Fairer Preis für ein Yamaha P 140 S?

von grigora, 03.07.06.

  1. grigora

    grigora Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.06   #1
    Hallo, bin schon länger auf der Suche nach einem Stage Piano als Ergänzung zum Klavier (klassisches Repertoire) um auch nachts etc. spielen zu können.

    Jetzt wurde mir ein 3 Jahre altes Yamaha Stage Piano P 140 S für 750 Euro angeboten (guter Zustand mit Tasche, Kopfhörer...). Leider ist das für mich finanziell ein ziemliches Brett.

    Da ich kaum Ahnung von den Dingern habe:
    1. Meint ihr, das ist ein fairer Preis?
    2. Könntet ihr euch für meine Belange eine günstigere Variante (mit guten Piano-ähnlichen Eigenschaften was Sound und Anschlag angeht) vorstellen? Wenn ja, was?
    3. Glaubt ihr, das Teil ist überhaupt was für mich?

    Bin dankbar für jeden Hinweis.
    G
     
  2. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 03.07.06   #2
    Da sei der Hinweis erlaubt, dass es das P-140 noch nicht drei Jahre gibt. P-120, oder?
     
  3. pille

    pille Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    6.02.15
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 03.07.06   #3
    Jou, und wenns das P120 is, isses ein ziemlich guter Preis, würd ich glatt machen, wenn das Teil o.k. ist!
     
  4. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 04.07.06   #4
    Jou...
    • Wenn's ein P-120 ist: zulangen!
    • Wenn's ein P-140 sein sollte (gibt's erst seit ein paar Monaten): erst recht zugreifen!
     
  5. grigora

    grigora Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.06   #5
    Vielen vielen Dank für Eure Einschätzungen! Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wo ich das Geld herkrieg ...

    Mittlerweile habe ich aber auch noch ein Angebot für ein Korg SP 100 (guter Zustand) für 250 Euro bekommen. Was meint ihr denn zu dem Teil? Eventuell auch geeignet oder direkt vergessen????

    Freu mich, wenn ihr mir noch mal einen Tipp geben könntet!
    G
     
  6. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 07.07.06   #6
    Direkt vergessen. Immerhin willst du Klassik spielen. Das SP100 kann zwar mal als Notfallleiste für Sessions oder Proberäume herhalten, als Instrument zum Üben wirst du aber nicht viel Freude damit haben.
     
  7. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 07.07.06   #7
    das yamaha finde ich v.a. wegen der tastatur besser.
     
Die Seite wird geladen...

mapping