fame mm 500

von BigKahoona, 24.02.04.

  1. BigKahoona

    BigKahoona Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    2.06.09
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.04   #1
    kann mir jemand was über diesen bass sagen???
    nachdem ich hier nur positives über seinen 4-saitigen
    bruder gelesen habe und der sound mir auch echt gut gefallen hat
    würde mich mal interessieren ob der mit 5 saiten genauso
    gut klingt???
     
  2. BigKahoona

    BigKahoona Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    2.06.09
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.04   #2
    und dann würde mich noch interessieren wie die das machen einen bass zu verkaufen, der (fast) genauso klingt wie der original music man nur halt 2000€ günstiger
     
  3. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 25.02.04   #3
    Naja ich würde sagen bei Musicman zahlt man schon mal 500-1000Euro, dafür dass Musicman drauf steht, bei fame zahlste eben das Material plus Arbeitslohn usw., so dass sich deren Werkzeug bezahlt macht und die noch n bisschen dran verdienen...
    A propos Fame: Kennt jemand den kleinen Basscombo von denen? Taugt der was?
     
  4. Fil

    Fil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.09
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Himmelkron
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.04   #4
    Die Fames werden in Polen produziert, da sind die Arbeitslöhne sehr niedrig, aber die handwerkliche Qualität ist beachtlich!

    MfG Fil
     
  5. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.04   #5
    Das ist so nicht richtig.
    Die Bässe (wir sind ja hier im Bass-Forum) werden in Japan produziert. Die Qualität ist trotzdem TOP!
    Ich hab den Bass (MM-500) selber und spiele ihn supergerne. Klasse Teil! Wärmstens zu empfehlen, 4-Saiter wie 5-Saiter. Der Sound kommt der Music Man sehr nahe. Über einen Ampeg SVT 2 Top finde ich allerdings, dass der Fame besser klingt. Über ein Warwick Top finde ich die Stingrays besser. Der Unterschied ist meiner Meinung nach eigentlich nur die Bespielbarkeit. Die Stingrays sind doch irgendwie "leichter" zu spielen. Das heißt aber nicht, dass der Fame schwer zu spielen wäre. Ich liebe diesen Bass und werd' ihn nicht mehr hergeben! ;)
     
  6. Fil

    Fil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.09
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Himmelkron
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.04   #6
    Dass die Bässe in Japan produziert werden, höre ich zum ersten Mal. Die alten Warwick-Kopien wurden auf jeden Fall in Polen hergestellt und ich hatte mal E-Mail-Kontakt mit einem polnischen Hersteller, der Stingray-Kopien herstellte, bei denen der Fünfsaiter das gleiche Design hatte wie der Viersaiter (wie bei Fame und anders als beim Original). Und der Chef jener Firma, sagte mir damals, er würde seine Bässe umgelabelt an einen großen deutschen Händler verkaufen. Ich muss mal gucken, ob ich die Addy auftreiben kann, ist schon eine ganze Weile her.

    Mit freundlichem Grinsen
    Fil
     
  7. JeffersonTull

    JeffersonTull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    28.11.04
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.04   #7
    die mitarbeiter vom musicstore haben mir vor nen paar monaten gesagt als ich mich da wegen dem baphomet erkundigt habe das sämtliche fame bässe in polen hergestellt werden
     
  8. Fil

    Fil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.09
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Himmelkron
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.04   #8
    Hier findet man den polnischen Hersteller der Fame-Klampfen. Klickt euch mal durch! (eine englische Version der Seite gibt es auch, falls ihr mit Polnisch Probleme haben solltet)

    Mit freundlichem Grinsen
    Fil
     
  9. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.04   #9
    Ein mir bekannter Music-Store Mitarbeiter erzählte mir vor einiger Zeit, dass die Bässe in Japan hergestellt werden. Ich werd mir direkt die Seite anschauen und wenn du doch Recht hattest, sorry. Wurd mir halt damals so gesagt. Aber im Prinzip ging es hier ja nicht um den Produktionsort sondern um die Qualität des Basses und die ist, da waren wir uns ja einer Meinung, sehr gut! ;)
     
  10. Fil

    Fil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.09
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Himmelkron
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.04   #10
    Stimmt absolut! ;)

    Mit freundlichem Grinsen
    Fil
     
  11. BigKahoona

    BigKahoona Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    2.06.09
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.04   #11
    ok danke für die auskunft...

    dann werd ich mir mal son teil bestellen und antesten (hinfahren geht leider so schlecht)
     
Die Seite wird geladen...

mapping