Fender Ritchie Blackmore -Brauch Infos dazu!

von Noodels, 15.03.05.

  1. Noodels

    Noodels Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ingersheim City
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.05   #1
    Hi Leute,

    ich würde das Japan Modell für 400 € bekommen. Was sagt ihr dazu? Ich brauch mehr Infos zu der Gitarre, werde Sie zwar nächste Woche anspielen, will aber gut über die Gitarre informiert sein :)

    Danke!

    Gruß
    Jan
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 15.03.05   #2
    Wenn du sie nicht nimmst, gib mir die Kontaktadresse :)

    Ich zitier einfach mal meinen Fender Frontline - Katalog von 2004, allerdings hab ich keine Ahnung, inwiefern sich die 2 Gitarren da gleichen...da kann dir dann aber sicher Ray oder jemand anderes :)

    "Ritchie Blackmore Stratocaster
    010-2400-805

    The Blackmore model features a set-in maple neck, scallopd rosewood fingerboard, `70's large headstock, two gold Fender-Lace-Sensor pickups, two-point synchronized tremolo (hier gehört eigentlic "vibrato" hin :rolleyes: ), Dunlop flush-mount strap lock system.
    Available with (pictured) or without the Roland GK-2 pickup system."

    Ich will die ham :D
     
  3. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 15.03.05   #3
    uiuiui!bestimmt ne geile gitarre!aber:es ist imho verdammt schwer auf nem scalloped fretboard zu spielen da du die saite nie ganz runterdrücken sondern nur leicht greifen darfst.
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 15.03.05   #4
    Keine Ahnung, ich werds relativ bald erfahren...

    Versuch macht kluch, und bevor ichs net selbst ausgiebig getestet hab, erlaub' ich mir darüber kein Urteil :)

    Ne Umgewöhnung is auf jeden Fall da. Aber wirklich schlecht kanns ja eigentlich nich sein ;)
     
  5. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 15.03.05   #5
    jo!aber goil isses bestimmt :great: malmsteen hats ja auch.
     
  6. benwolf666

    benwolf666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 15.03.05   #6
    Hi,
    also die Gitarre, von der LoneLobo spricht ist nicht das Japan Modell. Das Japan Modell war ne "Billigserie" des Signature Teils, sie ist aus Linde und hat nen Ahornhals, 3Punkt Halsbefestigung, 21 Bünde, große Kopfplatte, ist auch scalloped und hat Seymour Duncan 2 "Quarter Sound" Pickups, 1 Dummy und natürlich gabs die nur in olympic white. Wenn du sie wegen scalloped nicht leiden kannst, ich liebe scalloped:D , also her damit.

    gruß
    ragman
     
  7. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 15.03.05   #7
    Dacht ich mir schon fast, 400€ wären für das Ding doch dezent krass gewesen xD

    Wieso stellt Fender eigentlich die schöne Blackmore-Strat nichtmehr her?
    Spinnen die?

    Was solln das...
     
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 15.03.05   #8
    Die Vorbilder der jungen Herren Gitarristen ändern sich wohl zunehmend...
     
  9. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 16.03.05   #9
    Ja, saudoof is das :/

    Der komische John 5 hat alleine 3 (!) Signature-Modelle und das einzige, so geniale Modell von so ner Koryphäe wie Blackmore wird einfach rausgeschmissen...

    Wie ich das hasse...Jetzt gibt's nur noch selbser modifizieren oder ne teure gebraucht kaufen (wenn man eine findet).

    Ich finds fies :/
     
  10. Noodels

    Noodels Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ingersheim City
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #10
    Wie schauts mit dem Preis aus? Ist der ok? Wieviel hat denn die neu gekostet, weiss das einer?
     
  11. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 16.03.05   #11
    Also ich würd jetzt sagen, der geht gut in Ordnung, auch wenn ich natürlich nicht weiß, in welchem Zustand das Ding is...

    Neupreis wird dir nicht wirklich was bringen...Gibsons ham früher so viel gekostet wie heute Epiphones. Du bräuchtest halt den Preis von heute...

