Feuchtigkeit gefährlich?

von abugi12345, 03.08.06.

  1. abugi12345

    abugi12345 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    28.08.11
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.06   #1
    Hi! Hab eine kurze Frage!
    In meinem Zimmer ist es immer so schwül und feucht; kann es sein, dass es das Holz meiner Gibson schädigen kann? Soll ich sie deswegen in einem Koffer verstauen? oder Taschentücher aufs Grittbrett legen?

    Danke für eure Antworten!!!!

    Mfg MArek
     
  2. AngusYoung<ACDC>

    AngusYoung<ACDC> Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    25.10.11
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    126
    Erstellt: 03.08.06   #2
    ich würd sagen generell ja es is nicht besodners toll...aber solange es nicht extrem ist sollte es nich sooo schlimm sein.. besonders der wechsel von zb hoher zu niedriger luftfeuchtigkeit is schädlcih weil dadurch kann das holz sich verziehen...

    ich glaube mal gelesen zu haben das es soetwas wie einen luftentfuchter gibt...:rolleyes:

    im koffer leigen lassen sollte nicht viel bringen weil die luft im koffer hat ja die selbe luftfeuchtigkeit wie der raum...

    mfg

    Angus
     
  3. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 03.08.06   #3
    Durch die hohe Luftfeuchtigkeit kann sich der Hals verziehen. Weiterhin oxidieren dann Deine Mechaniken bzw. die Metallteile Deiner Klampfe schneller, inkl. Saiten. Gesund ist das wirklich nicht.

    Übrigens reagieren auch Bauteile von Amps ( generell elektr. Geräte ) allergisch auf eine zu hohe Luftfeuchtigkeit, eben wegen der schnelleren Oxidation. Zudem ist das auch nicht gerade optimal für deine eigene Gesundheit.

    Du solltest Dir also wirklich überlegen, einen Luftentfeuchter zuzulegen. Die gibts im Baumarkt für ein paar Euronen und es lohnt sich sicher, das Geld zu investieren.
    Du solltest, zusätzlich, dein Zimmer regelmässig lüften und die Klampfe schön im Koffer aufbewahren. Der bietet zumindest einen kleinen Schutz.
     
  4. abugi12345

    abugi12345 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    28.08.11
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.06   #4
    Möchte nur nachfragen was eine "Klampfe" ist? (beleidigst du mein Instrument? :eek:)

    Mfg abugi ;-)
     
  5. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 03.08.06   #5
    Mit Klampfe meinen die coolen Jungs eine Gitarre:D
    Ne scherz.
    Wenn es wirklich so arg ist kauf dir halt einen Luftentfeuchter.
    Wieviel % haste denn?
     
  6. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 03.08.06   #6
    Hallo abugi,

    da gibts eine einfache Faustregel: Wenn Du nicht krank davon wirst, hälts Deine Gitarre auch aus;)
     
  7. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 03.08.06   #7
    nur menschliche organe regenerieren sich von selbst, die gitarre kann das (noch) nicht ;)
     
  8. skinny

    skinny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 04.08.06   #8
    das heisst, ich kann soviel rauchen und saufen wie ich will und mein Körper bringt das alles wieder in Ordung?:eek:
     
  9. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 04.08.06   #9
    @skiny

    probiere es doch mal aus und teile mir das Ergebnis mit

    :D :D :D :D
     
  10. gouraud

    gouraud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 06.08.06   #10
    Je nach dem, wie viel man wirklich geraucht hat, kann der Körper afaik 30 Jahre nach der letzten Zigarette den Originalzustand größtenteils wiedererlangen. </ot> ;)
     
  11. SoulCircle

    SoulCircle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    139
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 06.08.06   #11
    eine die leber erneuert sich zu HUNDERT PROZENT neu! wenn man keine säuferleber hat, bekommt man ruckzuck ne neue!

    (gitarre, die sich von selber regenerieren wäre ne dolle sache! vor allem seiten, die jeden tg wie neu sind :D)
     
  12. Nachtfalke

    Nachtfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.05
    Zuletzt hier:
    27.10.14
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 08.08.06   #12
    Ich habe das gleich Problem.

    Wollte mal fragen ob es vielleicht sinnvoll wäre solche kleinen Salzbeutelchen wie z.B. in Schuhen manchmal, in den Gitarrenkoffer zu legen?

    müsste eigentlich was bringen oder?


    NF
     
  13. JoeCoo

    JoeCoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 08.08.06   #13
    ich glaub lüften ist schon ne tollere idee. ich hab allerdings auch diese luftentfeuchter in meinem koffer aber eigentlich nur weil sie drin waren und ich sie bis jetzt noch nich rausgenommen hab.
     
  14. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 08.08.06   #14
    Ja Männer, wohnt ihr eigentlich in Tropfsteinhöhlen?:D

    Ein gewisses Maß an Luftfeuchtigkeit muss sein, zu trockene Luft schadet ebenso. Ich lasse z.B. im Winter sogar einen Venta-Luftwäscher laufen um die trockene Heizungsluft etwas zu befeuchten.
    Also, regelmäßiges Lüften ist schon ausreichend....es sei denn ihr lebt tatsächlich in.....siehe oben ;)
     
  15. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 08.08.06   #15
    Ein Vorschlag: wenn Du (oder ein Bekannter) sich ein elektronisches Gerät kaufst, liegen oft so kleine Tütchen mit hygroskopischen (feuchtigkeitsanziehenden) Gel-Kügelchen bei. Werft die mal nicht weg, sondern leg sie in den Koffer deines Instrumentes.
    1 oder 2 Stück werden natürlich noch keine nenneswerte Wirkung haben, aber bei 8, 10 oder mehr nehmen sie die Feuchte auf. Das hat im Inneren des Koffers dann eine regulierende Wirkung.
    Nach einer Weile (je nach Luftfeuchte) kann man sie vorsichtig im Backofen bei angekippter Klappe und etwa 50° wieder trocknen und damit regenerieren.

    Ein Kollege von mir macht das so mit seiner alten, wertvollen Kaminuhr.
     
  16. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 08.08.06   #16
    Sorry, Doppelpost geschuldet dem lahmen Board! (aber ab dem 14.08. wirds wieder besser... ;))
     
  17. juan

    juan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 09.08.06   #17
    ma ne frage, woran merkt man denn dass eine luft besonders feuchts ist?
     
  18. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 09.08.06   #18
    Stell ne Schale mit Zucker hin, wenn der klumpt, ist es viel zu feucht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping