Les Paul Studio oder Strat

von Unknownguitarher, 27.05.08.

  1. Unknownguitarher

    Unknownguitarher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.08
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 27.05.08   #1
    HI...

    ich spiel jetz schon etwas länger A-Gitarre und will anfang nächsten jahres auf ne e umsteigen. Ich hab schon ein Verstärker ausgewählt (VOX AD15VT) und bin auf der suche nach einer passenden E-Gitarre. Also ich hab einma die da raus gesucht

    http://www.musik-schmidt.de/osc-sch...udio-chrome-hardware-worn-cherry-p-20365.html

    ...ein sonder modell von einer Les Paul Studio

    und einma die hier

    http://www.musik-schmidt.de/osc-sch...ocaster-maple-neck-olympic-white-p-25174.html

    ...das is ne Fender american standart strat...

    jetz wollt ich fragen was am besten wäre für mich...mein Musik geschmack is hauptsächlich Red Hot Chili Peppers (John Frusciante) und ab und zu auch ma Green Day.... jo ichdenk des wars...ähm ich würd mich auch für andere Gitarren vorschläge freuen! Die dürften allerdings nich über 1000 Euro gehn...danke
     
  2. buck

    buck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 27.05.08   #2
    Hallo. Nun Meister, ich würde mal sagen geh die Dinger spielen und lass dann deine Ohren entscheiden. Die Gibson ist mit Gewissheit "weicher" und voluminöser wegen den Doppelspulen PUs und brummt nicht. Die Strat klingt"härter" weil sie nur Singlecoils hat und brummempfindlich ist sie immer dann wenn du nicht die PUkombi 1/2 bzw 2/3 wählst und einer "Strahlungsquelle" zB Netztrafo oder so zu nahe kommst.
    Aber um es nochmal zu sagen, Gefallen macht schön.
    Viel Glück

    buck
     
  3. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.734
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 27.05.08   #3
    RHCP und Green Day... ne Strat könnte genau das sein, was du suchst, aber da du zwei Gitarren rausgesucht hast, die sehr unterschiedlich sind (Tremolo, PUs, Mensur, ...), vermute ich, dass du noch nicht so wirklich viel Erfahrung hast... also solltest du am besten eine ausgedehnte Testsession im Musikladen deines Vertrauens einlegen;)
    Dort würde ich einfach alles anspielen, was dich anspricht um herauszufinden, auf was du eigentlich Wert legst. Wenn du dann noch nicht genau weißt, welche, kannst du ja deine vorstellungen hier äußern und wir beraten dich weiter:).

    Meine Tipps:
    Framus (Diablo, Panthera, Camarillo, Renegade, ...)
    PRS SE (Single Cut, Custom, Tremonti)
    Hagstrom (Swede...)
    und viele Andere...
     
  4. Unknownguitarher

    Unknownguitarher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.08
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 27.05.08   #4
    jaa...da haste recht viel ahnung hab ich noch net von gitarren^^
     
  5. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 27.05.08   #5
    Uhii :D Da hast du dir aber wirklich zwei grundlegend verschiedene Modell ausgesucht. Und auch noch genau die, zwischen denen der größte Konkurenzkampf herrscht. Auch zwischen den Usern. Die Stratfetischisten werden dir ganz klar eine Strat empfehlen, die LP Fanatiker eine Les Paul. Aber wenn man noch so unangetastet ist wie du sollte man am besten auf das ganze nicht hören und einfach antesten gehen. Da du ja schon etwas länger Gitarre spielst solltest du schon wissen, was gut klingt, und was dir am besten liegt :p

    Viel Spaß beim testen...

    Gruß, Flo
     
  6. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 27.05.08   #6
    Wie wärs mit ner HSS Strat? Da hast du den fetten Humbuckersound an der Bridge, aber ansonsten ne Strat.
     
  7. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 27.05.08   #7
    Aber dann fehlt dir an der BRidge dieser typische chunky, funky Stegsinglecoil Ton, den man nur bei einer Strat hat udn für den alleine man sich schon zumindest eine Strat kaufen sollte :D

    Gruß, Flo
     
  8. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.734
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 27.05.08   #8
    Dann splittet man einfach den HB und kann so immer wechseln. Noch ein Grund für die Framus Diablo...
     
  9. .mArkY

    .mArkY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.06
    Zuletzt hier:
    18.07.16
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 28.05.08   #9
    Ich weiss nicht wie Ihr das seht, aber ich finde ein gesplitteter Humbucker klingt nicht wirklich nach einem Singlecoil sondern lediglich "Singlecoil-änlich".