    Und wenn man die Fender Mexicos als Maßstab nimmt: die kosten auch 400€ (und haben zum Beispiel KEIN scalloped Fretboard ;)).
    Allerdings hat die Gitarre nur 2 Tonabnehmer, was ich persönlich a weng beknackt find...hätten sie des Schlagbrett zu lassen sollen, anstatt dass sie da so nen doofen Dummy reinbaun.
     
  12. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 16.03.05   #12
    kann man den dummy denn nicht durch nen richtigen ersetzen :confused:
     
  13. Noodels

    Noodels Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ingersheim City
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #13
    theorietisch ja, praktisch eigentlich au. Musst halt noch en 5 Fach Toggle Switch einbauen um ne Strat Schaltung hinzubekommen. Ansonsten halt nur mit dem 3 Fach Switch....

    Ich werd se jedenfalls nächste Woche ausgiebig testen. Zum Zustand, er hat gesagt das sie so gut wie neu ist, er hat sie auch gebraucht gekauft und der Vorbestitzer hat se nur an der Wand hängen gehabt...naja mal schaun :D
     
  14. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 16.03.05   #14
    Kann man klar...aber Ritchie hatte auch nur 2 Tonabnehmer in seiner "echten" Signature (jaja, mit dem Roland sinds 3).
    Von daher find ich das doof, da bei ner Signature-Gitarre einfach nen Dummy reinzubauen :/
    Vom optischen hats dann nicht mehr viel mit der originalen zu tun und vom technisches her isses dann halt eigentlich minderwertiger als ne Standard-Strat.

    Doof halt, da kann man sich auch ne weiße Strat kaufen und den mittleren Singlecoil selber rausbaun :]
    Man müsste halt noch das Fingerboard scallopen (scheiss wort) um der "echten" näher zu kommen, aber so wirklich n Problem is das nich.
     
  15. Kapuzineräffchen

    Kapuzineräffchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #15
  16. between*the*eyes

    between*the*eyes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 25.03.05   #16

    naja ob man wirklich von einem billigmodell sprechen kann bei einem kaufpreis von 2000,- DM oder heute wenn man sie noch bekommt so um die 1200,- euro.
    sie ist halt limitiert und um längen besser als das jetzige blackmore signature modell, welches ritchie blackmore selber nie gespielt hat. lediglich für promogeschichtn.
    die japan signature jedoch ist total identisch vom setup. halt im 70 er jahre stil dreipunktverschraubung, große kopflatte und dezenter scalloped als die malmsteen. ich denk die beste scalloped strat die es von fender gab


    cheers
     
  17. between*the*eyes

    between*the*eyes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 28.03.05   #17
    hi nochmal drauf zurück zu kommen....400 , - € ist ein wirklich genialer preis!!
    unbedingt zuschlagen!! bei ebay ging grad eben eine für über 1200 € wieder weg.


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=7308774486&ssPageName=STRK:MEWA:IT

     
  18. Noodels

    Noodels Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ingersheim City
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.05   #18
    heideni, hab ich gerade erst gelesen! Das ist schon das Japan Modell?? Wow ich glaub ich kauf mir das Teil ABER:

    Ich brauch sie garnicht..die passt einfach nicht in die Musikrichtung die ich spiele.Was ich da brauch ist eine Les Paul - die hab ich ja. Ich werde mir die Gitarre trotzdem holen, für den Preis, wäre ja dumm wenn ich das nicht machen würde!!

    Schon inrgendwelche interessenten ?? ;) Habs sie gerade im meinem Keller zum testen bis Dienstag.

    Gruß
    Jan
     
  19. Noodels

    Noodels Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ingersheim City
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.05   #19
    sodela, ich darf nun die Gitarre die meinige nennen. Hab se gerade für 400 € inkl.Koffer geordert.. :D :great:
     
  20. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 30.03.05   #20
    Wenn sie dir nicht gefällt, ich bin leicht zu erreichen :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping