Fender Classic 70er

von ReneSV, 12.05.05.

  1. ReneSV

    ReneSV Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.05.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.05   #1
    Hi,
    wer kann mir was über die Fender Mex. Classic 70er berichten?(sound,bespielbarkeit usw.).
     
  2. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 12.05.05   #2
    ´Bitte SuFu benutzen. Dort wirst Du reichlich fündig.
     
  3. schrummel-klaus

    schrummel-klaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    13.07.14
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 12.05.05   #3
    Mööönsch, lass Ihn doch fragen, wenns doch so auf den Nägeln brennt.

    Ich habe die 70`s hier im örtlichen Musikladen und bei MP gespielt.
    Klingt toll, und läßt sich ganz gut bespielen.
    Mir persönlich lagen aber die dünnen Vintage-Bünde nicht so sehr,
    aber das ist Geschmackssache.
    Ein feines Instrument, vor allem in "Natur" (Klarlack). Wenn ich sie mir denn geholt hätte, dann nur in dieser Farbe.
    Hat aber nur die 3-Punkt-Halsbefestigung, meiner Ansicht nach die
    etwas schlechtere Lösung.
    Für mich war jedoch die Highway 1 die bessere Wahl.
    Probier sie irgendwo aus, das wird das Beste sein

    Gruss
    Klaus
     
  4. ReneSV

    ReneSV Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.05.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.05   #4
    Ja das werde ich mal machen.Mir gefällt sie auch in natur am besten.Was ist denn mit der 3 punkt befästigung nicht in ordnung?Lockert die sich zu schnell?
     
  5. schrummel-klaus

    schrummel-klaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    13.07.14
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 13.05.05   #5
    Neeein, ich will das hier auch nicht breittreten oder verteufeln,
    aber es ist nun mal logisch, dass 4 Schrauben mehr halten als 3 Schrauben.
    Dass meinte ich damit nur.

    Gruss
    Klaus
     
  6. sleepy55

    sleepy55 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 14.05.05   #6
    Was mich persönlich an den Classic Teilen nervt ist, dass der mittlere PU nicht reversed ist, d.h., die Zwischenpositionen brummen auch. Ich find gut, wenn diese Positionen bei Verzerrung brummfrei sind. Bei der Highway ist übrigens der gleiche Nachteil. Schau doch, ob Du ne gebrauchte USA Standart bekommst. Die sind gebraucht auch oft um 500-600 € zu haben. :)
     
  7. ReneSV

    ReneSV Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.05.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.05   #7
    Ich suche eigendlich ne Strat mit der ich so ziemlich alle richtungen einschlagen kann aber nicht auf den typischen strat sound verzichten möchte.Schwanke momentan mit der 70er classic, mexico deluxe HSS F/R,mit einer Highway 1 und der Fender America Standart(Müsste dann aber noch sparen.Leider habe ich keine möglichkeit einer von diesen Gitarren zu testen.Hatte mal ne Mexico Standart,die fand ich schon relativ gut.
     
Die Seite wird geladen...

mapping