    Geh halt in ein Musikgeschäft spiel beide gitarren am gleichen Amp und noch paar andere Gitarren u.a. die, die schon genannt wurden.
     
  10. Tobi Key

    Tobi Key Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.08
    Zuletzt hier:
    10.11.14
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    421
    Erstellt: 28.05.08   #10
    Wenn du gerne RHCP und "normalen" Rock spielen möchtest, dann würde ich dir ne Strat mit Humbucker an der Bridge, am besten noch splitbar, empfehlen, weil das ne ziemlich vielseitige Kombination ist.
     
  11. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 28.05.08   #11
    An einer Strat geht nix vorbei, heisst - man bekommt keine anschmiegsamere Gitarre, die so flexibel ist und durchdringend ist....

    Es gibt sicherlich eine Reihe von artverwandten Gitarren, aber letztendlich wird es immer wird es immer eine strat sein, da muss man garnicht auf die Vorteile hinweisen..

    oder?

    - Farben
    - Holzauswahl (maple necks, rw necks... alder, ash..)
    - trem
    - ergonomie
    ... diese Frage zu beantworten ist schwer, denn sie ist die "Gretchenfrage" schlechthin...

    ...die aber ganz einfach zu beantworten ist... wenn du einmal selbst Vergleiche machst, denn erst dann merkst du welche dir liegt... und dann kann man weiter reden...

    ...hol dir ne gscheite strat
     
  12. Unknownguitarher

    Unknownguitarher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.08
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 29.05.08   #12
    danke für die vielen tipps...

    aber des sind noch nich genug ;)...würd mich über noch mehr freun
     
  13. Othersait

    Othersait Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.07
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.08   #13
  14. Unknownguitarher

    Unknownguitarher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.08
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 29.05.08   #14
    danke...werd ich ma anspielen..
     
  15. Unknownguitarher

    Unknownguitarher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.08
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 30.05.08   #15
    jo...
     
  16. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 30.05.08   #16
    +1 :D (Edit: OK - weil du's bist, sogar +2 wegen dem FF-Avatar :D )
    Die Framus Diablo ist schon hammermäßig, hat perfekt abgerichtete Bünde und eine sau geile Saitenlage auf einem superharten Ovangkolhals (da bekommt man auch beim Wechsel von Saitenstärken kein Problem), die es sonst in der Preisklasse selten zu finden gibt. Die Humbucker sind splitbar und klingen dann ähnlich (das ist eigentlich voll ausreichend ;) ) wie Single Coils. Die Tonabnehmer sind von der Top-Marke Seymour Duncan und von denen auch noch die generell beliebtesten. Außerdem - Made in Germany. :D Nix China-Ware. ;)


    Ansonsten... joa... wie's halt kommt - antesten. :D
     
  17. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    10.136
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    3.279
    Kekse:
    44.987
    Erstellt: 30.05.08   #17
    Wenn ich das mal sagen darf... Ich hab eine framus diablo und auch eine Am. Standart strat, hab also den direkten Vergleich: Framus wie schon beschrieben obergeil, zehn WIRKLICH verschiedene Sounds, saugeiles Gefühl. A B E R: Am. Standart Stellung 2 (Middle+Bridge) diesen Sound macht halt nun mal nur und wirklich nur eine Strat. Weshalb ich sie beide nie wieder hergeben werde. :)
     
  18. Narsol

    Narsol Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.07
    Zuletzt hier:
    30.08.10
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Karlsruhe/Knielingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 31.05.08   #18
    https://www.thomann.de/de/godin_velocity_mf_nbfhg.htm
    Lieber die, die hat 2 Singlecoils und einen Humbucker und du kannst die PUs auf Knopfdruck *tamtam* aktiv schalten und hängst automatisch auch nen Preamp davor.
    So kannst du gleichzeitig sehr fette Riffs spielen aber hast auch den Funky SC Sound :)
    Good Luck :great:
     
  19. Weilando

    Weilando Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    730
    Erstellt: 31.05.08   #19
    vox ac15 +greenday +rhcp... das schreit geradezu nach ner strat. und ich würde direkt die SSS Variante nehmen, das reicht für ordentlichen Rock massig.
     
  20. Unknownguitarher

    Unknownguitarher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.08
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 31.05.08   #20
    jo werd ich auch mal anspielen...danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping