Fender Squire P-Bass aufrüsten - lohnenswert?

von God_of_Funk, 17.06.07.

  1. God_of_Funk

    God_of_Funk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    30.05.10
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 17.06.07   #1
    Hi leudde. Ich habe einen schönen Squire ''gefunden'' (aus den '90ern) und wollte wissen, ob es sich lohnt den mit neuen Pick-Ups (Magnete sind ''ausgeleiert'') und Mechaniken (sind eingerostet) aufzurüsten.
     
  2. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 17.06.07   #2
    Mich würde auch für meinen interessieren, ob ich das Squier P Bass Model problemos mit einer Bad Ass II Bridge bestücken kann (und wo bekommt man die eigentlich her?), wo ich dieses Topic grad seh.
     
  3. Hoco

    Hoco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Paradise City
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    318
    Erstellt: 17.06.07   #3
    Hallo!

    Hab mehr oder weniger das gleiche vor ein paar Monaten mit meinem Harley Benton Precision Bass gemacht. Wenn ihr den Bass danach wirklich spielen wollt, lohnt sich so eine Aufrüstung meiner Meinung nach absolut. Seit ich in meinen Preci ne Badass Bass II und nen Dimarzio Model P eingebaut hab, ist der Bass perfekt für mich. Bespielbarkeit wars schon immer, jetzt ist auch noch der Sound genauso wie ich ihn wollte. Spiele ihn seitdem mehr als alle anderen Instrumente die ich noch hab zusammen. :D

    Man muss nur aufpassen, dass man den für die eigenen Soundvorstellungen richtigen Pickup erwischt, da hab ich mich auch länger mit beschäftigen müssen. Weil einfach mal schnell antesten geht da in den meisten Fällen nicht.

    Die Badass Bass II passt wahrscheinlich, wenn du diesen Standard Fender Blechwinkel (mit 5 Schrauben in den Korpus geschraubt) hast. Bei mir hats selbst auf den Harley Benton perfekt gepasst, konnte einfach wieder die alten Löcher nehmen.
    Woher du die am besten kaufst? Würd sie über Ebay aus den USA bestellen und mit Paypal bezahlen. Hab für meine mit Versand keine 60 Euro bezahlt. Selbst wenn der Zoll das Paket prüfen sollte und du nachbezahlen musst bist du noch billiger weggekommen als wenn du sie hier ausm Laden hättest.
     
Die Seite wird geladen...

mapping