstrument nicht aktiviert?
     
  9. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 18.10.04   #9
    die drums sind nur midi, aber was muss ich jetzt tun um das ganze als wave datei zu exportieren, sodass ich auch die drums hören kann?

    DeathMetal
     
  10. andiab

    andiab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    7.11.14
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #10
    du brauchst einen drumsynthesiser, einen drumsampler oder ein midisoundmodul in form eines vstinsruments! schau unter geräte - vstinstrumente - da müsste ein lm7 plugin sein. aktiviere es und route anschliesend den ausgang der midispur auf das lm7 plugin.
     
  11. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 18.10.04   #11
    ... ich versuch`s morgen gleich mal ...

    jedenfalls danke für die vielen tipps, die du mir gegeben hast - sollte ich noch weitere fragen haben wende ich mich an dich, wenn es dich nicht stört!

    Danke

    DeathMetal
     
  12. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 18.10.04   #12
    Alternativ zu den anderen Tipps kannst du erstmal Folgendes als schnelle Lösung machen:

    1. Windows-Lautstärkesteuerung unter den Aufnahmeoptionen den SoundkartenAUSGANG als Aufnahmequelle anklicken. Jetzt geht alles zurück auf den Eingang, was die Soundkarte akustisch ausgibt - also auch die Drums.

    2. Im Cubase machst du eine Stereospur auf, nennst sie "Mix_SongXY" und aktivierst die zum Aufnehmen.

    3. Aufnahme drücken und Song abspielen. Auf der neuen Stereo-Spur wird der abgespielte Mix gleichzeitig aufgenommen.

    4. Song speichern.

    5. In dem Windows-Ordner, wo die andere Audiodateien von dem Song sind, findest du dann die Wave-Datei mit Deinem Mix als "Mix_SongXY"

    6. Evtl. hat die Aufnahme zu viel oder zu wenig Pegel - dann am oben beschriebenen Regler der WIN-Lautstärkesteuerung nachregeln.

    Auf Dauer ist die Lösung mit Softwaredrums natürlich besser als mit den Midi-Drums der Soundkarte, denn dann braucht der Mix nicht noch zweimal die Sundkarte (raus und wieder rein) zu laufen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping