Fender Stratocaster

von MarcSG, 24.12.06.

  1. MarcSG

    MarcSG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.06
    Zuletzt hier:
    31.03.10
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.06   #1
    Hallo alle zusammen,

    Ich habe folgende Fragen :

    1.Ich möchte mir eine Strat-Gitarre zulegen und habe dabei natürlich sofort an Fender gedacht. Nun gibt es diese 2 Modelle in meiner Preisklasse:

    https://www.thomann.de/de/fender_mex_std_strat_mn_bk_upgrade.htm

    https://www.thomann.de/de/fender_mex_std_strat_blk.htm

    Was genau sind den bei den Modellen die Unterschiede ?
    Wie machen sie sich bemerkbar ?

    2. Ist eine Squiergitarre für z.B. 300€ besser als eine billige von Fender ?
    Wenn jemand vergleichbare Gitarren(auch in Bezug auf Pus) andere Hersteller im Bereich bis 400€ kennt
    bin ich natürlich auch für Alternativen offen.

    Vielen Dank für eure Informationen im Voraus

    MFG MARC
     
  2. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    7.146
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 24.12.06   #2
    Der Unterschied ist das die eine eine Maple Griffbrett hat, und die andere ein Rosewoodgriffbrett. Im Sound wirst du womöglich kaum was hören, da es auf die Klampfe insgesamt ankommt und man das noch unter die Streuung fallen lassen kann. Ist also eine sache des geschmacks bzw. des feelings und der optik.

    Gruß
     
  3. MarcSG

    MarcSG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.06
    Zuletzt hier:
    31.03.10
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.06   #3
    Danke für die schnelle Antwort. Dann werde ich im Laden mal testen gehen.
    Und Alternative Gitarren, die für den Preis das Gleiche oder noch mehr bieten kennt keiner oder ?
     
  4. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 25.12.06   #4
    Meine erste Fender war auch ne Mexico und die war sehr ordentlich verarbeitet und klang auch gut. Ich kann sie dir also nur empfehlen.
     
  5. moGLI is bAcK

    moGLI is bAcK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    25.12.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.06   #5
    Hi!
    Ich hab mal ein Frage zu den Squier Telecaster Modellen. Ich steh total auf diese Gitarre! Sind die Squier Modelle ordentlich, oder sollte ich in eine Fender investieren? Denn Squier hat nun mal den attraktivsten Preis.
    Bitte klärt mich auf ob es sich lohnt so eine Gitarre zu kaufen.
    Vielen Dank, moGLI
     
  6. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 25.12.06   #6
    Hi,

    ich würde mir auf jeden Fall noch die Fender Standard Strats aus Korea
    ansehen.Die liegen vom Preis her ähnlich.Meiner Meinung nach den Mexicos
    auf keinen Fall unterlegen,eher besser.Allerdings ist es wie bei allen Gitarren,daß es eine gewisse Serienstreung gibt.Also unbedingt selbst testen.

    Die Fender Lite Ash Strat aus Korea ist auch noch interessant,liegt im Preis aber doch eher bei knapp 500.-Euro.Ich bin von meiner auf jeden Fall begeistert,wobei der Klang im Vergleich zur Standard etwas anders ist.Ich würde ihn als sehr lauter, heller, resonanter, durchsetzungsfähiger Klang mit viel Sustain beschreiben.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping