Fender/Squier Tom delonge

von kevboy182, 31.12.04.

  1. kevboy182

    kevboy182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    8.09.07
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.04   #1
    Hi wisst ihr wo man nen Fender/Squier Tom Delonge herbekommen kann??

    Mfg
     
  2. Chris McGregor

    Chris McGregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.04   #2
    ich denke es ist ziemlich schwierig noch eine fender zu bekommen, da sie nicht mehr produziert wird. ich suche nähmlich auch nach einer.
     
  3. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 31.12.04   #3
    ebay von dort hab ich sie
     
  4. Chris McGregor

    Chris McGregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.04   #4
    hast du von dort ne fender oder squier und wann war das?

    Edit: Ne Fender habs grad gelesen
     
  5. scoop!

    scoop! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 31.12.04   #5
    musikhaus-ruhland in braunschweig hat glaub ich noch eine schwarze von squier für 295 euro. www.musikhaus-ruhland.de , aber im online-shop isse nich. müsstest mal ne mail schreiben... ich hab auch noch eine in weiß, aber die ist unserem 2 guitarrero versprochen... :)
     
  6. kaylee174

    kaylee174 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.04   #6
    boah, was für ein zufall, dass jemand auf diesen (Drecks)laden kommt. Da würde ich die auf keinen fall kaufen. Der laden hat nicht mal 0.88mm Tortex von Dunlop, außerdem verkaufen die Kabel, die schon gebraucht sind. Beratung gibt es in dem Laden auch nicht. Außerdem verkaufen die an Bodentretern nur "Boss und Marschall", so hat es die "Fachfrau" in dem Laden gesagt. Also nee nee, es gibt noch andere Läden, bei denen man diese Gitarre kaufen kann.
     
  7. PuttPutt

    PuttPutt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 01.01.05   #7
    Man kann sich doch einfach bei ner Strat am Steg einen SD Invader(der wars glaub ich bei der Gitarre) einbauen lassen. Das wär doch genau das gleiche, oder nicht? Ansonsten versteh ich auch nicht was an der Gitarre so toll sein soll!?
     
  8. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.701
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 01.01.05   #8
    Na dass sie Tom DeLonge gespielt hat.
    Jetzt spielt er eine semiakustische Gibson, eigentlich total unpassendes Gerät für die Art von Musik die er macht. Und schon wollen alle Epiphones mit Ralleystreifen drauf.
     
  9. kevboy182

    kevboy182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    8.09.07
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.05   #9
    ..dann stehn die chancen ziemlich schlecht so eine gitarre noch zu erwerben :confused:

    ..ja die jetzttige gitarre klingt auch ziemlich beschiessen wenn man ihn mit dem alter alten fett klingenden strat vergleicht...
     
  10. scoop!

    scoop! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 01.01.05   #10
    @bademeister
    recht hast du. war einmal im laden und hab die delonge da gesehen.
    die leude warn recht komisch... aber gibt teilweise recht günstige sachen (epi lp für 419 euro)
     
  11. xlq

    xlq Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.10
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.10   #11
    hi,
    sry dass ich diesen 5 jahre alten thread wieder auspacke, aber mich würde mal interessieren wie viel man geld man maximal für ne gebrauchte squier tom delonge sig. ausgeben sollte (normaler gebrauchszustand)?
    Ich hab gerade die möglichkeit eine zu kaufen und möchte wissen wie hoch ich mein maximalverhandlungsgebot setzen soll.
    UvP war damal 319 Euro, allerdings ist diese gitarre ja auch sehr begehrt...
    lg kai
     
  12. G.O.blin

    G.O.blin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.08
    Zuletzt hier:
    20.11.16
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    236
    Erstellt: 14.09.10   #12
    Bei ebay gibt´s grad eine , beobachte sie einfach, dann weißte es auch =)
     
Die Seite wird geladen...

mapping