Fender Noiseless oder Delano JCV - Erfahrungen?

von Onox, 13.07.08.

  1. Onox

    Onox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    699
    Erstellt: 13.07.08   #1
    Hallo Basser,

    Ich möchte meiner Jazz Bass Kopie neue Pickups spendieren und wollte fragen ob jmd von euch Erfahrung mit den folgenden Pickups hat:

    Fender Noiseless
    https://www.thomann.de/de/fender_noiseless_jazz_pickupset.htm

    Delano JC 4 HE/M2
    http://www.rockinger.com/index.php?cat=WG102&product=DE03N/DE03B

    Hab zwar den Test in "Gitarre und Bass" über die Noiseless gelesen, hat meine Entscheidung aber nicht leichter gemacht.

    Mein Bass ist Vintage White und ich spendiere dazu noch einen Fender Tortoise Pickguard und Fender-Knöpfe, daher kämen optisch die Noiseless besser aber es geht ja schließlich um den optimalen Sound, ne!? ;-)
     
  2. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 14.07.08   #2
    Schon. Aber daher dann erstmal die Frage, wie's denn nun klingen soll, und wie die beiden es in die Vorauswahl machten? (Vielleicht gibts ja auch noch was besseres für den Zweck?)
     
  3. Onox

    Onox Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    699
    Erstellt: 14.07.08   #3
    Naja, sind ja beides Stacked Humbucker also klanglich änlich. Die Fender klingen wohl etwas mehr "Vintage" aber mehr kann ich darüber nicht aussagen, deswegen der Thread.

    Dachte ein "Ich würde dir XY empfehlen weil...." :p
     
  4. Willie1968

    Willie1968 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.08
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Hattingen
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    3.743
    Erstellt: 15.07.08   #4
    So wie ich das aus deinem Thread heraus lese, willst du wohl auch eher in der Vintage Ecke bleiben. DAnn könnte ich dir noch was anderes empfehlen. Nämliche diese hier EMG J Pickup Set mit dem hier 2 Band EQ
    Die EMG's hab ich selber in meinem Jazzbass. Klingen einfach super, nebengeräusche sind weg, es sei denn man steht direkt neben dem PC, der Klang ist etwas moderner aber trotzdem mit der typischen Jazzbassnote. Allerdings kostet das natürlich etwas und man muss Batterien wechseln. (1x im Jahr):D
    Denk bitte vor dem Kauf daran, das es die J-Pickups in verschiedenen Größen gibt. NIcht das du nach dem Kauf eine böse Überraschung erlebst. Nutzt mal die Sufu, dann findest du bestimmt den entsprechenden Thread.:great:
     
  5. Onox

    Onox Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    699
    Erstellt: 15.07.08   #5
    ja aber fräshn fürs Batteriefach will ich nicht!
    Ein Bass hat mir Soundbeispiele geschickt und ich hab mich für die Delanos Entschieden!
    Trotzdem Danke für eure Hilfe
     
  6. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 15.07.08   #6
    Mir fällt grade ein :D Die Noiseless hab ich in meinen Höfner eingebaut.

    Da kannste auch mal hören. (Auch wenn du dich schon entschieden hast)

    https://www.musiker-board.de/vb/bas...ner-jazz-bass-kriegt-neue-pus-elektronik.html <<musst du mal da im Thread gucken

    Außerdem sind die in meinem Fender drin. (mal gucken ob ich noch nen Soundfile hab :gruebel:)

    EDIT: hab noch nen altes Soundfile gefunden ..... KLICK (müssten beide PUs gewesen sein. Blende 1:1)

    Also ich bin sehr zufrieden mit den PUs. Klingen für mich halt wie JazzBass. Brummen dabei einfach weniger als die normalen Fender-SCs.
     
  7. Willie1968

    Willie1968 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.08
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Hattingen
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    3.743
    Erstellt: 15.07.08   #7
    Fräsen brauchste nicht. Der Block ging zumindest bei mir locker mit ins E-Fach.
     
Die Seite wird geladen...

mapping