fame amp

Z
zakker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.04.04
Registriert
04.10.03
Beiträge
37
Kekse
0
wollte mir vielleicht irgendwann einmal nen fame tube 84 duo, also dieses röhrenverstärkerteil mit 2x12 speakern und 50 watt holen.
hab jetzt ne frage und zwar hab ich gehört das das ja mit röhrenverstärkern nich so ganz einfach mit der flexibilität is und da wollt ich ma wissen ob der verstärker für red hot chili peppers musik gut is oder obs da bessere verstärker dafür in der preisklasse gibt
 
Eigenschaft
 
Death Jester
Death Jester
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Registriert
23.08.03
Beiträge
1.260
Kekse
7
wer suchet der findet
 
R
Razamanaz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Registriert
15.09.03
Beiträge
666
Kekse
0
chili peppers spielen viele Sachen Clean. da ist (fast) jeder Röhrenverstärker gut. Mit dem Fame bist sicher auch gut beraten. Der Unterschied von Röhre zu Transistor ist ja zum größten Teil die Wärme im Sound, und ich denke, dass du mit (fast) jedem Röhrenamp einen warmen Sound hinbekommst. Also ---> Testen, kaufen, Spaßhaben :)

Raz
 
Z
zakker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.04.04
Registriert
04.10.03
Beiträge
37
Kekse
0
geht der preis von dem teil in ordnung
 
Radarfalle
Radarfalle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.19
Registriert
19.08.03
Beiträge
927
Kekse
298
Der soll für den Preis ziehmlich gut sein. Günstiger gibts Vollröhre sonst nur gebraucht
 
M
Mr.White
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.12.06
Registriert
19.08.03
Beiträge
61
Kekse
0
wenn du viel clean spielen willst, schau dir mal den Fender Hot Rod Deluxe an. Der Clean Kanal ist ein Traum, der Overdrivekanal is auch Ok. Gebraucht bekommst du das Teil recht Problemlos für ca. 500€, hab meinen für 450€ in fast neuen Zustand bekommen.

BTW, HotRod Dlx Drive Kanal mit ein bischen Gain + Strat = Chili Peppers Sound ;) (zumindest bei mir)
 
Seymour Duncan
Seymour Duncan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
371
Kekse
93
Ort
Berlin
is das beim musicstore köln genauso wie bei thomann?
also das man sich den amp schicken lassen kann und wenn er einem nicht gefällt zurückschicken? hab nämlich keinen bock von berlin nach köln zu fahren
 
Radarfalle
Radarfalle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.19
Registriert
19.08.03
Beiträge
927
Kekse
298
Ja
Alle Onlineshops sind gesetzlich verpflichtet mindestens 2 Wochen Rückgaberecht einzuräumen. :)
 
Seymour Duncan
Seymour Duncan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
371
Kekse
93
Ort
Berlin
wirklich? cool! :D
 
Seymour Duncan
Seymour Duncan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
371
Kekse
93
Ort
Berlin
und wenn mir der amp nicht gefällt, was geb ich dann als grund an ihn zurück zu schicken
 
L
Larry_Croft
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.10
Registriert
03.10.03
Beiträge
1.213
Kekse
0
Ort
NRW
afaik musste in den 2 wochen keinen grund angeben...
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben